Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Judo iSoft safe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Judo iSoft safe

    Letzte Aussage eines Judo-Mitarbeiters war Anfang 2014. Was auch immer das bedeutet.

    Grüße Volker

    Kommentar


      #17
      HI
      Gibt es schon News zur Judo i-soft plus ?
      Gruss
      Oli

      Kommentar


        #18
        Aussage vom Judo-Vertrieb heute: "Voraussichtlicher Liefertermin ist März."

        Kommentar


          #19
          Da bin ich ja mal auf den Preis gespannt ...


          Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk

          Kommentar


            #20
            Es gibt seit einiger Zeit einen Onlinehändler der die angeblich auf Lager hat. Preis 3500€... 1200€ mehr als der Internetpreis für die Isoft Safe... Ich bin kurz vor der Deadline für meine Bestellung. 1200€ ist mir die Spielerei aber echt nicht wert....

            Kommentar


              #21
              Autsch. Nee, ich denke da werde ich auch eher auf eine Safe zurück greifen. Hat die auch einen Potentialfreien Kontakt? Oder haben das nur die Grünbeck?


              Sent from my iPhone using Tapatalk

              Kommentar


                #22
                HI

                Muss nicht so teuer sein hier

                Gruss
                Oli

                Kommentar


                  #23
                  Das ist aber nur die Isoft. Nicht die Isoft Safe, geschweige denn die Plus....

                  Kommentar


                    #24
                    Guten Abend,
                    hat jemand von Euch aktuelle Info's zur Lieferbarkeit und Preis der i-Soft plus?

                    Kommentar


                      #25
                      Hallo thokes,

                      laut Fachhändlern wird sie nun ausgeliefert. Jedoch ist die Liste der Vorbestellungen lang. Sie wird wohl je nach Händler zwischen 3200 und 3500€ kosten. Nagel mich nicht darauf fest. Ich bin kein Händler oder Insider, sondern warte seit einem Dreivierteljahr auf das Gerät, um es bei mir im Keller zu verbauen.

                      Kommentar


                        #26
                        Yeah, nach mehr als einem halben Jahr Wartezeit ist sie nun endlich da. Jetzt muss ich sie einrichten. Mal sehen, ob die Spielerei den Mehrpreis wert ist ... wahrscheinlich nicht :-)

                        Kommentar


                          #27
                          Bin gespannt auf deine Rückmeldung

                          Kommentar


                            #28
                            Judo iSoft safe

                            So, mit 1,5 Wochen Verspätung gibt es seit heute die iPhone/iPad App im Appstore. Klappt wunderbar und intuitiv. Jetzt kann ich von remote meiner Familie das Wasser abstellen 😝 Einfach den Wasserstopp manuell reinhauen 😀

                            Die Anzeigen sind gut und übersichtlich, die Einstellungen selbsterklärend. Genau die richtige Spielerei für mich. Jetzt hoffe ich, dass HW und SW stabil laufen. War schließlich ein Haufen Geld.

                            Kommentar


                              #29
                              Gerne schauen wir uns hier ein paar Schnappschüsse an. Die Werbebilder der Anlage sind ja schön, aber eben immer aufgehübscht :-)

                              Kommentar


                                #30
                                Ich denke, Du möchtest Screenshots der App sehen. Das Gerät selber sieht zwar gut aus, kann man aber auch auf der Judo-Seite anschauen.
                                Hier der Startbildschirm der App, sobald man sich mit seiner i-soft plus verbunden hat.
                                ImageUploadedByTapatalk1396543852.898800.jpg
                                Unten auf den Button Menu gedrückt, bringt folgenden Screen. Hier kann man dann manuell regenerieren.
                                ImageUploadedByTapatalk1396543961.122972.jpg
                                Die Ereignisliste zeigt ein paar Spielereien von mir. Musste doch mal meiner Regierung demonstrieren, wie ich mit dem iPad den Wasserhahn abschalten kann [emoji41]
                                ImageUploadedByTapatalk1396544093.252324.jpg
                                Auf dem Home-Screen auf den Wasserhärte-Button drücken und man kann die Wasserhärte regeln.
                                ImageUploadedByTapatalk1396544163.394135.jpg
                                Über Salzmenge-Button kommt man zur Übersicht, die den Stand des Regeneriersalzes zeigt. Wenn man nachfüllt, sollte man den Typ des Salzes angeben, Tabletten, Blöcke oder Feinsalz.
                                ImageUploadedByTapatalk1396544369.345837.jpg
                                Ein paar Diagramme, die den Wasserverbrauch zeigen:
                                ImageUploadedByTapatalk1396544467.672552.jpg
                                ImageUploadedByTapatalk1396544480.917981.jpg
                                ImageUploadedByTapatalk1396544502.551763.jpg
                                Und zu guter letzt noch ein Screen, der den augenblicklichen Zustand der Anlage schön animiert zeigt.
                                ImageUploadedByTapatalk1396544563.762747.jpg

                                Weitere Screens sind weniger Interessant, z.B. die Bedienungsanleitung, der Hersteller, der Installateur mit nächstem Wartungstermin, HW-Release, SW-Release usw.

                                Die App macht wirklich einen guten Eindruck. Ob man jetzt die Wasserhärte mit dem iPhone einstellen muss, muss jeder selber wissen. Diese Spielerei mit der Netzwerkintegration kostet ja auch etwas. Ich bin auf jeden Fall zufrieden.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X