Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Wandtaster und KNX-RF potentialfreier Aktor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Wandtaster und KNX-RF potentialfreier Aktor

    Bevor jetzt einen Blödsinn bestelle...

    1.)
    Ich brauche einen Wipptaster für 2 unterschiedliche Leuchten.
    Der Taster kommt an einen Binäreingang und wird dann weiter verarbeitet.
    Druck nach oben -> Leuchte ein
    Druck nach unten -> Leuchte aus.
    Und das x2.

    Passt dieser Taster? : https://www.voltus.de/schalterprogra...chliesser.html

    2.) Für ein Garagentor (Normstahl Magic 1000) brauche ich einen potentialfreien KNX-RF Aktor (unterputz)
    z.B. https://www.voltus.de/?cl=details&an...bfffeb6a46066a
    Ich bin mir bei den meisten RF Aktoren nicht sicher, ob die nicht 230V statt potentialfrei ausgeben.

    Danke
    Zuletzt geändert von Knochen; 02.08.2020, 08:06.

    #2
    Ein Schaltaktor ist keine Spannungsquelle,da werden mit einem Relais nur zwei Kontakte miteinander verbunden, wie bei einem manuellen Klick/Klack Schalter auch. Ob da nun eine Leitung von 24V oder 230V oder irgendeiner kleinen Abfragespannung einer Steuerplatine durch läuft ist ziemlich egal. Die Angaben an den Aktoren beziehen sich dabei auf die Maximalwerte an Spannung und Strom, die das Relais verkraftet. Ansonsten sind die Aktoren somit per se potentialfrei.

    Warum so Klicklack Taster an BE? Warum nicht direkt KNX Taster?, aber ja der Würde gehen als AN/AUS für zwei Kanäle.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Hast recht.
      Hab mich verschaut und versehentlich den Schaltplan des Jalousieaktors studiert.
      Hier der richtige Schaltplan


      Kann mir noch jemand was über den Taster erzählen?
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Knochen; 02.08.2020, 08:40.

      Kommentar


        #4
        nein der ist nicht potentialfrei

        Kommentar


          #5
          THEBEN 4941620 SU 1 RF KNX Funk-Schaltaktor UP 1-fach

          der ist potentialfrei


          aber der Taster hat denke ich, keine Mittelstellung und damit auch nur eine Stellung und nicht einmal oben und einmal unten

          Jung 532-4U Multi-Switch 10A 250V Doppel-Taster 2x2 Schließer und Nullstellung
          das sollte er sein
          Zuletzt geändert von oezi; 02.08.2020, 08:48.

          Kommentar


            #6
            Der Theben sieht gut aus. Leider gibt es den nur als 1x Aktor. Ich bräuchte aber 2x.
            MDT bietet das an, aber vermutlich nicht potentialfrei :-(
            Anmerkung 2020-08-02 095729.jpg

            p.s.: Danke für den Schalter-Tipp

            Kommentar


              #7
              Zitat von Knochen Beitrag anzeigen
              MDT bietet das an, aber vermutlich nicht potentialfrei :-(
              ja nicht potentialfrei

              oder an A und B jeweils ein Relais 230V , da gibt es unterschiedliche Bauarten
              Zuletzt geändert von oezi; 02.08.2020, 09:11.

              Kommentar


                #8
                Was für eine Unterputzdose würdet ihr empfehlen wenn ich einen 30mm tiefen UP Schaltaktor und die Doppelwippe in einem unterbringen wollt?
                Sie sollte luftdicht sein!

                Danke

                Kommentar


                  #9
                  Was für Leitungen kommen denn von wo an der Dose an? müssen ja mindestens 2 verschiedene Leitungen sein wegen dem BE. ggf geht ja auch direkt ne RF Taster/Aktor-Kombination.
                  ----------------------------------------------------------------------------------
                  "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                  Albert Einstein

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Knochen Beitrag anzeigen
                    Ich bräuchte aber 2x.
                    Der Aktor von Dinuy würde passen, ist auch potentialfrei, leider passt der nicht in eine Schalterdose
                    https://www.knxshop4u.ch/de/knx-sens...-geraeteeinbau

                    Kannst Du auch bei Hugo Müller anfragen, die vertrieben die Geräte von Dinuy auch.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X