Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GIRA DALI-Gateway Tunable White Plus: falsche Farbtemperatur bei Ein-Telegramm

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    GIRA DALI-Gateway Tunable White Plus: falsche Farbtemperatur bei Ein-Telegramm

    Hallo Leute!

    Ich habe eine Anlage mit dem GIRA DALI-Gateway Tunable White Plus in Betrieb genommen, mit folgender Anforderung an die TW-Funktion: Die Farbtemperatur soll sich entsprechend der Helligkeit verändern, um so das Verhalten von Glühlampen nachzubilden.

    Grundsätzlich ist das im Gateway vorgesehen und funktioniert auch: Beim Einschalten wird die hohe Farbtemperatur eingestellt, beim Runterdimmen, sinkt die Farbtemperatur, beim Raufdimmen steigt die Farbtemperatur wieder. Auch wenn man Dimmwerte (0-100%) sendet, passt die Farbtemperatur zum Helligkeitswert. So weit,so gut, ABER:

    Wenn der aktuelle Helligkeitswert größer als 0% ist, und es wird ein Ein-Telegramm gesendet, dann bleibt der Farbtemperaturwert des vorherigen Helligkeitswertes erhalten. D.h. also: wenn man auf 1% runterdimmt und danach die Ein-Taste am Tastsensor betätigt, hat man sehr helles, aber auch sehr rötliches Licht - was so nicht sein sollte!

    In der Applikation gibt es dazu Einstellmöglichkeiten: Mit "Farbtemperatur nach Einschalten" kann "Farbtemperaturwert vorgeben" ausgewählt und ein Wert eingegeben werden. Genau das funktioniert aber nur dann, wenn vom Aus-Zustand her eingeschalten wird, was meiner Ansicht nach ein Fehler ist!

    Oder habe ich hier etwas übersehen? Gibt es weitere Einstellmöglichkeiten, um zu erreichen, dass bei einem Ein-Telegramm die Farbtemperatur immer auf den vorgegebenen Wert gesetzt wird, egal welche Helligkeit gerade eingestellt ist?

    Gruß
    GKap

    #2
    Hallo Leute!

    Ich habe das Verhalten auch an die GIRA-Hotline gesendet, die Antwort war, dass dies kein Fehler ist. Es ist so vorgesehen, dass - auch wenn man die Helligkeit mit der Farbtemperatur verknüpft - erst ein Aus-Telegramm kommen muss, bevor ein Ein-Telegramm die parametrierte Farbtemperatur einstellt.

    Ich kann mir keinen Anwendungsfall vorstellen, wo so ein Verhalten erwünscht wäre, für mich ist das einfach ein Fehler! Immerhin hat man meine Beobachtung als Anregung für eine Produktverbesserung registriert - bin bespannt, ob da jemals etwas kommt!

    Meine Anforderung, das Glühlampenlicht nachzubilden, und zwar so, dass bei beliebiger Reihenfolge der Telegramme immer die zur Helligkeit passende Farbtemperatur eingestellt wird, kann doch nicht so ungewöhnlich sein? Ist da noch niemand bisher über dieses Verhalten des Gateways drübergestolpert?

    Und gibt es andere TW-DALI-Gateways, die das besser können?

    Gruß
    GKap

    Kommentar

    Lädt...
    X