Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Empfehlung für Markise

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Suche Empfehlung für Markise

    Hallo Zusammen,
    ich bin auf der Suche nach zwei hochwertigen Markisen (eventuell mit elektrischem Volant, Beleuchtung und Heizstrahler).
    Die bisherigen Angebote (Warema und Markilux) liegen mit >4TE deutlich über meinen Erwartungen.
    Ist es bei den Markisen ebenfalls so, wie häufig im KNX-Bereich, dass sich ein Kunde selber darum kümmern muss einen vernünftigen Preis zu bekommen, oder liegen hochwertige Markisen immer in diesem Preisbereich?
    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen,
    Christian

    #2
    Hallo,

    ich kann dir https://www.erhardt-markisen.de/de empfehlen da habe ich meine beiden her. Dort gibt es alles was du geschrieben hast das du suchst.
    ich habe 2 Pergolamarkiesen elektrisch ohne Licht Heizer oder sonstiges. gezahlt habe ich inklusive Montage 10500 €
    Größe ist bei mir 2x 4x4,5m mit 2 Motoren. Elektro hab ich selbst angeschlossen. Soviel zu deiner Preisvorstellung


    Sebastian

    Kommentar


      #3
      Also bei einem hochwertigen Anspruch solltest Du Deinen Preisrahmen überdenken.
      Du kannst aber bei Beauftragung im Rahmen von Messen oder "saure Gurken Zeit" (Spätjahr/Winter) einiges an Geld sparen...

      LG
      Jochen.

      Kommentar


        #4
        Markilux ist schon der Ferrari
        Sehr wichtig neben der Optik ist das Markisentuch das ist das wichtigste sonst willst das ding nach 2 Jahren nicht mehr rausfahren wegen dem verdreckten Tuch.

        Schau mal in deinen Baumarkt, die haben da China Markisen frisch aus dem Container in Standartgröße

        Bye Andre

        Kommentar


          #5
          Zitat von kuh300 Beitrag anzeigen
          Hallo,
          ich kann dir https://www.erhardt-markisen.de/de empfehlen da habe ich meine beiden her. Dort gibt es alles was du geschrieben hast das du suchst.
          ich habe 2 Pergolamarkiesen elektrisch ohne Licht Heizer oder sonstiges. gezahlt habe ich inklusive Montage 10500 €
          Größe ist bei mir 2x 4x4,5m mit 2 Motoren. Elektro hab ich selbst angeschlossen. Soviel zu deiner Preisvorstellung
          Sebastian
          Ouups. Da habe ich doch zuerst 1500€ gelesen und war kurz schockiert.

          Unser Markilux Pergola liegt etwas über der Erhardt. Die beiden Systeme sehen aber ziemlich ähnlich aus. Die Markilux Aufpreise für LED usw. sind aber zum Teil unverschämt.

          Aber generell sehe ich 5T€ für 20m² heute nicht mehr als teuer an, sondern als gerechtfertigt für gewisse Qualität.

          Sonst wie schon gesagt, vorübergehend für die nächsten 10 Jahre eine Baumarktmarkise in Standardgröße.





          Kommentar


            #6
            Die Preise sind normal. Markenware wie Markilux, Weinor oder Warema gewährleistet eine gewisse Ersatzteilverfügbarkeit auch noch nach Jahrzehnten. Da kann man die Markisen mit neuem Tuch ertüchtigen.

            Kommentar


              #7
              Vielen Dank für Eure Antworten!
              Zusammengefasst: hochwertigen Markisen liegen einfach in dieser Preisklasse. Eventuell ist im Winter aber ein Rabatt möglich.
              Danke Euch,
              Christian

              Kommentar


                #8
                sagen wir lieber Herbst Aktion ich selber mußte schon Makisen montieren kurz vor Weinachten, als Geschenk für die Frau , das macht echt kein spaß bei Schneeregen

                Kommentar


                  #9
                  Aylux wäre evtl auch eine Option...
                  Hab grad beim Selbstaufbau einer Terrassenüberdachung geholfen, mit Beleuchtung und Beschattung.

                  Kommentar


                    #10
                    "Um den Preis kümmern" ist irgendwie so ein relativer Ausdruck. Markisen können nun mal von mehr oder weniger billiger Standardware bis zu hochwertigen Einzelanfertigungen laufen und da ist dann natürlich auch eine gewisse Verhandlungsbasis drinnen. Also, ich würde mal sagen, je höher die Qualität, desto eher "muss" man sich um den Preis kümmern.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X