Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hausanschlußkasten richtig angeschlossen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hausanschlußkasten richtig angeschlossen?

    Hallo,
    hatte heute mal einen Einblick in den Hausanschlußkasten.....
    L1 geht auf die schwarze Ader und L2 auf die braune Ader
    Hätte das nicht anders gehört?


    IMG_3719.jpg

    #2
    Hoffentlich sieht der Strom keine Farben.

    Mir fehlt da irgendwie ein blauer Draht? Ich sehe braun, schwarz, grau und gelb grün. Hast du ein tt Netz, wäre kein gelb grün da. Hast du ein tns Netz fehlt blau und eine zusätzliche Erde am HAK. Seltsames Netz habt ihr da.

    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Ruf mal bei deinem VNB an und sag denen, dass Sie deiner Meinung nach das Kabel falsch abgeklemmt haben.

      Du hast den Job.....


      Nachdem Sie dich ausgelacht haben, fragen Sie dich wo das steht, das es anders sein muss. Wenn du viel Glück hast bieten sie dir für vieeel Geld an, die Strassenmuffe aufzugraben und es anders zu machen.

      Wichtig ist das Drehfeld und der PEN.

      Alles andere machen die wie sie Bock haben.

      Merkwürdig ist, dass der Pen Cu ist die andern AL
      Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.

      Kommentar


        #4
        Ich habe mich beim Evu Mann beschwert "ihr habt mir ein links Drehfeld gegeben". "du musst für rechts Drehfeld sorgen".. Sprachs, ging ins Auto, kam wieder mit einem Aufkleber und klebte einen blauen Kreis mit 3 Pfeilen die sich links herum drehen auf den Kasten "so bassd".


        ​​
        Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

        Kommentar


          #5
          Der Elektriker vom Versorger konnte mir hier keine Auskunft geben da er schlichtweg selber keine Ahnung hatte.....
          Die Auftrennung PEN zu PE+N erfolgt im Zählerschrank. Fundamenterder ist neben dem Zählerschrank. PE Leitung vom Fundamenterder geht direkt in den Zählerschrank auf die PE Schiene. Anlage wurde 2009 vom Orts- Eli im Rentenalter installiert....

          Kommentar


            #6
            Zitat von beauty Beitrag anzeigen
            Die Auftrennung PEN zu PE+N erfolgt im Zählerschrank. Fundamenterder ist neben dem Zählerschrank. PE Leitung vom Fundamenterder geht direkt in den Zählerschrank auf die PE Schiene. Anlage wurde 2009 vom Orts- Eli im Rentenalter installiert....
            das ist so schon in Ordnung

            Kommentar


              #7
              Warum wird hier eigentlich grundsätzlich die Arbeit einer elektrofachkraft in Frage gestellt?

              Kommentar


                #8
                Weil auch die Fehler machen. Ist ja keine Elektrofehlerfreifachkraft.

                Aber okay, offenbar hat der Eli der vor uns da war fachmännisch mit Isolierband ohne Klemmen hinter dem Multimediaverteiler und im Gips verlängert. Und fachmännisch mit einer nicht ringerischeren Klemme, die verdächtig nach Herdanschlussdose ausschaut, die Hausanschlussleitung ein drittes Mal verlängert. Natürlich fachmännisch. Immerhin ist ein leerer AP Kasten verplombt davor. Ach ja, ganz fachmännisch kam es, das eine vermeintlich tote Leitung nach dem Kappen einer anderen (alle BK und BJ50) 110VAC aufweist ..

                Fehler passieren. Fragen schadet nicht.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von BlackDevil Beitrag anzeigen
                  Fehler passieren. Fragen schadet nicht.
                  Absolut richtig, aber am König EVU darf Niemand zweifeln. Am eli ist es okay.
                  Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Luc3y Beitrag anzeigen
                    Warum wird hier eigentlich grundsätzlich die Arbeit einer elektrofachkraft in Frage gestellt?
                    Ich denke das Foto sagt mehr als Worte......

                    IMG_2242.JPG
                    Zuletzt geändert von beauty; 13.08.2019, 20:02.

                    Kommentar


                      #11
                      Auf Anhieb sind es die fliegenden Klemmen, ansonsten nicht gerade schön, aber auch nicht falsch.
                      Mfg Micha
                      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
                        Auf Anhieb sind es die fliegenden Klemmen, ansonsten nicht gerade schön, aber auch nicht falsch.
                        Na unten rechts.... 2,5 mm2 --> 1,5 mm2 mit Lüsterklemme und Isolierband..... Herdanschluß und Heizstab für die WP, wohl die länge falsch bemessen gehabt.....
                        Flur Licht im Keller auf den WP Stromzähler angeklemmt......, linkes Drehfeld an der WP, nach 3 Monaten hats den Kompressor gelupft.... und so gehts weiter......

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von beauty Beitrag anzeigen

                          Ich denke das Foto sagt mehr als Worte......

                          IMG_2242.JPG
                          darf ich mal fragen wo du wohnst? zufaellig in der naehe von philippsburg?

                          Kommentar


                            #14
                            Drehfeld ist halt am Foto schlecht zu erkennen
                            Mfg Micha
                            Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von eTec1 Beitrag anzeigen

                              darf ich mal fragen wo du wohnst? zufaellig in der naehe von philippsburg?
                              Im Raum Schwäbisch Gmünd.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X