Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türkommunikation nicht mehr Zeitgemäß

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Türkommunikation nicht mehr Zeitgemäß

    Hallo,

    wenn man sich die aktuellen Türkommunikations Systeme von Gira , BJ usw. anschaut dann stellt man fest das die Dinger absolut nicht mehr Zeitgemäß sind.
    Insbesondere die Kameras haben eine grauenvolle Auflösung. Bei den Preisen die dafür aufgefahren werden, fehlt mir da echt das Verständniss.
    HD Kamera Module kosten doch wirklich nix mehr... wirklich jedes Handy das aktuell auf dem Markt ist hat da was besseres drin.
    Welche alternativen gibt es, weil scheinbar ändern die Big Player nichts daran ... !?

    Gruß Alex

    #2

    Da hast Du absolut Recht.

    Warte mal einige Tage, dann fahren wir mit vollkommen neuer Technik auf


    Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

    Kommentar


      #3
      Zitat von Matsu Beitrag anzeigen
      wirklich jedes Handy das aktuell auf dem Markt ist hat da was besseres drin.
      Insbesondere da stimme ich dir zu!
      Und ich frag mich jedes mal, warum keiner auf die Idee kommt, Einbaugehäuse für Smartphones zu entwickeln. Altes iPhone ins Gehäuse an der Türe eingebaut, App drauf die Namen und Klingelbutton anzeigt, auf die eigenen Handys auch eine App und schon hat man Video, Sprache und alles was man braucht. Gong kann man über Bluetooth einbinden.
      Generell kann es doch auch kein Vermögen kosten ein vernünftiges ansprechendes Touch-Display für die Haustüre anzubieten. Iridium hat das einzige wirklich ansprechende System - und das kostet mehr als mein Zweitwagen.

      Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
      dann fahren wir mit vollkommen neuer Technik auf
      Da bin ich mal sehr gespannt!


      Kommentar


        #4
        wird das ein eigenbau oder an was denkt iht ?

        Wann kommt ihr damit ca. raus ?

        Gibts schon ein paar Vorab infos ?

        Kommentar


          #5
          Nee, aber es dauer nicht lange. Kein Eigenbau, aber eine kleine Revolution


          Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

          Kommentar


            #6
            Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
            Nee, aber es dauer nicht lange. Kein Eigenbau, aber eine kleine Revolution
            Ich warte seit 10 Jahren auf eine vernünftige Lösung. Dann warte ich mal deine Variante ab.
            ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

            Kommentar


              #7
              Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
              Warte mal einige Tage, dann fahren wir mit vollkommen neuer Technik auf
              Ich hoffe auch mit Designer an Board, damit es auch noch hübsch wird.

              Kommentar


                #8
                evtl. ware ja die "Video Doorbell Elite" von ring.com was ... hat die schon jemand im Einsatz ?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
                  Nee, aber es dauer nicht lange. Kein Eigenbau, aber eine kleine Revolution
                  Da hat der Dealer dem Junkie wieder schön ein "Gratis Gramm" hingeschmissen und angefixt...

                  Vielen Dank dafür
                  Die Selbsthilfegruppe "UTF-8-Probleme" trifft sich diesmal abweichend im groüen Saal.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Matsu Beitrag anzeigen
                    wenn man sich die aktuellen Türkommunikations Systeme von Gira , BJ usw. anschaut dann stellt man fest das die Dinger absolut nicht mehr Zeitgemäß sind. Insbesondere die Kameras haben eine grauenvolle Auflösung. Bei den Preisen die dafür aufgefahren werden, fehlt mir da echt das Verständniss.
                    Ich freue mich jedesmal wieder über die problemlose Lösung aus BJ-Türvideostation + Welcome Panels. Tut genau das, was es soll. Design, Qualität und Preis passen auch. Wenn ich sehe, was manche sich mit Handy/Tablet-Apps abmühen ... nee, da möchte ich nicht tauschen.
                    Viele Grüße, Volker

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Voltus Beitrag anzeigen

                      Nee, aber es dauer nicht lange. Kein Eigenbau, aber eine kleine Revolution
                      Cool - gibt es auch 'ne Lösung mit Briefkasten? Ist da was geplant?
                      Zuletzt geändert von jazer; 17.09.2018, 11:19. Grund: Typo

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von 6ast Beitrag anzeigen

                        Ich freue mich jedesmal wieder über die problemlose Lösung aus BJ-Türvideostation + Welcome Panels. Tut genau das, was es soll. Design, Qualität und Preis passen auch. Wenn ich sehe, was manche sich mit Handy/Tablet-Apps abmühen ... nee, da möchte ich nicht tauschen.
                        Jedem das seine !

                        Ich finde die TK von BJ und Gira sowas von altbacken... und dafür mehr als 2000€ zu bezahlen ist nicht nur dreist sonder mehr als unverschämt !

                        Geräte die im Jahr 2018 nicht mal HD können sind Elektroschrott ... Meine Meinung !

                        Wer sich sowas heute noch kauf hat keine Ahnung.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von jazer Beitrag anzeigen
                          gibt es auch 'ne Lösung mit Briefkasten?
                          ich bräuchte sie nicht MIT Briefkasten, aber FÜR!
                          ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Matsu Beitrag anzeigen
                            Ich finde die TK von BJ und Gira sowas von altbacken... und dafür mehr als 2000€ zu bezahlen
                            Zu Gira kann ich nix sagen. Die BJ Außenstation finde ich sogar sehr schick (nicht so'n Billigdesign wie viele IP-Türvideostationen) und im Internethandel kostet die Außeneinheit in Edelstahl-Version unter 1000€. Ja, Doorbird ist billiger und sieht auch billig aus.

                            Innenstation Smarttouch ist zugleich auch KNX-Panel, und dafür sogar sehr günstig.

                            Was du auf einem kleinen 5" bzw. 7" Panel mit HD-Türvideo willst ... keine Ahnung, zum Erkennen wer der vor der Tür steht braucht man das nicht. Ich finde Bedienkomfort und Zuverlässigkeit wichtiger. Aber jeder wie er mag ....

                            Zitat von Matsu Beitrag anzeigen
                            Wer sich sowas heute noch kauf hat keine Ahnung.
                            Amen.
                            Zuletzt geändert von 6ast; 17.09.2018, 12:55.
                            Viele Grüße, Volker

                            Kommentar


                              #15
                              ZipaTile arbeitet mit DoorBird gut zusammen.

                              Ansonsten wäre mein Rat: IP-Kamera plus TFE-Einrichtung (ob a/b oder SIP ist egal) an Fritzbox. Das Bild kommt sogar mobil auf den Fritzfon-Geräten an. Auflösung ist mässig. Wer aber ein normales SIP-Telefon nutzt, bspw. Maxwell 10S von Gigaset, bekommt eine sehr gute Auflösung. Insgesamt preiswerte, einfach zu skalierende und stabile Lösung. Die TFE selber hat meistens eine relativ hohe Lebensdauer. Die Kamera nur eine mittlere. Daher macht auch die Trennung der Geräte Sinn.

                              Wer nicht so viel Besuch bekommt, tut vielleicht gut, er installiert separat Überwachungskameras und macht die TFE bei Bedarf ganz separat.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X