Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ioBroker

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    so ich bin nun nach den ganzen updates einen schritt weiter...

    grundsätzlich habe ich nun funktionierende schaltungen geschafft.
    witzigerweise funktionieren nur diejenigen die nur schalten und keine dimmbaren.

    da habe ich leider noch keine lösung gefunden.

    Kommentar


      #92
      Zeige mal bitte die raw Daten von einem Dimmkanal der nicht funktioniert.

      Kommentar


        #93
        Du sagst du hast node.js v4 installiert....also momentan ist v10 stand der Dinge.

        Kommentar


          #94
          Zitat von chefkoch009 Beitrag anzeigen
          Du sagst du hast node.js v4 installiert....also momentan ist v10 stand der Dinge.
          genau... aktuell sind auf der synology node.js v8 installiert und weil eben beim iobroker adapter stand dass node.js v4 notwendig ist, habe ich das auch probiert.
          aktuell gibts für die synology nur bis zur v8.

          aber mittlerweile bin ich durch tüftelei draufgekommen, dass zu viele flags gesetzt waren. nun funktioniert auf jedenfall mal das schalten der dimmobjekte und mehr benötige ich aktuell auch nicht da ich primär das licht ein oder ausschalten möchte. nachdem ich nämlich bis auf kommunizieren und Schreiben alle anderen flags entfernt habe, hats geklappt.

          Kommentar


            #95
            Wie löst ihr das mit Adressen die im HS angelegt sind, macht ihr für alles einen Dummy in der ETS?
            Grüsse aus Berlin
            Steffen


            Die Wahrheit sollte man dem anderen wie einen Mantel hin halten, so das er hinein schlüpfen kann und sie ihm nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen.

            Kommentar


              #96
              hallo billiboy,

              für genau diesen Zweck gibt es die "kleine" bzw die "große" Dummyapplikation. Diese hat ursprünglich den Zweck Gruppenadressen anzulegen mit den entsprechenden Datenpunkten, so das sie in die Adresstabelle von Linienkopplern übernommen werden können und somit auch weitergeleitet werden können. Wenn diese nun im KNX-Projekt angelegt sind und das Projekt in den ioBroker importiert ist, dann existieren diese Gruppenadressen auch da.

              MFG
              chefkoch009

              Kommentar


                #97
                Zitat von chefkoch009 Beitrag anzeigen
                hallo billiboy,

                für genau diesen Zweck gibt es die "kleine" bzw die "große" Dummyapplikation. Diese hat ursprünglich den Zweck Gruppenadressen anzulegen mit den entsprechenden Datenpunkten, so das sie in die Adresstabelle von Linienkopplern übernommen werden können und somit auch weitergeleitet werden können. Wenn diese nun im KNX-Projekt angelegt sind und das Projekt in den ioBroker importiert ist, dann existieren diese Gruppenadressen auch da.

                MFG
                chefkoch009
                Danke...
                Ok, dann muss ich das mal abgleichen mit denen im HS.
                Muss aber erstmal ne Verbindung vom ioBroker zum KNX bekommen, die Instanz bleibt auf Gelb.
                Grüsse aus Berlin
                Steffen


                Die Wahrheit sollte man dem anderen wie einen Mantel hin halten, so das er hinein schlüpfen kann und sie ihm nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen.

                Kommentar


                  #98
                  Evtl. fehlende Lizenz für den KNX Adapter?

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von MrWhite Beitrag anzeigen
                    Evtl. fehlende Lizenz für den KNX Adapter?
                    Nein, daran liegt es leider nicht.
                    Hab ihn auch schon neu Installiert.
                    Hier mal das Logfile..
                    Angehängte Dateien
                    Grüsse aus Berlin
                    Steffen


                    Die Wahrheit sollte man dem anderen wie einen Mantel hin halten, so das er hinein schlüpfen kann und sie ihm nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen.

                    Kommentar


                      Stimm denn die IP-Adress von deinem KNX IP Interface und Router, sowie die Physikalische Adresse? Wird die Phy. Adresse auch nicht von einem anderen Gerät verwendet?

                      Kommentar


                        Hast du eine Firewall (ufw, iptables,....) aktiv? Wie viele Geräte greifen auf dein knx-gateway zu? Es gibt GWs die lassen nur eine bestimmte Anzahl zu.

                        VG
                        chefkoch009

                        Kommentar


                          Hallo,

                          habe da auch mal eine Frage. Ich habe den ioBroker mit KNX-Adapter und Dummyapplikation schon einige Zeit am laufen. Bis Donnerstag ging auch alles wunderbar. Hatte vor einiger Zeit schon den KNX-Adapter auf 1.0.37 geupdated. und dann zuletzt noch den Admin-Adapter 4.0.3 Bin der Meinung das zeitgleich danach keine Signale mehr auf dem KNX-Bus zur Dummyapplikation angekommen sind. Habe es dann wieder rückgängig gemacht und alles lief wieder. Ein erneutes Update brachte den gleichen Zustand. Kann jemand das Problem bestätigen. Habe es jetzt am Wochenende über URL-Endpoint im Homeserver gelöst. Denke sollte damit nun keine Probleme mehr bekommen. Wäre also nur Interesse halber ob da Problemen bekannt sind, falls ich die Dummyapplikation eventuell später nochmal nutzen möchte.

                          Gruß Dirk.

                          Kommentar


                            billiboy du könnest auch mal schauen was auf deinem BUS Monitor in der ETS so los ist. Vielleicht ist hier ja schon was auf dem Bus faul!?

                            Kommentar


                              Dank erstmal für eure Hilfe.
                              Habe vor kurzem einen Gira IP Router verbaut, der hat 4 Tunnel, das sollte nicht das Problem sein.
                              Der Busmonitor hat auch nichts auffälliges, vom Raspberry kommt da rein gar nichts. HS sehe ich wenn was geschaltet wird.
                              Nicht wundern, oben im Log war, 192.168.0.110 als IP für den IP Router vergeben, das war ein Fehler von mir.
                              Neues Log ist angefügt, wie auch aktuelle Konfiguration.
                              Firewall habe ich keine installiert.
                              Ansonsten war der PI neu aufgesetzt und nur der ioBroker installiert.
                              Hier mal paar Daten.

                              Raspberry mit ioBroker
                              IP: 192.168.0.104 Port: 8081

                              IP Router:
                              IP: 192.168.0.100 Port: 3671 Phys: 1.0.1 1.0.2 1.0.3 1.0.4 Zusatz: 1.0.5

                              HS:
                              IP: 192.168.0.110 Port: 3671 Phys. 1.0.255


                              Angehängte Dateien
                              Grüsse aus Berlin
                              Steffen


                              Die Wahrheit sollte man dem anderen wie einen Mantel hin halten, so das er hinein schlüpfen kann und sie ihm nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren hauen.

                              Kommentar


                                Evtl. mal die ioBroker Quellen auf „latest“ stellen. Da gibt es ne neuere KNX Adapter Version als in der stable

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X