Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IP Schnittstelle / Router kauf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von evolution Beitrag anzeigen
    So können hier die PAs der 5 Tunnel unkompliziert in der ETS separat und beliebig (innerhalb der Linie) vergeben werden. Hierdurch kann man imho seine PA-Struktur deutlich besser und ordentlicher gestalten...
    Hallo Frank,

    ich habe jetzt in der Doku und in der Applikation geschaut, aber die Einstellung der PA nicht gefunden. Ich kann zwar die verschiedenen PA auswählen (im Eigenschaften-Tab), aber ich kann nirgendwo angeben, welches Gerät hinter der PA steht. Ich muss doch noch die IP des Gerätes angeben können, dass sich mit der PA verbinden soll, damit die Zuordnung klappt. Wo geht das bzw. wie wird das sonst gemacht? Und ich müsste doch pro PA auch die Bezeichnung des Gerätes, dass sich damit verbindet, angeben können, oder?

    Ich will doch dezidierte PA haben, damit man später bei Fehleranalysen im Log gleich sehen kann, dass der Schaltvorgang von der Logikengine oder von der Visu kam und habe mir das von der Schnittstelle erhofft. Ich dachte, Dein obiger Kommetar bestätigt meine Hoffnungen, aber entweder verstehe ich das nicht korrekt oder bin zu blöd dazu, das einzugeben. Wenn Du einen Tipp hast, würde es mich sehr freuen...

    Gruß, Waldemar

    Kommentar


      #32
      Hallo Waldemar,

      die Tuneladressen kannst Du beliebig vergeben. Hierzu musst Du "das Gerät aufklappen" (keine Ahnung wie man das nennt), dann kannst Du jedem einzelnen Tunel eine beliebige PA zuweisen.

      Weinzierl 731 Tuneladressen1.PNGWeinzierl 731 Tuneladressen2.PNG


      Eine KNX IP Schnittstelle hat immer nur eine IP Adresse und sie kann innerhalb der ETS auch nicht mit einem externen Gerät verknüpft werden. Sie vergibt immer den nächsten freien Tunel, es sei denn, Du kannst dem IP-Teilnehmer (der diese Tunelverbindung anfordert oder benötigt) eine bestimmte Tuneladresse hinterlegen. Hoffe das hilft Dir.
      Gruß
      Frank

      Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

      Kommentar


        #33
        Ok, nochmal mit meinen Worten, was ich verstanden habe:
        - den zusatz-PA kann ich in der ETS Texte vergeben, z. B. Logik
        - die Logikenjine muss die PA anfordern und bekommt sie nur zugewiesen, wenn die PA noch frei ist.

        OK, jetzt muss ich nur schauen, wie ich die engines dazu überreden kann, PA anzufordern.

        Kann auch die ETS eine PA anfordern?

        Gruß Waldemar

        Kommentar

        Lädt...
        X