Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LED blitzt beim Einschalten einmal auf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    LED blitzt beim Einschalten einmal auf

    Ich habe Halogen-Strahler gegen LED (Osram LED Star. MR16 35 36°; 4.6 Watt) ausgetauscht. Netzteil für drei Strahler ist ein Bioledex ZTR-6027-113. Leistung 0 - 60 Watt. Beim Einschalten blitzen die Leuchten kurz auf, um dann problemlos zu leuchten. Eigentlich sollte das Netzteil doch passen.
    Habt Ihr eine Idee???
    Gruß Matthias

    #2
    Da bei den Osram keine Spannungsart steht, darfst du von AC ausgehen, du versorgst sie aber mit DC. Die müssen sich erst richtig polen.
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Passiert das nur, wenn du das Netzteil auf 230V-Seite schaltest?

      Im Netzteil ist ein 12V Spannungsregler und in der 12V LED ist ebenfalls ein Spannungswandler weil diese 12V LED für Wechselspannung gemacht ist. Meine Vermutung ist, daß die im Einschaltmoment nicht gut harmonieren: das 12V-Netzteil regelt beim Start die Spannung auf 12V hoch, aber gleichzeitig regelt auch schon der step-up-Wandler in der LED. Der Regler in der LED kann über einen weiten Spannungsbereich die Leistung konstant halten (zieht bei niedriger Spannung hohen Strom und umgekehrt), das harmoniert vom Zeitverhalten des Reglers vielleicht nicht gut mit dem Spannungsverlauf beim Einschalten deines Netzteils.

      Kurzfassung: wenn es stört würde ich ein anderes Netzteil testen.
      Viele Grüße, Volker

      Kommentar

      Lädt...
      X