Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

UVR16x2 mit CMI-Modul

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    UVR16x2 mit CMI-Modul

    Hallo Leute,

    ich versuch mal "kurzfristig" vielleicht eine Antwort zu bekommen. Ich würde evtl. heute noch bei TA eine Steuerung bestellen und habs tagsüber leider nicht geschafft dort anzurufen. Kennt sich jemand von Euch mit der UVR16x2 aus? Wisst Ihr ob man mit dem CMI Modul auch das Programm auf die Steuerung übertragen kann? Oder muss ich da weiter die Speicherkarte zum laden des Programms "rumtragen"?

    Würde das auch gerne alles vom Rechner aus machen können...die Beschreibung bei TA zeigt leider nur ein Firmwareupdate über das CMI.

    vg, Bernd

    #2
    mit dem CMI geht das problemlos
    EPIX
    ...und möge der Saft mit euch sein...
    Getippt von meinen Zeigefingern auf einer QWERTZ Tastatur

    Kommentar


      #3
      Oh sehr gut! Danke für Deine schnelle Antwort.

      Funfact: Eine Frage zu einer Österreichischen Steuerung beantwortet von einem Salzburger...cool :-).

      Eine Frage habe ich noch. Vielleicht weißt Du das auch. Ich will beim befüllen und testen unserer Solaranlage einfach die Pumpe laufen lassen. Ist es ein Problem das PWM Signal aus der Steuerung einfach rauszuhauen damit ich die Pumpe laufen lassen kann für die Inbetriebnahme?

      Hab mich bisher mit den Videos von TA befasst. Krieg ich alles hin - geht das mit der Pumpe auch "einfach"?

      Kommentar


        #4
        So, kann es mir selbst beantworten. Hatte eben schnell Zeit mir mal die Tapps zu laden und mir das anzuschauen. Die Pumpe krieg ich Quick and Dirty schnell zum laufen. Danke Dir für Deine schnelle Hilfe gestern. Hab gestern noch bestellt.

        Kommentar

        Lädt...
        X