Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deckensteckdose in Betondecke

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lidl
    antwortet
    Zitat von jcd Beitrag anzeigen
    Steckdosen in der Decke... interessant!
    Was ist der geplante Verwendungszweck?
    Bei mir eine Doppeldose fürs Garagentor. (1x Schuko, 1x Kabelauslass für KNX-Leitung)

    Einen Kommentar schreiben:


  • gbglace
    antwortet
    Hab auch im Dachüberstand der Treppe Hauseingang auch ne Steckdose und der 1m Weihnachtsstern ist dann die Tage auch die Nutzung dafür.

    Einen Kommentar schreiben:


  • thefox
    antwortet
    Die Steckdosen befinden sich im großen Fenster neben unserer zukünftigen Eingangstür und unter dem Freisitz.

    Gedacht tatsächlich für Weihnachtsdeko :-).

    Danke für die Tipps.

    Einen Kommentar schreiben:


  • intelligente Haustechnik
    antwortet
    Zitat von jcd Beitrag anzeigen
    Was ist der geplante Verwendungszweck?
    Bei mir hängt da ab morgen der Weihnachtsstern dran...

    Einen Kommentar schreiben:


  • jcd
    antwortet
    Steckdosen in der Decke... interessant!
    Was ist der geplante Verwendungszweck? Spontan fällt mir Dekobeleuchtung und WLAN-Router ein? (wobei letzeres würd ich eher an die Wand machen und mit PoE)

    Einen Kommentar schreiben:


  • knx-bodensee
    antwortet
    Eine normale Deckenverteilerdose ist ebenfalls geeignet, normale Schuko-Steckdosen (oder auch andere Installationsgeräte) aufzunehmen. Vorteil dabei sind die Schraubdome.

    Einen Kommentar schreiben:


  • intelligente Haustechnik
    antwortet
    Innen Halox und dort eine Hohlwanddose rein
    Außen Kaiser Teleskopgerätedose

    Einen Kommentar schreiben:


  • thefox
    hat ein Thema erstellt Deckensteckdose in Betondecke

    Deckensteckdose in Betondecke

    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei zu überlegen, wie wir in unserem zukünftigen EFH am besten Steckdosen in der Decke zum OG realisieren könnten.

    Eine Steckdose wäre im Innenbereich direkt in den Betondecke. Kann man sowas mit Kaiser HaloX 100 Dosen umsetzen?

    Die andere Steckdose wäre in der Terrassenüberdachung. Hier ist die Betondecke von unten noch zusätzlich gedämmt.

    Würde mich über Erfahrungswerte von anderen Bauherren freuen.

    Gruß, Marco
Lädt...
X