Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welche Nutfräse empfehlenswert?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Welche Nutfräse empfehlenswert?

    Hallo,
    da es demnächst endlich los geht mit der neuen Fassade. Muß da nun noch sämtliche Kabel verlegen die dann unter den neuen Putz kommen. Hab da an eine Nutfräse gedacht um hier ordentlich zu arbeiten. Wer hat erfahrung damit und kann mir eine Nutfräse empfehlen? Material zu bearbeiten wäre Poroton Ziegel und Beton. Es muß kein Profigerät sein und nur für diesen Einsatz "halten"

    #2
    Für deinen Fall würde ich eine große Flex nehmen, die kannst später sicher dann hier und da nochmal verwenden...
    Wir verwenden ausschl. Bosch Pro und Hilti
    Zuletzt geändert von Chegger; 17.03.2019, 15:39.

    Kommentar


      #3
      Schlitze mit der großen Flex zu schneiden würde mich persönlich unendlich nerven, aber es dürfte ja nicht soviel zu Fräsen sein, oder?
      Wenn du niemanden kennst der die so etwas ausleiht wäre das günstigste Gerät im Baumarkt vermutlich ausreichend (hinterher wieder verkaufen), oder gleich bei ebay Kleinanzeigen eine kaufen - benutzen - wieder verkaufen (Mit dem Risiko das das Gerät und die Scheiben bei Lieferung schon runtergenudelt ist). Wegen der günstigen Scheiben am besten ein 125er Gerät nehmen, wenn die Tiefe reicht. Dann bekommt man die Scheiben für 10-15€ im 3er Paket.
      Wenn es mehr zu fräsen ist oder viel Beton vielleicht noch 2 bessere Scheiben dazuplanen. Keine Kurven schneiden und ohne viel Druck arbeiten, dann funktioniert das eigentlich.
      Aber die Absaugung ist elementar dabei. Zyklonabscheider oder mindestens automatische Abrüttlung, sonst fange ich so etwas nicht mehr an - das habe ich mir mal geschworen.

      Kommentar


        #4
        Ich habe die unten verlinkte Nutfräse.
        Habe noch nicht so viel damit gearbeitet - funktioniert bisher gut.
        Mit einem Trennschleifer macht das extrem viel Dreck.
        Mit einem angeschlossenen Staubsauger ist das mit dem Gerät im Innenbereich OK.
        Für das einmalige leihen hätte man fast so viel bezahlt wie für das Gerät.
        Durch die Bewertungen war ich mir sicher das das Gerät genau das richtige für meinen Anwendungsfall ist.
        Hier der Link https://www.amazon.de/Mauernutfr%C3%...eb_15901771031

        Kommentar


          #5
          Ich habe meinen ganzen Bau mit einer 40 € Nutfräse, die ich mir von einem Kollegen geliehen habe gemacht. Hat soweit gut geklappt nur zum Ende hin, wo die Scheiben stumpf wurden ist die Fräse öfter stehen geblieben. Modell war optisch sehr ähnlich den Einhell Geräten bei Amazon.
          Wichtig ist der Anschluss für einen Staubsauger.
          Achja Wände sind aus Poroton Ziegeln.

          Kommentar


            #6
            Hm, was schreibt man hier jetzt? Evtl. ein Fehler in der Matrix? https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...4ge-fr%C3%A4se
            Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

            Kommentar


              #7
              BadSmiley hast mich ertabt...... aber trotzdem danke für den link

              Kommentar


                #8
                Kommt drauf an wie oft man so ein Gerät benötigt und für was es eingesetzt werden soll. Bei gelegentlichem Gebrauch kann Günstig ausreichen. Auf jeden Fall mit Staubabsaugung, denn hier wird mit 2 Scheiben gleichzeitig geschnitten. Das schneiden mit Schleifhexe ist kein Vergleich, und auch nicht zu empfehlen, auch nicht mit "Schnüffelbüchse".
                Achte bei den Schleifscheiben darauf, für was sie geeignet sind, weicher Stein ist kein Beton.
                Hatte mir vor Jahren so ein Gerät in der Metro geholt, Preis damals um die 100 Teuronen. Sieht ähnlich der Einhell TH aus.
                Für den Preis kann man nicht viel erwarten, aber Sie läuft bislang noch immer zufriedenstellend.

                Kommentar


                  #9
                  Wie gesagt: Schlitze in die Wände zu bekommen ist kein Problem, aber den Staub zu managen dann wirklich. Draußen geht es vielleicht noch, aber der normale Staubsauger ist nach gefühlt nem Meter dicht. Das macht dann echt keinen Spaß.
                  Der Profi braucht eh Klasse M Sauger, für 500,- ist man dafür schonmal los.

                  Kommentar


                    #10
                    Einen Haushaltsstaubsauger kannst Du für so eine Maschine vergessen, der ist zu schnell voll. Besser einen Werkstattsauber, gibt's auch im unterem Preissegment
                    Muss nicht unbedingt teuer sein

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von waldecker01 Beitrag anzeigen
                      Besser einen Werkstattsauber, gibt's auch im unterem Preissegment
                      Ohne automatische Abrüttelung auch nicht besser. Alternativ einen Zyklon aus China auf einen Stahleimer schrauben und als Vorfilter benutzen.

                      Kommentar


                        #12
                        Automatische Abrüttlung ist auf jeden Fall gut, denke nur die Geräte sind teuer. Habe einen Sauger von Elektrostar mit manueller Abrüttlung im Einsatz, funnzt soweit auch. Nachteil ist halt, die Filterpatrone setzt sich schnell zu. Baue für solche arbeiten eine Filtertüte in den sauger, das klappt ganz gut

                        Kommentar


                          #13
                          Ich hab eine Bosch GNF 35 CA Mauernutfräse in Kombi mit einem Starmix ISP-iPulse am laufen. Da staubt einfach nix. Der Sauger wird mit dem feinen Ziegelstaub bis obenhin randvoll, ohne dass ich da auch nur einmal die Filter reinigen müsste. Ist schon eine geile Kombi. Die Mauernutfräse hab ich gebraucht gekauft (und werde ich danach auch wieder verkaufen), den Sauger habe ich von Starmix im Zuge eines Produkttests geschenkt bekommen (sehr geil, denn sonst ist das Teil schon sehr teuer).

                          Also Indoor würde ich nur so arbeiten. Zum Vergleich hab ich mal die ein oder andere Stelle mit der großen Flex geschnitten. Nur 5cm oder so... da kannst das Haus dann für ein paar Minuten verlassen.

                          Outdoor am Gerüst... ich weiß nicht, ich glaube, da wäre mir die Kombi mit Sauger, Saugschlauch und Kabel viel zu unhandlich. Wenns Hochlochziegel sind, kann man die auch rel. einfach Stemmen. Das geht sogar mit Elektriker-Meisel und Maurer-Hammer händisch mehr als einfach. Alternativ: 2kg Bohrhammer.

                          Edit: Gerade nochmal deinen Eingangspost genau gelesen:
                          Zitat von beauty Beitrag anzeigen
                          Material zu bearbeiten wäre Poroton Ziegel und Beton. Es muß kein Profigerät sein und nur für diesen Einsatz "halten"
                          Nachdem an der Außenseite in der Regel nicht so viele Leitungen laufen würde ich im Ziegel einfach stemmen (ohne zu schneiden) und beim Beton halt mal kurz die Flex ansetzen.
                          Zuletzt geändert von lidl; 21.03.2019, 20:22.

                          Kommentar


                            #14
                            Ich schneide generell nur noch, auch im Außenbereich. Gerade bei Ziegelsteinen bricht weniger weg. Ist doch mit der Maschine kein Problem, schneiden und den Kern mit einem kleinen Meißelhammer rausbrechen. Grad im Altbaubereich wo oft mit Kalk gemauert wurde können sich so kaum Steine lösen, was konventionell oft vorgekommen ist

                            Kommentar


                              #15
                              https://www.eibenstock.com/de/produk...pen/elektriker
                              Habe mal von einem Bekannten eine Eibenstock Nutfräse + Staubsauger (mit automatischer Abrüttelung) und Klasse M ausgeliehen. Die fand ich sehr gut, ich selbst hatte mal eine billige Fräse ausm Baumarkt (für 1 Bau OK), aber mehr auch nicht.
                              Beruflich hab ich sowas schon 10 Jahre nicht mehr benutzt, arbeite in der Industrie. Aber damals im Handwerk gelernt

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X