Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sicherungskasten - was sind das für Teile?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sicherungskasten - was sind das für Teile?

    Hallo zusammen

    wir haben uns ein Haus Bj 1978 gekauft. Ich habe mir den Sicherungskasten angeschaut und kann einige Bauteile nicht identifizieren. Vieleicht kann einer der Elektriker unter euch mir weiterhelfen. Bei google habe ich auch diese Bauteile nicht finden können. Es sind die drei Teile, die ich mit roten Pfeilen markiert habe.

    Gruß aus Rösrath
    Angehängte Dateien

    #2
    Coole Farbe und Style der Sicherungen... Also das linke ist schonmal ein Trafo, vermutlich für die Türklingel oder so.

    Kommentar


      #3
      Das linke ist ein Klingeltrafo.

      Das rechte ist ein einfaches Relais mit einem Schließer.

      Das mittlere scheint mir ein zweipoliger Leitungsschutzschalter mit Öffner und Schließer Hilfskontakten zu sein, aber das ist das erste Mal, daß ich genau so ein Tei sehe.
      I am hoping the Internet of Incompatible Things mitigates the bad effects of the Internet of Insecure Things.

      Kommentar


        #4
        Ich würde sagen, links ein Trafo. Mitte ein (Haupt)-Schalter (Öffner und Schließer) und rechts ein Stromstoßschalter/Relais?

        Kommentar


          #5
          Wow....vielen Dank für die so schnellen Antworten

          Marpe: Die Sicherungen sind bestimmt immer noch Bj 78...hehe
          hthoma: Kannst du mir erklären, wozu man ein Relais im Sicherungskasten benötigen könnte? Habe sowas noch nie gesehen. Wegen dem Schutzschalter. Im Haus sind die drei poligen Leitungen verbaut. Kann es denn sein, dass man dann einen zweipoliegen Schutzschalter verbaut?

          Was meint Ihr, soll ich den Siecherungskasten erneueren/modernisieren oder doch ersteinmal so lassen, solange alles funktioniert? Möchte aber auf jeden Fall die FI Schlater für die Badezimmer und Kinderzimmer nachrüsten lassen.

          gruß

          Kommentar


            #6
            Ich habe mir das Relais noch mal genau angesehen. Dem Schaltbild nach ist es wie von DerSeppel vermutet ein Stromstoßschalter. Der schaltet also vermutlich in Verbindung mit einem oder mehreren Tastern irgendeine Beleuchtung.

            Für was das Siemens Teil gut sein soll? Keine Ahnung. Ich bin zwar schon ein ziemlich alter Sack, aber 1978 war dann doch einiges vor der Zeit, seit dem ich mich mit Elektrotechnik beschäftige.

            Also zumindest fürs Bad wäre ein FI auch 1978 eigentlich schon vorgeschrieben gewesen. Wenn Du einen Elektriker holst um was an der Installion zu ändern, dann muß der es mit seinem Gewissen ausmachen, ob er dran rumfrickelt oder ganz neu macht. Bei einem Alter von 40 Jahren spricht meiner Meinung nach schon einiges für ganz neu.
            I am hoping the Internet of Incompatible Things mitigates the bad effects of the Internet of Insecure Things.

            Kommentar


              #7
              Mach doch mal ein Foto vom geöffneten Sicherungskasten, dann wird das mit dem Siemensteil vielleicht klarer.

              Kommentar


                #8
                Zitat von joui20 Beitrag anzeigen
                Was meint Ihr, soll ich den Siecherungskasten erneueren/modernisieren oder doch ersteinmal so lassen, solange alles funktioniert?
                Die Verteilung braucht ein update.

                Lutz

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von elo22 Beitrag anzeigen
                  Die Verteilung braucht ein update.
                  Aha. Warum?

                  Kommentar


                    #10
                    Ist doch klar und deutlich. Es fehlt EIB / KNX!
                    ----------------------------------------------------------------------------------
                    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                    Albert Einstein

                    Kommentar


                      #11
                      gbglace: was ist ein EIB / KNX? Ich dachte als erstes sollten die Sicherungsautomaten getauscht werden. Dann mit dem Elektriker über die FI-Automaten sprechen.

                      intelligente Haustechnik: wir sind da noch nicht eingezogen. Die Verkäufer haben noch einen Monat Zeit, daher kann ich keine neue Bilder auf schnelle machen. Aber das Bild was ich oben eingestellt habe, so sieht die linke seite vom Schrank aus. Drunter ist nur der Zähler. Mehr würde man auch nicht sehen. Auf der rechten Seite die gleiche Aufbau mit dem zweiten Zähler für die Wohnung im Obergeschoss.

                      Gruß

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von joui20 Beitrag anzeigen
                        was ist ein EIB / KNX?
                        Du weißt aber schon, wie dieses Forum hier heißt, und welchen Zweck es hat, oder?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von jentz1986 Beitrag anzeigen
                          Du weißt aber schon, wie dieses Forum hier heißt, und welchen Zweck es hat, oder?
                          Hmmm.
                          • Startseite Forum KNX & Gebäudetechnik Gebäudetechnik (ohne KNX/EIB)
                          Könnte jetzt an mir liegen, aber das Unterforum stimmt und er hatte eben keine KNX/EIB Frage. Aber wenn die UV so aussieht und das Haus von 1978 ist, sollte man evtl. mal alles nach sehen und als Hauskäufer innerlich auf "Elektrisch alles neu" einstellen.
                          Das kannst du so schon machen, aber dann ist es halt... so oder es kommt wieder mimimi

                          Kommentar


                            #14
                            OK. Das ist mit dem Gebäudetechnik ohne KNX/EIB stimmt natürlich. Aber warum poste ich in einem Forum (und ich meine jetzt die gesamte Site) von dem ich keine Ahnung habe, was die Überschrift bedeutet. Klar, hier wird auch viel über alles mögliche außerhalb von KNX diskutiert. Aber dann ist die Frage ja nicht, dass man alles über KNX weiß, sondern der Punkt, dass "ein EIB / KNX" kein Gerät ist, sondern die Technologie um das sich diese Site dreht. Das würde mir reichen.

                            Ansonsten bin ich voll bei Dir: 1978? Alles neu! Ist auch einfacher als einzelne Teilstrecken zu recyclen...

                            Kommentar


                              #15
                              Dem stimme ich auch zu! Elektrik komplett neu, alles andere macht hier wenig bis keinen Sinn, bei Änderungen verfällt auch der Bestandschutz und dann muss nach aktuellen Regeln gearbeitet werden..

                              Ob dann KNX oder ohne hängt vom Budget ab.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X