Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bus mit Telegrammen geflutet? Homeserver?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HS/FS Bus mit Telegrammen geflutet? Homeserver?

    Hallo

    seit heute nachmittag spinnt mein Bus irgendwie.

    Festgestellt habe ich es, da ich über den Quadclient nichts mehr schalten konnte.

    Im qHS Monitor konnte ich nur sehen wie der Telegrammcount auf tausende Telegramme hochging bei vielen GAs bis er sich irgendwann sich aufhängt.

    Ich hatte den Homeserver jetzt schon mehrfach neu gestartet und auch schonmal neu übertragen.
    Wenn er an ist flutet er mit den Bus bis sich die Schnittstelle vom Wiregate abschießt. Dann bekommen ich in der ETS die Meldung Schnittstelle reagiert nicht mehr.

    Ich habe eigentlich nichts geändert.

    Was kann das sein? Habe den Homeserver jetzt erstmal aus und es geht wieder soweit.

    Danke und Grüße




    #2
    anbei mal die Queue List.
    debug.png

    Kommentar


      #3
      Was mich wundert im Bus Monitor sendet es weiter munter von Adresse vom meiner Dummy HS GA obwohl ich das Netzwerkkabel vom Homeserver schon abgemacht habe. Es wird munter weiter gesendet. Gibt es irgendeinen Trick das zu beenden?

      Kommentar


        #4
        Im Busmonitor werden Munter weiter Telegramme gesendet obwohl der Homeserver schon längst aus ist. Erst ein Restart des eibd auf dem Wiregate stoppt das ganze.

        Worauf könnte das hindeuten. Das was da im Busmonitor angezeigt wird und vom DummyHS kommt sind wohl am ehesten Logikergebnisse. Da habe ich aber nichts geändert aktuell.

        Irgendeine Idee wo man am ehesten gucken kann?

        debug2.png
        Zuletzt geändert von roxxmac; 12.07.2019, 22:22.

        Kommentar


          #5
          Hast du das Wiregate mal neu gestartet? Evtl. geht da langsam die CF-Karte kaputt.

          Kommentar


            #6
            Vermute mal der HS ist unschuldig u. das WG macht die Probleme
            Gruss
            GLT

            Kommentar


              #7
              also ich hatte gestern alles ausgeschaltet. Also Wiregate, Homeserver, Switche, KNX Busspannung usw.
              Hat alles nicht wirklich geholfen.

              Hatten dann zum Schluss noch einmal den HS neugestartet ohne LAN Kabel. Nach dem piepen hab ich das LAN Kabel wieder angesteckt.
              Dann konnte ich im Bus Monitor beobachten wie normal die GAs beim Start abgefragt wurden. Dann ging es soweit über Nacht.

              Hatte dann heute morgen als einiges die Netzwerkverbindung zum Nebengebäude wieder hergestellt wo eine zweite IP Schnittstelle hängt.

              Danach fingen die Probleme wieder an. Ohne das ich weiß ob es jetzt Zufall war oder nicht.

              Das heißt du meinst das Wiregate flutet den Bus? Aber warum nur mit Adressen des Dummy HS?



              Kommentar


                #8
                hab es jetzt gerade nochmal wieder so versucht wie gestern abend.
                aber ohne Erfolg.
                Irgendwas flutet weiter den Bus. Im qHS Mon sehe ich den Count bei einigen GAs auf über 10.000 hochgehen.

                Was kann denn im Wiregate der Grund dafür sein? Kann man da noch irgendwas machen um das Ding aufzuräumen oder so?
                Neu gestartet hab ich den ja schon mehrfach

                Wenn ich den Homeserver vom LAN trenne laufen die Bustelegramme weiter "geflutet"
                Wenn ich dann auf dem Wiregate den EIB restartet hört das auf und es sieht im Telegramm Monitor wieder normal aus. Also die normalen Telegramme und Menge die über den Bus kommen. Also die Werte der WG Sensoren und der normalen KNX Geräte kommen in normaler Frequenz.

                Wie kann diese Flut an Telegrammen entstehen?
                Zuletzt geändert von roxxmac; 13.07.2019, 08:27.

                Kommentar


                  #9
                  hört sich nach einem Netzwerkproblem an ... vllt erzählst Du mal was zu deiner Topologie und zeigst einen Auszug aus dem Busmonitor ... in welchem Segment zeichnest Du auf? ... was für eine zweite Schnittstelle?

                  Kommentar


                    #10
                    so sieht das dann zB aus.
                    monitor.png

                    Kommentar


                      #11
                      wer ist alles in 7/1/73 drin?

                      Kommentar


                        #12
                        Ich habe im Haus vier Linien bzw Linienkoppler. EG, OG, KG, Außen und dazu das Wiregate (mit diversen Sensoren)
                        Den Wiregate Dongle nutze ich als IP Schnittstelle für den Buszugfriff im Haus.
                        Zusätzlich gibt es den HS 4.5 über LAN.
                        Dann ist da noch ein Nebengebäude über LAN angeschlossen wo noch eine IP Schnittstelle hängt Linie 2.0.0 und paar Busgeräte aber nicht viel

                        Kommentar


                          #13
                          Wieso wurde die Nachricht zwei mal durch Koppler geschickt? Routingzähler 4?

                          Kommentar


                            #14
                            das mit 7/1/73 sieht mir nach einem normalen Befehl aus der warum auch immer unendlich weitergesendet wird. Wenn ich denn HS abklemme vom LAN wird der aber weiter gesendet oder zumindest weiter angezeigt

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von roxxmac Beitrag anzeigen
                              Ich habe im Haus vier Linien bzw Linienkoppler. EG, OG, KG, Außen und dazu das Wiregate (mit diversen Sensoren)
                              Den Wiregate Dongle nutze ich als IP Schnittstelle für den Buszugfriff im Haus.
                              Zusätzlich gibt es den HS 4.5 über LAN.
                              Dann ist da noch ein Nebengebäude über LAN angeschlossen wo noch eine IP Schnittstelle hängt Linie 2.0.0 und paar Busgeräte aber nicht viel
                              Eine Skizze wäre toll! .. Du schmeißt in deinem Vokabular Schnittstelle mit Router und GA mit PA durcheinander ... Das macht es schwierig, dir zu folgen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X