Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sensorik Wasser/Strom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sensorik Wasser/Strom

    Hallo Zusammen,

    der Bau unseres Hauses rückt immer näher und ich beschäftige mich momentan vor allem mit unserer Elektroplanung.
    Es wird KNX als Bussystem verbaut, als Homeserver möchte ich openhab nutzen. Die meiste Sensorik und Aktorik soll über KNX getriggert werden, es werden jedoch auch andere Komponenten über openhab angebunden (z.B. Sonos, Philips Hue, Netatmo etc.)
    Ich möchte gerne den Verbrauch von Strom und Wasser messen und persistieren, dabei ist es mir nicht so wichtig dass dies über den KNX Bus laufen muss, solange ich da irgendwie mit openhab dran komme. Es wird eine Brunnenbohrung für den Garten geben und eine PV-Anlage (Fabrikate sind jedoch noch nicht entschieden), d.h. ich möchte folgendes Messen:
    - Stromverbrauch des gesamten Hauses
    - Stromerzeugung der PV Anlage
    - Wasserzulauf Frischwasser
    - Wasserzulauf Brunnen
    Hat jemand hierfür empfehlenswerte Lösungen?


    #2
    Die L&J Stromzähler sind eine gute Lösung für den Strom... ich habe einen für den Haushalt und einen für die WP ... tut wunderbar!

    Mit Wasser hab ich mich damit noch nicht beschäftigt...

    Kommentar


      #3
      Zitat von japhias Beitrag anzeigen
      Stromverbrauch des gesamten Hauses
      ... dafür gibt es entsprechende Zähler von verschiedenen Anbietern, einfach mal die Suche nutzen.
      Zitat von japhias Beitrag anzeigen
      Wasserzulauf Frischwasser
      ... man kann bei den Stadtwerken Zähler (Wasser und Gas) mit Kontakt-Gebern beantragen. Kosten bei den meisten Komunen keinen Cent mehr, man muss halt nur darauf bestehen, dass diese Geräte verbaut werden!! Einfach das Signal abgreifen und auf den Bus geben. EASY!
      Ich habe heute leider kein Foto für Dich

      Kommentar


        #4
        Wenn eine Enthärtungsanlage geplant ist: Die haben häufig einen Impulsausgang für die Wassermenge.

        Kommentar


          #5
          Zitat von DJ.Picasso Beitrag anzeigen
          ... man kann bei den Stadtwerken Zähler (Wasser und Gas) mit Kontakt-Gebern beantragen. Kosten bei den meisten Komunen keinen Cent mehr, man muss halt nur darauf bestehen, dass diese Geräte verbaut werden!! Einfach das Signal abgreifen und auf den Bus geben. EASY!
          Und dann den Kontaktgeber auf einen Binäreingang legen und "zählen"?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Lunix1983 Beitrag anzeigen
            Die L&J Stromzähler sind eine gute Lösung für den Strom...

            für wasser auch!


            Edit: Warm- und Kaltwasserzähler sowie Heizenergiezähler ham se im Programm...
            Zuletzt geändert von concept; Heute, 15:55. Grund: siehe Edit
            Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

            Kommentar


              #7
              Hi japhias,
              Zitat von japhias Beitrag anzeigen
              Und dann den Kontaktgeber auf einen Binäreingang legen und "zählen"?
              ich schicke die Signale auf einen Binäreingang, Kontaktabfrage (BJ 6188/18), jep!
              Ciao
              Der DJ
              Ich habe heute leider kein Foto für Dich

              Kommentar

              Lädt...
              X