Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

- √ - HS2 soll Thecus N2100 steuern (Shutdown)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Hallo EIB-Freak,

    ich würde mich sehr freuen, wenn jemand (oder natürlich du) sich bereit erklären würde und mir die Abfrage und Auswertung der Datenblöcke erstellt und am besten erklärt wie sowas funktioniert.

    Ich könnte dann vielleicht beim nächsten Problem es von alleine lösen (hoffe ich zumindest).

    Die Tür rennt mir aber bis jetzt keiner ein.

    Grüße
    Mables

    Kommentar


      #47
      Hallo zusammen,

      findet sich keiner der mir jetzt mit der Auswertung und der Erstellung der Datenblöcke weiter helfen kann / will?

      Ich danke allen die mich bis hierher unterstützt haben.

      Ich weis, dass es möglich ist das Teil per HS runterzufahren.


      Grüße
      Mables

      Kommentar


        #48
        also, eigentlich ist alles was du benötigst schon hier im Thread besprochen worden...

        Du sendest per Webabfrage deinen Login:

        Code:
        http://n2100/usr/login.html?prevURL=&username=admin&pwd=1111&Submit=Login
        und wertest die Antwort in der auch das Cookie drin ist aus...

        Beliebiger Text
        Text MYSESSID=
        Wert als Klartext das interne KO
        Text Line-based
        Beliebiger Text

        damit hast du die SessionID im internen KO

        dieses nutzt Du dann im zweiten Aufruf des Shutdown

        und fertig...

        Kommentar


          #49
          ... und wenn es denn funktioniert würden wir uns freuen, die Webabfrage im Downloadbereich zu finden.

          Kommentar


            #50
            Wie genau würde bei mir mangels Homeserver wirklich als stochern im Nebel enden, aber ich vermute eher es geht ums Grundverständniss von HTTP
            Das kann man übrigens auch ganz wunderbar z.B. mit telnet n2100:80 testen..

            Du sendest folgenden Text als Datenblöcke (wie im Wireshark-Capture zu sehen, nur kann man sich vermutlich die hälfte sparen. u.g. ggfs. um die restlichen Zeilen von hier ergänzen)

            #1

            POST /usr/login.html HTTP/1.1 <CRLF>
            Host: n2100 <CRLF>
            <CRLF>
            prevURL=&username=admin&pwd=1111&Submit=Login <CRLF>

            Empfang Datenblöcke:
            - Beliebige Daten
            - Text: "Set-Cookie: "
            - Wert als Klartext -> K-Objekt "MeinCookie" -> 14-Byte Text (kann innerhalb des HS wohl >14Byte sein)
            - Text ";"
            - Beliebige Daten


            #2 Datenblöcke senden (s.o. ggfs. um Referrer usw. ergänzen):
            POST /adm/setform.html HTTP/1.1
            Host: n2100 <CRLF>
            Cookie: <WERT ALS KLARTEXT: MeinCookie> <CRLF>
            <CRLF>
            prefix=sdrb&action=shutdown

            so oder so ähnlich..

            Makki
            EIB/KNX & WireGate & HS3, Russound,mpd,vdr,DM8000, DALI, DMX
            -> Bitte KEINE PNs!

            Kommentar


              #51
              Zitat von Mables Beitrag anzeigen
              findet sich keiner der mir jetzt mit der Auswertung und der Erstellung der Datenblöcke weiter helfen kann / will?
              Jetzt höre doch bitte mit dem Drängeln auf! Es wird sich schon jemand finden; die meisten hier haben auch noch eine kleine Nebenbeschäftigung.

              In der Zwischenzeit könntest du:
              • entweder mal eine Webseitenabfrage aus dem Downloadbereich importieren und lernen, und/oder
              • dein Profil editieren
              Gruss aus Radevormwald
              Michel

              Kommentar


                #52
                Hallo @all,

                wer kann mir sagen ob die beiden Datenblöcke richtig sind?
                Der erste Datenblock (Anhang Login) sollte diese Zeile senden "wget http://n2100/usr/login.html --post-data="prevURL=&username=admin&pwd=1111&Submit=Logi n" --save-cookies mycookie.txt --keep-session-cookies".

                Der zweite Datenblock (Anhang Shutdown) sollte diese Zeile senden "wget http://n2100/adm/setform.html --post-data="prefix=sdrb&action=shutdown" --load-cookies mycookie.txt".

                Funktionieren tuts nicht, soviel kann ich sagen.

                Aber wo liegt der Fehler?


                @Michel
                Ich wusste nicht das man hier nicht zuviel fragen darf ohne gleich erschlagen zu werden. Auch wenn's schon 50 Posts sind ist er für mich jedenfalls wichtig.
                Nicht jeder (auch Profis) hier weis, dass der HS das Cookie (wenn auch über umwege) doch speichern kann!

                Grüße
                Mables
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                  #53
                  meines erachtens gehören die Optionen --save cookies etc. nicht in die abfrage, da dies ja parameter von wget sind.

                  die cookies musst du aus dem empfang extrahieren, in ein internes KO schreiben und bei erfolg der ersten abfrage startest du die 2te abfrage mit dem internen ko als cookie.

                  Kommentar


                    #54
                    Hallo EIB-Freak,

                    danke erst mal für die Antwort.

                    Mit dem save Cookie hast schon recht. Ich speichere das Cookie aber schon in ein internes KO, kann man sehr schön an den beiden Anhängen "Event-BiDir Login" und "Event-BiDir Shutdown" sehen (Cookie speichern und im 2ten string wieder senden).

                    Die Frage ist nur stimmen deiner Meinung nach die beiden Datenblöcke oder wo liegt mein Fehler?

                    @Admin: wem von euch habe ich das "Mables ist in verruf geraten" zu verdanken.
                    Gegen welche Regel habe ich denn bitte schön genau verstoßen?

                    Gruß
                    Mables

                    Kommentar


                      #55
                      Der HS kann keine cookies speichern, auch nicht über Umwege. Höchstens den Inhalt eines Cookies .

                      Dein POST sieht merkwürdig aus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass HTTP.... mitten in der Abfrage stehen soll!

                      Du musst, nachdem du den Inhalt des Cookies ja jetzt kennst, im Browser solange "basteln", bis deine Abfrage zum Erfolg führt. Wenn du das nicht schaffst, klappt es auch im HS nicht.
                      Gruß Matthias
                      EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
                      Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

                      Kommentar


                        #56
                        Zum Glück hab ich den capture schon aufm Desktop

                        Beim senden des shutdown muss der ";" weg und dann schick einfach mal alle Header-Felder wie im capture; ich hab das untere mal ein bisschen ausgedünnt.. Was ich gerade sehe, der "Content-Type: application/x-www-form-urlencoded" muss auf jeden Fall noch dazu.

                        Code:
                        POST /usr/login.html HTTP/1.1
                        Accept: */*
                        Referer: http://n2100/iframe_login.htm
                        Accept-Language: de
                        Content-Type: application/x-www-form-urlencoded
                        Accept-Encoding: gzip, deflate
                        User-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 13.7; Windows NT.nix)
                        Host: n2100
                        Connection: Keep-Alive
                        Cache-Control: no-cache
                        
                        prevURL=&username=admin&pwd=1111&Submit=Login
                        Code:
                        POST /adm/setform.html HTTP/1.1
                        Accept: */*
                        Referer: http://n2100/adm/getform.html?name=sdrb
                        Accept-Language: de
                        Content-Type: application/x-www-form-urlencoded
                        Accept-Encoding: gzip, deflate
                        User-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 13.7; Windows NT.nix)
                        Host: n2100
                        Connection: Keep-Alive
                        Cache-Control: no-cache
                        Cookie: MYSESSID=280cdb72fd23e08356ae4bc4636b1512
                        
                        prefix=sdrb&action=shutdown
                        Makki
                        EIB/KNX & WireGate & HS3, Russound,mpd,vdr,DM8000, DALI, DMX
                        -> Bitte KEINE PNs!

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Mables Beitrag anzeigen
                          @Michel
                          Ich wusste nicht das man hier nicht zuviel fragen darf ohne gleich erschlagen zu werden. Auch wenn's schon 50 Posts sind ist er für mich jedenfalls wichtig.
                          Natürlich habe ich bereits mitbekommen, daß das Thema für dich wichtig ist, nur ist ein Forum keine Hotline, wo man unmittelbar Unterstützung erhält; auch wenn´s manchmal so aussieht.

                          Manchmal, und darauf bezog sich Post, ist weniger mehr!
                          Erfahrungsgemäß zieht sich der eine oder andere aus dem Thema zurück, wenn auf eine Antwort gedrängt wird .
                          Und wie du siehst, kommt die Unterstützung! Nicht immer innerhalb von Sekunden, aber sie kommt .

                          Lass den Usern auch einfach etwas Zeit.
                          Gruss aus Radevormwald
                          Michel

                          Kommentar


                            #58
                            Hallo Makki,

                            es scheint als ob ich dafür zu blöd bin. Ich kriegs einfach nicht gebacken.

                            Schau dir bitte mal den Anhang an, hast du das so gemeint?

                            Müssen da noch irgendwo Leerzeichen rein, die ich hier nicht sehen kann? In der Hilfe vom HS Experten steht da was im Beispiel mit Leerzeichen vor HTTP.

                            Grüße
                            Mables
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                              #59
                              Bei beiden POST fehlt jetzt das CRLF (neue Zeile) ?
                              Falls nicht evtl. nochmal die Kommunikation zwischen HS und Thecus capturen, dann sieht man auch was abweicht..
                              Problem dabei, das geht nur mit nem Hub (oder Port-Mirroring was den Rahmen sprengt)

                              Ich weiss zwar wie HTTP funktioniert hab aber wiegesagt eigentlich keine Ahnung vom HS

                              Makki
                              EIB/KNX & WireGate & HS3, Russound,mpd,vdr,DM8000, DALI, DMX
                              -> Bitte KEINE PNs!

                              Kommentar


                                #60
                                Hallo Makki,

                                ich habe die CR und LF in den 1. Zeilen eingefügt, (siehe Anhang) jedoch wieder ohne Erfolg.

                                Ich habe nun wieder einen HUB eingebaut um einen Trace zu ziehen.

                                Die IP Adressen sind:

                                192.168.178.10 Thecus N2100
                                192.168.178.3 HS2
                                192.168.178.23 PC

                                Im ersten Trace ist der Shutdown Versuch vom HS aus gesteuert zu sehen (der natürlich nicht funzt) und im zweiten Trace ist der Shutdown vom PC aus über Batch-Datei gesteuert (der funzt).

                                Ich muß mich an dieser Stelle mal für deine Geduld und die Unterstützung bedanken!!!



                                Danke und Grüße
                                Mables
                                Angehängte Dateien

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X