Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KDN363F kürzen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KDN363F kürzen?

    Hallo Leute,

    nachdem ich leider von Hager nix darüber gefunden habe:
    Darf man an der KDN363F einzelne Abgriffe bzw. die ganze Schiene kürzen?

    Konkret geht es um die Schiene hinter Abgriff 7 (von links). Dahinter möchte ich 2 FI/LS einsetzen, wo die Schiene natürlich Quatsch ist.

    oder wie löst Ihr das?

    #2
    Also viele Schienen lassen sich kürzen und mit passenden Endstücken versehen, goto Katalog und lese nach. Einzelne Stifte abtrennen um dann zweipolige Automaten drauf zu setzen würde ich als Pfusch hoch drei bezeichnen, Zulässigkeit würde ich da jetzt auch bezweifeln. Sinnhaftigkeit erschließt sich mir noch weniger da ich auch hinter einen großen FI keinen FI/LS kaskadieren würde, was auch nur unter engen Bedingungen zulässig ist (Selektivität).
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

      ich will die Schiene kürzen (FI+4LS) und dann die beiden FI/LS natürlich einzeln anfahren.
      Damit es zu keinem Selektivitätsthema kommt, will ich ja gerade kürzen.

      leider finde ich keine Endstücke von Hager für die Schiene.

      aber die endkappe (KZN023) war der richtige Tipp, dann kürze ich an entspr. Stelle.

      Kommentar


        #4
        Ja, Du kannst Phasenschienen kürzen. Bei ABB gibt's auch welche mit herausbrechbaren Anschlüssen, aber bei ABB kann man die Stifte ja im eingebauten Zustand sehen. Bei Hager nicht. Wahrscheinlich deshalb gibt's da auch nichts entsprechendes im Hager-Programm.

        Die KZN023 sind richtig.

        Kommentar

        Lädt...
        X