Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alexa steuern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HS/FS Alexa steuern

    Moin,
    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit ein Echo Device zu steuern via KNX / HS.

    Z.b möchte ich ein Device stoppen wenn der Raum via PM abschaltet.

    Mir geht es also nicht um Sprachsteuerung sondern umgekehrt....

    Irgendwie hab ich dahingehend noch nichts gefunden. Vielleicht hab ich aber auch was übersehen / falsch verstanden.

    Jemand ne Idee?

    Vielen Dank

    #2
    Hi Christian!

    Ich nutze für so etwas den Baustein vom Werner Lindbüchl mit der HS2Alexa-Erweiterung. Auf dem HS einen Contact Sensor anlegen, mit dem kann man dann Alexa-Routinen auslösen. Und in der Alexa-Routine dann eben eine bestimmte Playlist, Radiosender etc. starten oder stoppen. Über den gleichen Weg lasse ich mir Alarmmeldungen ansagen - Mülltonne rausstellen, KNX-Gerät oder Netzwerk-Gerät ausgefallen, Garagentor steht noch offen etc. Die anzusagenden Texte muss man dann eben in der Alexa-Routine eingeben.

    Schau mal unter http://alexa-knx.de/de/config_sub_contact.html nach.

    Grüße

    Olaf
    Meine Installation...
    ...gehört mir jetzt leider nicht mehr!
    Aber wenn ich wieder baue, gibt es definitiv wieder KNX! Und aus den Fehlern beim ersten Haus kann man beim zweiten nur lernen!

    Kommentar


      #3
      Hi Olaf,
      vielen Dank. Klar so rum könnte man das auch angehen.

      Muss ich mir nachher mal genau anschauen.

      LG

      Kommentar


        #4
        Hab für solche Dinge neben meinem HS noch IoBroker laufen. Hier stehen alle Objekte was man sich so vorstellen kann von dem Echo Devices zur Verfügung .
        greetz Benni

        Kommentar


          #5
          Ok, und du steuerst damit so rum dann via KNX das Echo Device?

          Kommentar


            #6
            Raspi mit IOBroker und KNX-Adapter.

            Kommentar


              #7
              Ja gut Raspi bräuchte ich nicht ... Docker und Syno ;-) ...

              Kommentar


                #8
                Stimmt, der Broker läuft auch sehr gut im Docker. Du hast beim Alexa Adapter alle möglichen Datenpunkte die du dir vorstellen kannst :-)

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von shaolinmaster Beitrag anzeigen
                  Du hast beim Alexa Adapter alle möglichen Datenpunkte die du dir vorstellen kannst :-)
                  "Datenpunkte" klingt für mich jetzt aber auch wieder nach der Richtung "mit Alexa KNX-Geräte steuern" - oder was meinst Du mit Datenpunkt auf der Alexa?

                  Meine Installation...
                  ...gehört mir jetzt leider nicht mehr!
                  Aber wenn ich wieder baue, gibt es definitiv wieder KNX! Und aus den Fehlern beim ersten Haus kann man beim zweiten nur lernen!

                  Kommentar


                    #10
                    Das Steuern funktioniert natürlich in beide Richtungen. z.B. kannst du Smarthomegeräte die über einen Skill am Echo angemeldet sind ganz normal auch mit KNX oder was auch immer ansteuern.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich hatte mir schon den iobroker docker wieder angesehen und weiß jetzt wieder warum ich das nicht weiter verfolgt hatte 🤣 ...

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X