Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Leitungsempfehlung Fensterkontakte + Telefonanschluss

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Elektro] Leitungsempfehlung Fensterkontakte + Telefonanschluss

    Hallo zusammen,

    ich bin mir bei der Wahl der Leitungen nicht ganz sicher und würde mich daher über Mitteilung Eurer Erfahrungen freuen:
    • Ich habe in einem Raum 5 Fenster mit jeweils einem Fensterkontakt. Die Fensterkontakt-Dosen sind alle mit einem M20 Leerrohr verbunden.
      Das ganze soll natürlich möglichst flexibel sein, damit ich problemlos durch die Radien komme.
      Plan ist es also, alle Fensterkontakte über eine Leitung abzufragen.
      Welchen Querschnitt und welchen Leitungstyp würdet ihr empfehlen?
      Wie viele Adern? Für jeden Kontakt zwei (10 Adern)? Oder einen gemeinsamen Pol und für jeden Fensterkontakt einen Schaltkontakt (6 Adern)?
      Den Sabotagekontakt hätte ich außen vor gelassen...
    • Ich habe vom Telefon-Hausanschlusskasten ein Leerrohr bis zum (geplanten) Netzwerkschrank gelegt.
      Welche Leitung würdet ihr hier einziehen? Leitungslänge ca 25m
      Aktuell gibt es maximal 50Mbit
    Besten Dank für Eure Hilfe

    Gruß!

    #2
    Fensterkontakte evtl. mit Y-STY 4x0,6mm
    Meinst du wirklich Telefonkabel?!!
    Das heisst bei uns F-VYDVY 4x0,5/1 ge gelbe Modemleitung...
    Oder ist eher Ethernetkabel gemeint zb Cat7 1000Mhz AWG 23 parallel dazu Leerrohr für FO OS2 SM.

    Kommentar


      #3
      10 Fensterkontakte mit 4 Adern?

      Kommentar


        #4
        Einzeln anfahren natürlich...
        Oder Sparvariante 10x2x0.6 und durchschleifen, wobei man da nicht wirklich viel spart..
        Zuletzt geändert von Lennox; 30.07.2020, 06:37.

        Kommentar


          #5
          Lila KNX Leitung und mit UY2 verklemmen

          Kommentar


            #6
            Zitat von maeckes Beitrag anzeigen
            Wie viele Adern? Für jeden Kontakt zwei (10 Adern)? Oder einen gemeinsamen Pol und für jeden Fensterkontakt einen Schaltkontakt (6 Adern)?
            Ich würde imme eine Doppelader PRO Kontakt nehmen. Zumindest wenn man noch am planen ist. Hat man dann mal doch zuwenig Adern hat man immer noch die Option Adern zu sparen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lennox Beitrag anzeigen
              Oder Sparvariante 10x2x0.6 und durchschleifen, wobei man da nicht wirklich viel spart..
              Sparen ist nicht der Punkt - es gibt mir mehr ums Einziehen durch das M20 Rohr.
              Was ist dafür besser und vor allem welcher Leitungstyp (Biegeradien!)?

              Zitat von BlackDevil Beitrag anzeigen
              Lila KNX Leitung und mit UY2 verklemmen
              Bei dem Telefon oder den Fensterkontakten?
              Zuletzt geändert von maeckes; 30.07.2020, 11:19.

              Kommentar


                #8
                Tschuldige, bei den Fensterkontakten. Zum Beispiel pro Raum die Sabotageleitung durchverbinden und die Kontakte einzeln zur UV oder HV. Doppelfenster könnte man die Kontakte auch zusammenfassen. Dann genügen die 2x2x und ich finde nicht das das gespart ist

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von maeckes Beitrag anzeigen

                  Sparen ist nicht der Punkt - es gibt mir mehr ums Einziehen durch das M20 Rohr.
                  Was ist dafür besser und vor allem welcher Leitungstyp (Biegeradien!)?


                  Bei dem Telefon oder den Fensterkontakten?
                  Bei beiden Telefonkabel oä., das ziehst locker in ein FXP20.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X