Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türkommunikation nicht mehr Zeitgemäß

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • raman
    antwortet
    Was spricht gegen eine preiswerte Audio-Sprechstelle? Daneben kannst Du mit Kameras machen, was Du willst - und auch an anderen Stellen am Haus. Die Audio-Technik lebt (bei bspw. Siedle) Jahrzehnte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • galaxyv6
    antwortet
    Adatis hat mir geantwortet. Aber richtig überzeugen mich die Aussagen auch nicht. Das ganze ist doch eher für den Industriebereich. Und wie lange es bei diesem Preis dann in 4-5 Jahren Ersatzteile bekommt ist auch fraglich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    https://knx-user-forum.de/forum/öffe...37#post1002337

    Wobei das mittlerweile von analoger Kamera auf IP-Cam am NVR umgestellt ist, wie oben geschrieben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ur63
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    ...HDMI-AV-Wandler...
    Bild ist auf einem 4.3"-TFT gestochen scharf.
    Stefan, könntest Du deine Komponenten noch benennen? Ein Bild vom Display wäre auch super (Einbausituation). Danke

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Hatte das hier auch mal irgendwo gepostet:

    Wenn Aussenkamerüberwachung mit NVR geplant ist: ich habe das Signal der Kamera einfach über einen HDMI-AV-Wandler vom NVR abgegriffen und speise das in einen Monitor ein. Dieser wird über das Gira TK-System (nur Audio) per Schaltaktor automatisch beim Klingeln eingeschaltet und geht nach 1 Minute wieder aus. Das läuft hier seit 2013 absolut perfekt, störungsfrei und das Bild ist auf einem 4.3"-TFT gestochen scharf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jakatal
    antwortet
    Also ich hab vor 10 Jahren gebaut. Damals hatte ich gesagt ich will keine Gegensprechanlage, irgendwie hatten mich damals alle wie ein Marsmännchen angesehen. Eingabut habe ich eine Axis-Kamera und eine herkömmliche Klingel. Die Axis-Kamera läuft noch wie am ersten Tag, die Türöffnung erfolgt über ein KNX-Befehl - also per programmierten Taster - oder auch über einen HTTP-Get-Request von jedem Handy aus, sofern man ein KNX-REST-IP-Gateway (OpenHab, Weinzierl 777) hat. Zugegebenermaßen ist es nicht immer ganz so einfach alles und bequem, aber angesicht Preis-Leistung okay. Das Kamerabild der Haustüre läuft immer auf einem zweiten Monitor sobald ich am Rechner sitze (ein ausrangierter Eizo-MOnitor aus eBay für 20€), auch werkelt noch ein Gigaset Maxwell in der Küche, wo eine Kamera-App drauf läuft.

    Die Axis-Kamera kann man natürlich auch Remote einfach abrufen (gibt es ne App dafür)....

    Wie gesagt, keien Verkaufslösung aber so richtig beschweren kann ich mich eignetlich auch nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ralfs1969
    antwortet
    Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
    ...Adatis ist ein Reinfall, weil überhaupt keine Zusagen eingehalten werden...
    So ähnlich meine Erfahrungen. Hatte da vor einem Jahr mal angefragt. Da hatte ich dann Bilder von einer neuen Version mit Türsprechen und 3D-Gesichtserkennung erhalten und gesagt bekommen dass die in Kürze erscheinen soll, bis dato gibt es noch immer nichts Neues...

    Ich tendiere immer mehr dazu TFE und Kamera zu trennen, sprich eine reine Audio-TFE in welcher Form auch immer, tendenziell eine mit a/b-Port, diese dann auf die AGFEO ES-Anlage und eine extra Kamera für Video. Das Bild der Kamera lässt sich dann über die AGFEO ESxxx mit der TFE verknüpfen und auf den Systel ST45/56 IP und dem Agfeo DECT-Mobilteil darstellen. Für Heimanwender wäre eine Fritzbox mit C5/6 dann die Alternative.
    Diese Systeme laufen extrem stabil und man kann sie im Defektfall alle einzeln auch in Jahren ohne Probleme durch ein Nachfolgemodell ersetzen. Bei den TFE bevorzuge ich deshalb auch nur noch auf Aufputzmontage, die sind bei reinen Audiosystem nur noch ca. 20mm dick und hinterlasen beim Austausch keine unpassenden Unterputzgehäuse.
    Zuletzt geändert von ralfs1969; 10.12.2019, 22:01.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgerking
    antwortet
    Zitat von Voltus Beitrag anzeigen

    Gibt nichts neues. Adatis ist ein Reinfall, weil überhaupt keine Zusagen eingehalten werden. Türsprechen ist bei uns momentan nicht im Fokus. Wir beschäftigen uns gerade mit dem Thema Energy Management.
    Ok, Schade. Trotzdem Danke für die Info!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Voltus
    antwortet
    Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen
    Ja, was ist mit der Anlage von Voltus ? Gibts da schon was Neues Michael?
    Bei mir steht das auch noch an 2020. Bin auch nicht gegen Gesichtserkennung abgeneigt. Muss ich halt in KNX integrieren lassen. Videobild. usw...
    lg
    Gibt nichts neues. Adatis ist ein Reinfall, weil überhaupt keine Zusagen eingehalten werden. Türsprechen ist bei uns momentan nicht im Fokus. Wir beschäftigen uns gerade mit dem Thema Energy Management.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Burgerking
    antwortet
    Ja, was ist mit der Anlage von Voltus ? Gibts da schon was Neues Michael?
    Bei mir steht das auch noch an 2020. Bin auch nicht gegen Gesichtserkennung abgeneigt. Muss ich halt in KNX integrieren lassen. Videobild. usw...
    lg
    Zuletzt geändert von Burgerking; 09.12.2019, 14:33.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Coma40
    antwortet
    Zitat von galaxyv6 Beitrag anzeigen
    Aber wer will schon ein 13 Zoll an der Haustür hängen haben ????
    Kann man hier, während man wartet, vielleicht auch Tetris spielen oder die Nachrichten lesen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerStandart
    antwortet
    Zitat von galaxyv6 Beitrag anzeigen
    Welche meinst Du? Die Mobotix?
    Ja, Mobotix mit ekey.

    Einen Kommentar schreiben:


  • galaxyv6
    antwortet
    Und hier eins das ist genauso teuer ????. https://voip.world/navi.php?a=8003
    Aber wer will schon ein 13 Zoll an der Haustür hängen haben ????

    Einen Kommentar schreiben:


  • galaxyv6
    antwortet
    Auf YouTube habe ich jetzt Akuvox auch gefunden. Aber ob das 3D Biometrie Gesichtserkennung ist, konnte ich noch nicht rausfinden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • galaxyv6
    antwortet
    Welche meinst Du? Die Mobotix?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X