Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KompaX Dose aufsägen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gizmoh
    hat ein Thema erstellt [Media] KompaX Dose aufsägen

    KompaX Dose aufsägen

    Hallo zusammen,

    ich habe für meine Deckenlautsprecher in die Filigrandecken Kaiser KompaX Dosen mit Mineralfaserplatte einsetzen lassen.
    Nun möchte ich dort gerne die Ausschnitte für die Deckenlautsprecher vornehmen. Womit mache ich das am besten? Nehem ich hier am besten eine (Stich-)säge? Oder sollten es Lochbohrer in der entsprechenden Größe sein? Bei einem Ausschnittsdurchmesser von fast 170mm habe ich hier bisher nichts gefunden.

    Danke und viele Grüße
    Gizmoh

  • gurumeditation
    antwortet
    Da nimmst du eine Handstichsäge! Investition ca. 5 €.
    Habe exakt dieses Modell beim örtlichen Baustoffhändler meines Vertrauens gekauft. Bei mir ist es Gipskarton statt Mineralfaser, hat bislang super funktioniert. Unter Umständen bekommst du davon noch mehr Muckis als bei Gipskarton...

    LED-Panels, Deckenlautsprecher, Revisionsklappen, alles prima.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hthoma
    antwortet
    Zitat von Gizmoh Beitrag anzeigen
    Oder sollten es Lochbohrer in der entsprechenden Größe sein? Bei einem Ausschnittsdurchmesser von fast 170mm habe ich hier bisher nichts gefunden.
    google Lochsäge 170mm ergibt jede Menge Treffer, sogar beim großen Fluß. Würde ich gegenüber Stichsäge über Kopf an der Decke auf jeden Fall bevorzugen ...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X