Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verteilerdose/ -kasten Leerohr DN75

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verteilerdose/ -kasten Leerohr DN75

    Moin, bin kurz davor endlich die letzte große Baustelle bei uns am Haus anzugehen.....die Auffahrt. Bin aktuell auf der Suche nach einer/m Verteilerdose/ -kasten in den ein Leerohr DN 75 reinpasst und der im Erdreich verweilen darf. Habt ihr da was Passendes, wie habt ihr es gelöst?

    #2
    Im Erdreich... klingt eher nach Installationsschacht bei DN 75.

    Kommentar


      #3
      200er KG Rohr mit Muffe& Deckel nach oben.
      ​​​​​Darin die einzelnen Abzweigdosen in IP67 Ausführung mit ein wenig Kabelreserve um dran arbeiten zu können.

      Kommentar


        #4
        Hab den für DN100 bei mir genommen
        Kabelaufbauschacht Kunstoff Kabelschacht mit Schachtabdeckung und Griff Kontrollschacht Revisionschacht 195x195 ECPOZ.20 0920

        Gibt es bei dem namhaften Versand aus Bad Hersfeld...


        Kommentar


          #5
          Wieso muß das Leerrohr in den Unterflurkasten...?!
          Was wird verbaut? Friedl Dose passt meist, und Rohr vorher abpassen und evtl abdichten.
          Zuletzt geändert von Lennox; 24.02.2021, 11:32.

          Kommentar


            #6
            Danke für die ganzen Vorschläge. Aktuell ist der Kontrollschacht mein Favorit, wobei Lennox Vorschlag auch echt eine Alternative ist.

            Das Rohr wird erstmal nur im Boden verweilen ohne irgendeine Funktion. Leitungen folgen noch.

            Kommentar


              #7
              Als Zugschacht empfehle ich Fränkische OptiDrän Schachtaufsatzrohre mit Kiesbett. Da gibt es dann auch Gussdeckel wenn man möchte.

              Ich hatte mal eine Dose für DN50 Verschraubungen gesucht und bei Hensel gefunden ... so Dosen werden dann schnell unnötig groß und teuer.

              Kommentar

              Lädt...
              X