Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Klicken der Aktoren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Klicken der Aktoren

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei uns ein Einfamilienhaus zu bauen. Da ich hier ins Forum schreibe, könnt ihr euch bestimmt denken, dass es auch mit KNX sein wird.
    Meine Frage ist nur, ob ich das Klicken der Aktoren durch Wände höre, da mir dazu leider die Erfahrung fehlt.

    Der Aufbau sieht wie folgt aus:
    Die Verteilung mit den KNX Aktoren wird an eine 17,5er Kalksandsteinwand montiert. Bei der Verteilung handelt es sich um einen ABB 4/5A Schrank. Auf der anderen Seite von der Wand, befindet sich das Wohnzimmer mit der Couch.
    Jetzt bin ich am überlegen, welche Aktoren ich nehme, ob MDT AMI oder AMS. Ich habe hier im Forum gelesen, dass die AMI lauter Klick machen als die AMS. Meint ihr, dass ich das Geräusch überhaupt durch solch eine Wand höre und ob die unterschiedlichen Aktoren sich doch so stark unterscheiden?

    Danke für die Hilfe.
    Gruß Christian

    #2
    Beitrag gesäubert
    Gruß Matthias
    EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
    Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

    Kommentar


      #3
      Ich wage zu behaupten, daß man bei normalem Umgebungsgeräuschpegel akustisch nichts vom gelegentlichen Schalten der Relais mitbekommen wird, wenn die Aktoren montiert sind wie vor beschrieben.l

      Kommentar


        #4
        Bei uns sitzen sie hinter 17.5 Poroton zum Treppenhaus hin. Ich höre da nichts. Habe Yönnet, AMS und AMI

        Kommentar


          #5
          Zitat von MatthiasS Beitrag anzeigen
          Beitrag gesäubert
          Uiii, hab ich wohl was verpasst!


          Zitat von TheTrick Beitrag anzeigen
          Die Verteilung mit den KNX Aktoren wird an eine 17,5er Kalksandsteinwand montiert. (...) Auf der anderen Seite von der Wand, befindet sich das Wohnzimmer mit der Couch.
          Ich kenne Projekte, da hört man das Klicken sehr gut durch eine (relativ dünne) Betonwand, letztere wirkt wie eine Lautsprechermembran.

          Ich habe deshalb für aktuelle Projekte Körperschall-isolierende Befestigungen für die AP-Verteiler konstruiert.
          Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

          Kommentar


            #6
            Zitat von concept Beitrag anzeigen
            Ich habe deshalb für aktuelle Projekte Körperschall-isolierende Befestigungen für die AP-Verteiler konstruiert.
            Könntest Du das bitte näher ausführen? Das wäre für mich für den anstehenden Umbau ggf. interessant.

            Kommentar


              #7
              Zitat von concept Beitrag anzeigen
              Ich habe deshalb für aktuelle Projekte Körperschall-isolierende Befestigungen für die AP-Verteiler konstruiert.
              Befestigung ist etwas unpräzise ausgedrückt. Es ist eine komplette Unterkonstruktion.

              Zitat von YellowFlash Beitrag anzeigen
              Könntest Du das bitte näher ausführen? Das wäre für mich für den anstehenden Umbau ggf. interessant.
              bitte schick mir eine PN mit Deiner eMail, ich Mail's Dir dann zu

              Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

              Kommentar


                #8
                Beton = guter schallleiter
                poroton = mittlerer Schallleiter
                ks = schlechter Schallleiter

                wenn du dir unsicher bist, schreib eine Schallentkopplung für die Montage der UV aus. Das sind dann Gummipuffer zwischen UV und Wand an den Dübelpunkten oder entsprechende Dübel von Hilti.

                dann hängt es nur noch von deinen Zimmertüren ab.
                Zuletzt geändert von Allesreinwasgeht; 12.02.2019, 23:09.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Allesreinwasgeht Beitrag anzeigen
                  entsprechende Dübel von Hilti
                  Kannst Du da auf ein bestimmtes Produkt verweisen?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von fsl Beitrag anzeigen
                    Kannst Du da auf ein bestimmtes Produkt verweisen?
                    http://lmgtfy.com/?q=hilti+d%C3%BCbel+schall

                    Kommentar


                      #11
                      Super! Ich stehe total auf lmgtfy ... vor allem, wenn es so sinnlos angewendet wird, wie in diesem Fall!

                      In meiner Filterblase:
                      1. Treffer: chemische Dübel - hilti Deutschland ... es fehlt "Schall"
                      2. Treffer: [PDF] Dübeltechnik Hilti ... da kommt Schall in "Injektionsmörtel für Schallschutzwände" vor ...
                      3. Treffer: Dübelauswahlhilfe für Ihre Anwendung ... es fehlt "Schallt"
                      4. Videos
                      5. Schallschutzdübel - W-SSD ... die wären super ... sind aber leider von Würth

                      Also sorry (ich war interessiert daran, weil ich immer wieder mal über Schallschutz zu meinem Nachbarn nachdenke), aber wenn man schon lmgtfy einsetzt, dann sollte das auch wenigstens EINEN Treffer landen. Ich habe jetzt keinen gefunden und frage mich immer noch, was bei Hilti für einen "Dübel" verwendet werden soll!

                      Aber das Ding von Würth - das ist geil

                      Viele Grüße,

                      Stefan
                      Mein Sammelsurium: TS2, Zennio Z38, BJ Raumpanel, Siemens LOGO!, Suntracer KNX, Weinzierl KNX ENO 620, Eibmarkt IP Router, Wiregate

                      Kommentar


                        #12
                        Das Problem bei Google-Links heute ist halt, dass die Ergebnisse personalisiert und Länderabhängig sind.

                        Bei mir ist der vierte Link https://shop.sfs.biz/sfsunimarket/is...108_0400.xhtml

                        Und ja, der W-SSD taucht auch bei mir einen Platz höher auf. Aber was solls, der ist ja auch geeignet.

                        Ausserdem habe ich durch diese Suche erfahren, dass so ein Produkt in der Fachwelt anscheinend "Schallschutzdübel" genannt wird.
                        Eine Suche nach diesem Begriff liefert dann diverse brauchbare Ergebnisse.

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo,
                          meine Fehler. Sie sind von Würth!

                          http://media.wuerth.com/stmedia/shop...G_de/09541.pdf

                          Das Gehirn ist manchmal doch nicht so gut, wie man meint...
                          Zuletzt geändert von Allesreinwasgeht; 13.02.2019, 11:14.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Allesreinwasgeht Beitrag anzeigen
                            Hallo,
                            meine Fehler. Sie sind von Würth!

                            http://media.wuerth.com/stmedia/shop...G_de/09541.pdf

                            lobo Siehst du, das LMGTFY war sogar besser, weil es den Fehler erkannt hat.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von smai Beitrag anzeigen

                              lobo Siehst du, das LMGTFY war sogar besser, weil es den Fehler erkannt hat.
                              sehr, sehr dünnes Eis Die Frage nach dem Dübel von Hilti war der eigentliche Auslöser und damit sehr berechtigt

                              Aber immerhin habe ich somit noch was gelernt (weil ich die Dinger nicht kannte) und damit ist ein kleiner Schallschutz-Vorbau ja recht einfach zu machen....
                              Mein Sammelsurium: TS2, Zennio Z38, BJ Raumpanel, Siemens LOGO!, Suntracer KNX, Weinzierl KNX ENO 620, Eibmarkt IP Router, Wiregate

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X