Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitunterschied HS NTP und Server aus Internet (sonnenverlauf.de) und Windows

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zeitunterschied HS NTP und Server aus Internet (sonnenverlauf.de) und Windows

    Hallo,
    Ich habe eine Jung Wetterstation (2225), und HS.
    Die Wetterstation gibt mir über GPS die Zeit.
    der HS holt die Zeit über "ntps1-1.cs.tu-berlin.de". beide Zeiten sind gleich.

    Die Windows Systemzeit und z.B. die Zeit von der Internetseite www.sonnenverlauf.de
    gehen 5min nach.

    Ich verstehe nicht warum das so ist.

    Kann jemand sagen, warum der Unterschied besteht?

    Gruß
    Celsius


    #2
    Je nach Version und Netzarchitektur holt dein Windows die Zeit anders. Wenn es z.B. in einer Domäne ist, holt es sich die Zeit vom Domain Controller.
    Wenn du eine Kommandozeile als Administrator startest, zeigt dir folgender Befehl einige Informationen dazu:
    Code:
    w32tm /query /status /verbose
    Als erstes ist da sicher interessant, wann die letzte erfolgreiche Synchronisierung war und welche Quelle verwendet wurde.

    sonnenverlauf.de nutzt einfach die Zeit des Clients zur Anzeige, also die deines Windows, wenn du es vom PC aufrufst .

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank,
      dann ist es klar. Der Win PC hängt in einer Domäne. Der letzte Kontakt ist lange her.
      Gibt es Möglichkeiten, die PC-Zeit händisch zu stellen?

      PS. Habe es schon gefunden wie die Zeit der Domain übersteuert werden kann.
      Nochmals vielen Dank
      Zuletzt geändert von Celsius; 14.06.2018, 08:57.

      Kommentar


        #4
        Der PC ist in einer Domäne, hat aber keinen Kontakt zum Domain Controller?
        Was für ein Windows (Version und Edition) hast du denn?

        Kommentar


          #5
          Hallo smai,
          habe Win 7 und Win10.
          Bin inzwischen fündig geworden.
          Synchronisiere nun alle Geräte ( HS, Win7 und Win10) über den gleicher Zeitserver (ntps1-1.cs.tu-berlin.de)
          nun sind alle Gräte zeitgleich.
          Nochmals vielen Dank
          Gruß
          Celsius

          Kommentar


            #6
            Anmerkung am Rande:
            statt einen speziellen Zeitserver (bei Dir TU Berlin) explizit vorzugeben, ist es im Regelfall sinnvoller auf (de.)pool.ntp.org zurückzugreifen. Damit hast Du zum einen gewährleistet immer einen Zeitserver zu finden, auch wenn der von der TU mal down sein sollte. Zum anderen werden die Zugriffe auf alle verfügbaren Server gleichmäßig verteilt.
            ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

            Kommentar


              #7
              Wenn der Rechner in einer Domäne ist musst du die Zeit mit dem Domänencontrollers synchronisieren. Ansonsten kannst du schnell Zugriff verlieren. Den DC kannst (solltest du auch) mit einem NTP Server im Internet synchronisieren.
              Nils
              xxAPI² - HTML5 Client für den Gira Homeserver (Status: Beta / Visuclient = 80% / xxAPI¹ Funktionen = 100% / zusätzlich: Slider/Drehknöpfe/Balken/mausnahe Popups/.... ) - Installation: Logikbaustein nach Start Triggern / Startlink auf der Debugseite

              Kommentar


                #8
                Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
                Anmerkung am Rande:
                statt einen speziellen Zeitserver (bei Dir TU Berlin) explizit vorzugeben, ist es im Regelfall sinnvoller auf (de.)pool.ntp.org zurückzugreifen. Damit hast Du zum einen gewährleistet immer einen Zeitserver zu finden, auch wenn der von der TU mal down sein sollte. Zum anderen werden die Zugriffe auf alle verfügbaren Server gleichmäßig verteilt.
                Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe aber noch den "ptbtime1.ptb.de" als Alternative.
                Gruß
                Celsius

                Kommentar

                Lädt...
                X