Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

B6 Automat hinter FILS?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    B6 Automat hinter FILS?

    Ich habe fürs Bad einen FILS B16/0,01 für die Steckdosen. Spricht was dagege für das Radio einen B6 dahiter zu schalten oder haut das nicht hin? Selektiv ist, soweit ich weiß, bei den Automaten eh nix.
    Zapft ihr Narren der König hat Durst

    #2
    man sagt bei LS 2. Nennströme = Selektivität. Also B16 -> B13 -> B10. Mit B6 sollte es klappen.
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Hinsichtlich der thermischen Auslösung wird das funktionieren. Was die magnetische Auslösung angeht wirst du mit dieser Konstellation keine Selektivität erreichen.
      ViP - Verteilerplanung in Perfektion
      www.verteilerplanung-in-perfektion.de

      Kommentar


        #4
        Aber wenn Dich die fehlende Selektivität bei Kurzschluss nicht stört, spricht nichts dagegen. Warum willst Du denn nochmals absichern?
        Für den Pessimisten ist das Glas halb leer. Für den Optimisten ist das Glas halb voll. Für den Ingenieur ist das Glas doppelt so groß, wie es sein müsste.

        Kommentar


          #5
          Steckdosen haben 2,5mm^2 Radio nur 1,5mm^2.
          -> Kabellänge
          Zapft ihr Narren der König hat Durst

          Kommentar


            #6
            Zitat von Hochpass Beitrag anzeigen
            [...]
            -> Kabellänge
            Wenn es Dir nur um den Spannungsfall geht, brauchst Du nicht runterzusichern: der ändert sich durch den zusätzlichen Automaten nicht, da ja eh nur der Nennstrom des (fest angeschlossenen) Radios fließt.

            Das Radio wird ja wohl eine „Eingangssicherung“ haben; insofern sollte auch der Überlastschutz gegen sein.

            Kurzschlussschutz leistet der FI/LS.

            Aber fürs gute Gefühl kannst Du auch einfach den B6 noch einbauen.

            Gruß,
            Oliver
            Zuletzt geändert von EIBaer; 12.10.2019, 11:51.
            Für den Pessimisten ist das Glas halb leer. Für den Optimisten ist das Glas halb voll. Für den Ingenieur ist das Glas doppelt so groß, wie es sein müsste.

            Kommentar


              #7
              Danke für die Rückmeldung.
              Der Plan steht...
              Zapft ihr Narren der König hat Durst

              Kommentar

              Lädt...
              X