Zurück   KNX-User-Forum > Öffentlicher Bereich > KNX EIB Forum
knx-user-forum - International KNX Award Winner 2010



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2013, 08:33
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 4
Standard 2 Bewegungsmelder, Treppenhaus

Hallo,

Ich habe noch ein Problem mit meinen Bewegungsmeldern in Treppenhaus.
Es wurden ein Plano Centro von Theben und ein Wächter von Berker verbaut.

BERKER B.3/B.7
WÄCHTERSENSOR 180 KOMFORT MIT UMSCHALTER FÜR AUS/AUTOMATIK/EIN


PlanoCentro UWH-A KNX - Präsenzmelder (PIR)

Leider konnte ich noch nicht herausfinden wie ich diese parametrieren muss damit diese gemeinsam funktionieren. Momentan funktioniert immer nur einer von beiden.
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2013, 08:39
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.154
Standard

Wenn beide die gleiche (Licht)Gruppenadresse senden, wie kann dann immer nur einer funktionieren?
Eventuell kann einer als Haupt, der andere als Nebenstelle parametriert werden.
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2013, 09:03
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Raum Heilbronn
Beiträge: 196
Standard 2 Bewegungsmelder, Treppenhaus

Zitat von ASL_Berlin Beitrag anzeigen
Wenn beide die gleiche (Licht)Gruppenadresse senden, wie kann dann immer nur einer funktionieren?
Eventuell kann einer als Haupt, der andere als Nebenstelle parametriert werden.
Das wäre jedoch meiner Meinung nach auch keine gute Lösung. Also beide auf eine Adresse senden zu lassen ohne nebenstellembetrieb. Wenn der erste ein Schaltet und man den Erfassungsbereich vom ersten verlässt, sich jedoch im Bereich des zweiten aufhält, wird wohl nach zeit x das licht ausgehen...
__________________
Gruß Hannes
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2013, 09:13
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 1.504
Standard

Treppenlichtfunktion des Schaltaktors benutzen und die beiden Melder diesen triggern lassen? Andere Möglichkeit wäre eine eventuell vorhandene ODER-Funktion im Schaltaktor, wenn man die Schaltzeiten in den Melder benutzen will.

Wozu wurde denn der Präsenzmelder im Treppenhaus eingebaut? Gang und Treppe ist doch üblicherweise eine Anwendung für BWM. Dann geht das mit der Nebenstellenfunktion problemlos.

Marcus
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.09.2013, 09:16
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2013
Ort: Süßen
Beiträge: 25
Standard

Laut Datenblatt können beide PIR die Master/Slave Funktion.

Dafür brauchst du dann 2 Gruppenadressen:

1x PIR kom (für die kommunikation zwischen den PIR, also meldung zur Neben/Hauptstelle)
1x Ausgang Schalten

Wenn du es so machst dann müssten beide im Parallelbetrieb Schalten und nicht immer nur einer
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.09.2013, 21:57
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Ort: Österreich
Beiträge: 4
Standard

Danke für die Antworten. Grundsätzlcih verstehe ich die Lösungsvorschläge doch leider kann ich diese nicht umsetzten. Irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung. Kann mir bitte jemand eine ausführliche Anleitung erstellen mit der ich hoffentlich mein Problem lösen kann.
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2013, 22:01
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2012
Ort: Raum Heilbronn
Beiträge: 196
Standard

Zitat von alti Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten. Grundsätzlcih verstehe ich die Lösungsvorschläge doch leider kann ich diese nicht umsetzten. Irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung. Kann mir bitte jemand eine ausführliche Anleitung erstellen mit der ich hoffentlich mein Problem lösen kann.
teile uns doch bitte mit wo genau das Verständnis Problem liegt.
bei der Nebenstellen Funktion wird in der regel eine gruppenadresse angelegt die der Kommunikation der geräte dient.
der slave (nebenstellenmelder) meldet dem hauptmelder dann seinen Status, somit "verwaltet" der hauptmelder die zustände und schaltet die eine gruppenadresse für die leuchte 1 oder 0.
__________________
Gruß Hannes
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.09.2013, 18:19
Benutzerbild von EPIX
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: Siezenheim bei Salzburg
Beiträge: 3.666
Standard

du musst das passende Programm auswählen:
wenn du das Objekt "Nebenstelle" nicht siehst, dann hast du das Applikationsprogramm "Einzelmelder" -> ÄNDERN auf "Hauptmelder" bzw "Nebeneingang"
__________________
EPIX
...und möge der Saft mit euch sein...
Getippt von meinen Zeigefingern auf einer QWERTZ Tastatur ;)
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.09.2013, 22:39
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 397
Standard

Zitat von MarcusF Beitrag anzeigen
Treppenlichtfunktion des Schaltaktors benutzen und die beiden Melder diesen triggern lassen? ...

Wozu wurde denn der Präsenzmelder im Treppenhaus eingebaut? Gang und Treppe ist doch üblicherweise eine Anwendung für BWM. Dann geht das mit der Nebenstellenfunktion problemlos.
Treppenlichtfunktion mit zwei PM/BWM ist unguenstig, da die nicht mehr triggern, wenn es durch das eingeschaltete Licht zu hell ist. Man verliert die Helligkeitsabhaengige Steuerung oder steht oefter im Dunkeln.
Wo ist der Unterschied zwischen PM und BWM? Ich kenne keinen grundsaetzlichen. PMs haben oft auch Nebenstelleneingaenge.
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.09.2013, 12:33
Benutzerbild von PeterPan
KNX-VIP
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Jonen Kanton Aargau
Beiträge: 3.403
Standard

Hallo Kollegen..

Den Unterschied zwischen PM und BWM habe ich schon öfter beschrieben. Siehe WIKI http://knx-user-forum.de/lexikon/?do...r%E4senzmelder

Zum Lösungsansatz

1. Master/Slave Konfiguration
a) Nachsehen, ob beide Melder neben dem "Einzelbetrieb" als "Master" und "Slave" parametriert werden können.
b) sollte dies der Fall sein, so einen der Melder als "Master", den anderen als "Slave" parametrieren.
c) es steht dann beim Master ein "Trigger"-Objekt zur Verfügung.
d) ebenso reduzieren sich die Objekte beim "Slave" auf das "Trigger"-Objekt.
e) Gruppenadresse erzeugen "Trigger BWM-PM"
f) Triggerobjekte verbinden.
g) Nachlaufzeit von mind. 5 Minuten im "Master" einstellen.

Der Slave schickt nun bei Bewegung via Triggerobjekt eine Meldung an den Master. Der Master schickt den Lichtbefehl an den Aktorkanal.

2. PM/BWM auf zyklisch EIN parametrieren - Nachlaufzeit im Aktor einstellen (Treppenhausautomat)
a) Beide Melder auf "Bei Bewegung sende zyklisch 1 alle 30 Sekunden" einstellen
b) Beide Melder auf "Bei keiner Bewegung sende gar nichts" einstellen
c) Aktorkanal Parameter auf "Treppenautomat" einstellen.
d) Nachlaufzeit im Aktor auf mind. 5 Minuten einstellen.

Bei Bewegung senden nun die PM/BWM zyklisch alle 30 Sekunden einen EIN-Befehl an den Aktorkanal. Im Aktorkanal wird bei jedem Empfang des EIN-Signals die Nachlaufzeit von mind. 5 Minuten neu gestartet.
Wird keine Bewegung mehr festgestellt, so läuft die Nachlaufzeit von mind. 5 Minuten ab - Das Licht schaltet dann aus.

Gruss Peter
__________________
Smart Building Design GmbH
Konzeption, Planung, Bauherrenberatung, Baubegleitung, Consulting, Support, Ausbildung, technische Redaktion

www.eib-home.de - www.knxshop4u.ch - www.smart-building-design.ch
Peter on facebook
- SBD GmbH on facebook

Geändert von PeterPan (19.09.2013 um 12:37 Uhr)
Bei Google nach dem markiertem Wort suchen Bei Wikipedia nach dem markiertem Wort suchen Im Forum nach dem markiertem Wort suchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bewegungs- / Präsenzmelder im Treppenhaus ThePhantom KNX EIB Forum 20 09.09.2013 23:32
[KNX/EIB] Beleuchtungskonzept Flur/Treppenhaus Sleepy KNX EIB Forum 6 15.04.2013 08:53
[KNX/EIB] Mehrere PMs im Treppenhaus? ThorstenGehrig KNX EIB Forum 6 16.08.2010 21:13
Treppenhaus-Funktion nachbilden Ekkehard KNX EIB Forum 4 12.03.2010 14:28
[KNX/EIB] Bewegungsmelder der Treppenhaus nachtrigert Hiele KNX EIB Forum 7 18.10.2008 13:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.