Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausgangsspannung 0-2 Volt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ausgangsspannung 0-2 Volt

    Brauche bitte eure Hilfe

    benötige einen Aktor der von 0,03-2,00 Volt regeln kann und das im Bereich von 0,03 -1,47 Volt

    #2
    Was kommt den als Last dran, also Lastwiderstand bzw. Strombedarf?

    Eventuell kannst du einfach einen 0-10V Aktor nehmen mit Spannungsteiler am Ausgang.
    Viele Grüße, Volker

    Kommentar


      #3
      was für ein Strom muß der Ausgang liefern können ?
      Wenn es nur für einen hochohmigen Steuereingang gedacht ist, würde ich einfach einen Analogausgang nehmen (z.b. MDT AIO-0210V.01) und gegebenfalls halt noch per Widerstandsteiler die max Spannung auf ca. die 1,47V runter teilen.

      Edit
      zwei "dumme" ein Gedanke, ich war wohl zu langsam

      Edit/Edit:
      Unbenannt.JPG
      Zuletzt geändert von Techi; 04.12.2019, 14:02.

      Kommentar


        #4
        Also ist zur Steuerung für einen Dru gaskamin!

        der von 0,03 vdc bis 1,47 vdc seine Zufuhr von 3% bis 100 regelt. Bei 2 Volt schaltet er ab!
        da mich mein Elektriker leider bei meinem Neubau komplett hängen lässt, und ich jetzt schon die ganze ETA programmiere komm ich da nicht weiter! Bin leider kein Elektriker und ein neuer übernimmt leider keinen verpfuschten Bau!

        Kommentar


          #5
          Ps danke für die schnellen antworten

          Kommentar


            #6
            Das steht in der Anleitung!

            brauche da wohl jemanden der mir was bastelt, wenn ich das richtig verstanden habe

            Kommentar


              #7
              Ist kein Problem, du kannst es so machen wie schon geschrieben mit soannungsteiler. Habe ich so bei einen Kunden im Einsatz
              Ich muss an meiner Kommasetzung arbeiten...

              Kommentar


                #8
                Man kann bei manchen Analogausgängen auch den Spannungsbereich festlegen, etwa bei den ABB AA durch eine eigene Kennlinie.

                Kommentar


                  #9
                  Im zweiten Bild ist doch schon beschrieben, wie man einen 10V-Ausgang adaptieren soll: Mit Spannungsteiler 2200 / 680 Ohm. Das bastelt Dir jeder als fliegenden Aufbau in einem Stück Schrumpfschlauch zusammen, der weiß, auf welcher Seite ein Lötkolben heiß wird.

                  Ich würde nicht riskieren, einen 10V-Ausgang direkt anzuschließen. Da kann eine Fehlprogrammierung zu einem Schaden führen.

                  Kommentar


                    #10
                    Kann mir das jemand basteln?

                    Kommentar


                      #11
                      Wie ich schon schrieb, kann das
                      Zitat von hyman Beitrag anzeigen
                      jeder ..., der weiß, auf welcher Seite ein Lötkolben heiß wird.
                      Hast Du niemanden im Bekanntenkreis der dieser Beschreibung entspricht?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X