Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dali: Lampe blinkt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dali: Lampe blinkt

    Hallo,

    ich habe in einem Raum drei gleiche Lampen an drei gleichen EVGs (Osram Halotronic HTI) an einem IPAS e64.

    DaliBlinkt.PNG

    Nun kommt es manchmal (alle 2-3 Tage) dazu, dass LinaWest im 2-3Hz Takt blinkt.
    Auf dem KNX-Bus sehe ich dieses Blinken nicht.

    Ich hatte eine Weile nur ein 50W Leuchtmittel installiert (jetzt zwei) und ich meine, dass das Problem nicht auftauchte, da bin ich aber nicht ganz sicher (Kinderzimmer, selten benutzt).

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann, und wie man den Fehler eingrenzen kann?

    Gruß,
    Hendrik





    #2
    Die EVG tauschen. Wenn der Fehler mitwandert, ist es das EVG.

    Kommentar


      #3
      Zitat von henfri Beitrag anzeigen
      Ich hatte eine Weile nur ein 50W Leuchtmittel installiert (jetzt zwei) und ich meine, dass das Problem nicht auftauchte, da bin ich aber nicht ganz sicher
      Dann teste es doch nochmal, indem du ein Leuchtmittel entfernst.
      Vielleicht ist der Trafo überlastet (105W Nennleistung) und das Blinken durch eine Schutzschaltung verursacht.
      Viele Grüße, Volker

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        Zitat von rosebud Beitrag anzeigen
        Die EVG tauschen. Wenn der Fehler mitwandert, ist es das EVG.
        Gute Idee.
        Jetzt frage ich mich, wie ich das ohne Hardware-Tausch machen kann.
        Ich könnte ja erstmal die EVGs im Dali-GW tauschen. Damit kann ich dann eine Fehlparametrisierung auf der KNX-Seite ausschließen. Macht das Sinn?

        Dann teste es doch nochmal, indem du ein Leuchtmittel entfernst.
        Vielleicht ist der Trafo überlastet (105W Nennleistung) und das Blinken durch eine Schutzschaltung verursacht.
        Ich habe jetzt mal den Dimmwert auf 60% limitiert. Vielleicht hilft das schon. Wenn nicht, nehme ich ein Leuchtmittel raus.

        Gruß,
        Hendrik

        Kommentar


          #5
          Zitat von henfri Beitrag anzeigen
          Ich habe jetzt mal den Dimmwert auf 60% limitiert. Vielleicht hilft das schon. Wenn nicht, nehme ich ein Leuchtmittel raus.
          Nicht unbedingt, weil bei PWM ja immer der volle Strom fließt, aber eben nicht die ganze Zeit. Aber einen versuch ist es wert.
          Viel Erfolg
          Florian

          Kommentar


            #6
            Zitat von henfri Beitrag anzeigen
            Jetzt frage ich mich, wie ich das ohne Hardware-Tausch machen kann.

            Wenn man selber etwas faul ist (dazu zähle ich mich selber auch) ist es halt praktisch, einen Eli zu haben, welchen man auf die Leiter schicken kann
            Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen... <<mehr>> <<Dienstleistungspreise>>

            Kommentar


              #7
              Hallo,

              der Fehler trat heute wieder auf.
              Beobachtungen:
              1) im Web interface des IPAS war ein EVG Fehler auf diesem EVG zu sehen. Frage: Kann man den weiter eingrenzen?
              2) die Lampe hat auf keinerlei Kommandos reagiert:
              weder auf KNX kommandos
              noch auf "Alle EVGs abschalten" im Web-Interface
              3) Ich habe eine der zwei Leuchtmittel entnommen. Kurz danach hörte das Blinken auf.

              Gruß,
              Hendrik

              Kommentar


                #8
                EVG defekt oder Überlast (oder falsche Last).

                Kommentar

                Lädt...
                X