Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einschaltverzögerung / Ausschaltverzögerung Treppenlicht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einschaltverzögerung / Ausschaltverzögerung Treppenlicht

    Hallo zusammen,

    wir haben an unserer gerade laufenden Treppe 6x 230V Leuchten in der Wand verbaut, die über jeweils einen PM unten und oben angesteuert werden. Die Zuleitung (derzeit 3x1,5mm2 in M25 Leerrohr) schaltet über einen Kanal des Dimmaktors.
    Dimmaktor deswegen, da sie bei voller Last zu hell wären.

    Nun ist meine Frau auf die Idee gekommen, die 6 Leuchten nacheinander ein- bzw. ausschalten zu lassen mit einer entsprechenden Verzögerung. Nun nöchte ich allerdings ungern 6 Kanäle nur für die Treppe "verschwenden", wobei dies ja sogar Aktorübergreifend geschehen müsste bei 4-fach Aktoren.

    Gibt es hierzu noch andere Lösungen?

    Eine wäre mir eingefallen, mit UP-Nachlaufrelais zwischen den einzelnen Leuchten wie zB:
    https://www.schalk.de/zeitrelais-tak...les/nr-u3.html

    BUT: Wenn meine Überlegung richtig ist, bräuchte ich bei Verwendung der Nachlaufrelais ja immer noch 2 Dimmkanäle. Einmal der den PM unten schaltet (von unten nach oben laufend) und einmal der den PM oben schaltet (von oben nach unten laufend) ?!?!

    Oder gibt es sonstige Alternativen / oder auch KNX-Lösungen?

    Danke und Gruß,
    Thomas


    #2
    Moin,

    also mir gefällt die Lösung
    Zitat von ThomasCologne Beitrag anzeigen
    6 Kanäle (nur) für die Treppe
    .... und Tschüs Thomas

    Kommentar


      #3
      Hi,
      nimm doch 6 Schaltkanäle + 1 Dimmkanal. Der Dimmkanal regelt die Gesamthelligkeit, die Schaltaktoren schalten dann die einzelnen Lampen.
      Gruß Waldemar

      Kommentar


        #4
        Zitat von ThomasCologne Beitrag anzeigen
        ... auf die Idee gekommen, die 6 Leuchten nacheinander ein- bzw. ausschalten zu lassen mit einer entsprechenden Verzögerung.
        Ist schon eine arge Spielerei. Selbst aus dem Augenwinkel nimmt das Auge die impulsartige Veränderung wahr und reagiert unwillkürlich mit einer Augen- oder Kopfbewegung darauf. Ich würde einfach nur herunterdimmen.
        Gruß, Rainer

        Kommentar


          #5
          Zitat von Schlaubi Beitrag anzeigen
          Moin,
          also mir gefällt die Lösung
          Das wäre wirklich die Not-Lösung wg. Kosten pro Kanal, Verbrauch und Wärmeentwicklung. Da, wo kein Dimmer sein muss, möchte ich auch keinen haben. Allerdings zum probieren, wäre es eine Möglichkeit, insb. wegen diesem Aspekt:

          Zitat von Taxus Beitrag anzeigen
          Ist schon eine arge Spielerei. Selbst aus dem Augenwinkel nimmt das Auge die impulsartige Veränderung wahr und reagiert unwillkürlich mit einer Augen- oder Kopfbewegung darauf. Ich würde einfach nur herunterdimmen.

          Zitat von mumpf Beitrag anzeigen
          Hi,
          nimm doch 6 Schaltkanäle + 1 Dimmkanal. Der Dimmkanal regelt die Gesamthelligkeit, die Schaltaktoren schalten dann die einzelnen Lampen.
          Gruß Waldemar
          Könntest du mal bitte den Anschluss schematisch darstellen? Stehe da gerade auf dem Schlauch, wie der Dimmaktor die 6 Kanäle dimmen soll und gleichzeitig geschaltet wird über den Schaltaktor.

          Gruß,
          Thomas

          Kommentar


            #6
            230V >> Dimmaktor >> Schaltaktor 1-6 >> Lampe 1-6


            unabhängig davon ist das alles albern und nervig wenn man auf der Treppe umdreht usw. Oder habt ihr irgendwie 6m hohe Räume?
            ----------------------------------------------------------------------------------
            "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
            Albert Einstein

            Kommentar


              #7
              Einfach den Dimm- und den Schaltaktor in Reihe schalten. Also den Ausgang des Dimmaktors auf die 6 Schaltkanäle aufteilen und von dort an die Lampen.

              Kommentar


                #8
                Ja.
                ----------------------------------------------------------------------------------
                "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                Albert Einstein

                Kommentar


                  #9
                  Solange der Dimmaktor die wechselnden Lasten mitmacht....
                  Mfg Micha
                  Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
                    230V >> Dimmaktor >> Schaltaktor 1-6 >> Lampe 1-6

                    unabhängig davon ist das alles albern und nervig wenn man auf der Treppe umdreht usw. Oder habt ihr irgendwie 6m hohe Räume?
                    6m nicht ganz. ;-)) Aber relativ offen. Durch den geraden Verlauf und Beleuchtung durch Flur unten, oben und Galerie oben dringt allgemein viel Licht ein, sodass die Beleuchtung eher als Optik (und in der Nacht Orientierung) dient.
                    Auf der Treppe umdrehen ist strikt untersagt! ;-))


                    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                    Solange der Dimmaktor die wechselnden Lasten mitmacht....
                    Das ist natürlich ein Argument. Aber es wäre doch nichts anderes, als wenn man an 6 anderen Stellen per Dimmaktor im Haus das Licht „anknipst“?!

                    Kommentar


                      #11
                      Nö, wenn der Dimmaktor mal 2, mal 4 Leuchten schalten muss, stimmt die eingelernte Last nicht immer.
                      Mfg Micha
                      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von ThomasCologne Beitrag anzeigen
                        Eine wäre mir eingefallen, mit UP-Nachlaufrelais zwischen den einzelnen Leuchten wie zB:
                        https://www.schalk.de/zeitrelais-tak...les/nr-u3.html

                        BUT: Wenn meine Überlegung richtig ist, bräuchte ich bei Verwendung der Nachlaufrelais ja immer noch 2 Dimmkanäle. Einmal der den PM unten schaltet (von unten nach oben laufend) und einmal der den PM oben schaltet (von oben nach unten laufend) ?!?!
                        Was wäre mit dieser Option?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von ThomasCologne Beitrag anzeigen
                          Nun ist meine Frau auf die Idee gekommen, die 6 Leuchten nacheinander ein- bzw. ausschalten zu lassen mit einer entsprechenden Verzögerung.
                          Um's Himmels Willen? Willst Du wirklich, dass es maximal billig aussieht? So ein animiertes Treppenlicht geht Dir auf den Sack, bevor der Tag um ist!

                          Jungs, macht doch was cooles:

                          Simes x.jpg
                          Step von Simes

                          Treppe mit Lichtlinie.jpg
                          oder sowas... schön monochrom und nicht animiert!

                          just my 50 cents...
                          Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

                          Kommentar


                            #14
                            Fein Heinz!

                            Aber ist nicht noch der RGB-Spleen aktuell, damit die Hütte so richtig nach Puff aussieht?
                            Da braucht man schon noch ne Kirmes-blingbling-Animation
                            Gruss
                            GLT

                            Kommentar


                              #15
                              Man kann das auch kombinieren

                              Die Kinder finden das toll... und man kann auch ein ganz ganz kleines Breakout drauf spielen - wenn man unbedingt will
                              (zip, weil mp4 nicht erlaubt ist)
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X