Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sinnvolles und günstiges Deckeneinbaugerät

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sinnvolles und günstiges Deckeneinbaugerät

    Hallo, Nachdem ich mit der Zeit festellen musste dass der PM im Ankleidezimmer nicht perfekt positioniert ist, will ich diesen versetzen. Mit Trockenbaudecke ja eigentlich kein Problem, wenn dann nicht die alte Dose mitten im Raum über wäre. Gibts sinnvolle, einigermaßen ansehnliche und günstige Alternativen um die Dose zu nutzen?
    Mir fällt eigentlich fast nur ein Rauchmelder ein....

    #2
    Mein Trockenbauer hat eine falsch gesetzte Dose perfekt wieder verschlossen, ich hatte glücklicherweise eine Deckenfarbe, die ein ausbessern erlaubt hat (ich musste also nicht die ganze Decke streichen).

    Du kannst es somit auch unsichtbar verschließen lassen.

    Gruß, Waldemar

    Kommentar


      #3
      glaub dass man es an der farbe erkennen wird.haus ist seit 5 Jahren bewohnt...

      Kommentar


        #4
        Wie wäre es mit einer Einbauleuchte, notfalls auch nicht angeschlossen. Vielleicht preislich günstiger, als wenn man einen Handwerker kommen lassen muss.
        Gruß
        Florian

        Kommentar


          #5
          Der Raum schlauchförmig und gleichmäßig verteilt sind Einbaustrahler genau mittig im Raum verbaut. Der PM sitzt genau Mittig zwischen zwei Strahlern. Würde also leider das Gesamtbild, der einzelnen Spots beschädigen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von lukluk Beitrag anzeigen
            Mir fällt eigentlich fast nur ein Rauchmelder ein....
            Zitat von lukluk Beitrag anzeigen
            Der PM sitzt genau Mittig zwischen zwei Strahlern.
            Das könnte mit dem geforderten Mindestabstand des Rauchmelders zu den Lampen im Konflikt stehen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von wknx Beitrag anzeigen
              Das könnte mit dem geforderten Mindestabstand des Rauchmelders zu den Lampen im Konflikt stehen.
              Verwechselst du gerade RWM mit PM? Soweit ich mich erinnere, ist dem RWM Licht ziemlich egal. Der darf nicht in den Ecken sitzen oder an Stellen, wo der Rauch nicht in den Melder ziehen kann, aber Leuchten, insbesondere Spots stellen kein Hindernis dar.

              Kommentar


                #8
                Zitat von gurumeditation Beitrag anzeigen
                Verwechselst du gerade RWM mit PM? Soweit ich mich erinnere, ist dem RWM Licht ziemlich egal.
                Nein. Ich habe nun gerade extra auch noch mal im "Handbuch" nachgeschaut: "Mindestabstand von 0,5 m zu umliegenden Wänden, Möbelstücken und Lampen einhalten" (Jung RWM200, Seite 18, 0024001701_BDA_RWM200_V02, Stand der Betriebsanleitung 2016-10)

                Ich gestehe allerdings ganz offen, dass ich diese Vorgabe nie weiter hinterfragt habe. Habe sie allerdings auch schon an anderer Stelle gelesen.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von wknx Beitrag anzeigen
                  Mindestabstand von 0,5 m zu umliegenden Wänden, Möbelstücken und Lampen einhalten
                  Vermutlich sind Lampen aufgeführt, weil es auch große oder sperrige Exemplare gibt, die den Luftstrom zum RWM beeinträchtigen können. Bin kein professioneller RWM-Monteur, aber ich würde mir bei bündig eingebauten Spots keine Sorgen machen.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X