Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LBS mqtt (12981)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gregor Armbruster
    antwortet
    Der HS macht aus dem “ Anführungszeichen doch ein ? Fragezeichen. Genau so probieren?

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    Moin,
    ich hätte jetzt einfach den JSON String wieder ganz normal probiert ... Also ganz normal mit doppeltem Anführungszeichen. Und dann eben den neuen Eingang auf 1 setzen damit er das JSON encoded im Baustein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gregor Armbruster
    antwortet
    Hab gar keine Benachrichtigung von deinem Kommentar erhalten - cool das du so schnell antwortest.
    Hab mittlerweile auch mit Gira Kontakt aufgenommen und erfahren, dass im Experten (außer bei den IP Telegrammen) das Anführungszeichen als Steuerzeichen verwendet wird. Das Fragezeichen ist nicht die Interpretation des HS sonst das Fehlersymbol für ein nicht erkanntes Zeichen.
    Da ich erstmal keinen Erfolg in diese Richtung sah, hab ich es erstmal über Web-Requests gelöst. Funktioniert tadellos.

    Mit einem einfach Anführungszeichen hat es nicht funktioniert - selbe Fehlermeldung.

    Zu deinem neuen Update: In welcher Schreibweise muss ich es dann eingeben? Aus welchem Zeichen wird welches gemacht?

    Vielen Dank für deine Unterstützung!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    V0.92
    - JSON Data - Sofern E12 auf 1 steht wird E8 durch ein JSON Encode gewandelt und dann gesendet


    Du könntest nun auch mal die neue Version probieren. E12 setzt du dann auf 1 und dann sollte er deinen String vorher noch JSON encoden, dann müsste es korrekt beim Empfänger auslesbar sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    Moin, schaue ich mir an ... bzw hast du mal probiert einfache Anführungszeichen zu nehmen ?

    Also dein Befehle so zu senden : {'Protocol':'NEC','Bits':32,'Data':'0x10ED00FF'}

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gregor Armbruster
    antwortet
    Z.B. lautet das Topic für AN: {"Protocol":"NEC","Bits":32,"Data":"0x10ED00FF" }
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gregor Armbruster
    antwortet
    Hallo hier im Beitrag,

    erstmal möchte ich mich herzlich beim Programmierer bedanken. Einfach mal so geschwind einen MQTT Baustein zu machen ist wirklich cool.
    Ich habe diesen nun auch mal installiert und mit meinem Mosquitto verbunden. Der Broker-Status gibt der Wert subscribed aus.
    Wenn ich nun über den Quadclient meine Funktionen senden möchte sehe ich in der Console meines MQTT Geräts "invalid JSON".
    Während der Fehlersuche hab ich nun festgestellt, dass der Gira Homeserver (egal auf welcher Ebene) kein Anführungszeichen (") unterstützt. Dieses brauche ich jedoch für meine Befehle... Der Homeserver nimmt das Zeichen mit Copy/Paste erstmal an, jedoch nach einem Menüwechsel oder Neustart des Experten steht dafür ein Fragezeichen (?).
    Gibt es eine Möglichkeit dies zu umgehen?

    Vielen Dank!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpeedyBlade
    antwortet
    wie kann man dich dazu motivieren

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    Stand jetzt mir nicht bekannt nein ...

    Ich wollte mir das bei Zeiten mal anschauen ob man den LBS auch zum Broker umbauen kann.
    Aber im Moment fehlt mir die Zeit und Motivation.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SpeedyBlade
    antwortet
    gibt es ne möglichkeit nen mqtt broker auf den gira hs zu installieren?

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    Genau so siehts aus ... :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • MarcusF
    antwortet
    MQTT funktioniert mit einem Broker (der speichert und verteilt die Nachrichten) und Clients, die sich darauf verbinden. Du brauchst also irgendein Gerät (Raspi, NAS, Server...), auf dem ein MQTT-Broker, z.B. mosquitto, läuft.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gregor Armbruster
    antwortet
    Hallo Zusammen,

    ich habe den LBS nun auch installiert und versucht mit meinen Shelly H&T Geräten zu verbinden. Leider klappt das nicht.
    Nun habe ich aber vermutlich selbst den Fehler gefunden und meine dass in meinem Aufbau zwei Clients miteinander sprechen.
    Für MQTT ist wohl immer ein Server nötig.

    Vermute ich falsch oder habe ich Fehler in der Konfiguration?

    Vielen Dank!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • ufkel
    antwortet
    Zitat von derPaul Beitrag anzeigen

    Datei im ersten Post geupdatet.
    ufkel
    Bitte mal testen ob es das ist was du möchtest :-)
    Auf den ersten Blick sieht es gut aus – vielen Dank. Am Wochenende werde ich testen und gebe dann Bescheid.

    Einen Kommentar schreiben:


  • derPaul
    antwortet
    V0.91
    - Retain Message Flag

    Datei im ersten Post geupdatet.
    ufkel
    Bitte mal testen ob es das ist was du möchtest :-)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X