Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fußbodenheizung Regelalgorithmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    TomW80 Ich habe bei 2 Kreisen z.B. Wohnzimmer die Hälfte der m² genommen. Also nur die Fläche die ein Heizkreis abdeckt, weil es mir um die l/min pro Ventil ging. Kannst aber die Hälfte am Ende nehmen.
    Bei deiner Tabelle könnte ich mir vorstellen, dass 2 Spalten rechts neben der Stranglänge die W/m² sind. Ist aber schwierig nachzuvollziehen.

    Habe mich an diesem Video orientiert https://www.youtube.com/watch?v=GJs5HC1WJV0
    Zuletzt geändert von Amokd0c; 13.01.2021, 19:33.

    Kommentar


      #62
      Zitat von TomW80 Beitrag anzeigen
      Müsste jetzt nicht durch den hydraulischem Abgleich in jedem Raum annähernd die gleiche Temperatur sein?
      Nein, denn das ist ja auch schon bei der Auslegung der FBH nicht so gewollt.
      Zitat von TomW80 Beitrag anzeigen
      Habe in einigen Räumen einen Unterschied von über 2°C.
      Stimmt dann der hydraulische Abgleich nicht?
      Doch wenn du nur so eine geringe Differenz hast, gehörst du eher zu denen, wo die Anlage ganz gut eingeregelt und abgeglichen ist. Wie lange hast du gewartet nachdem du die ERR entfernt hast?


      Kommentar


        #63
        Zitat von Amokd0c Beitrag anzeigen
        TomW80 Ich habe bei 2 Kreisen z.B. Wohnzimmer die Hälfte der m² genommen. Also nur die Fläche die ein Heizkreis abdeckt, weil es mir um die l/min pro Ventil ging. Kannst aber die Hälfte am Ende nehmen.
        Bei deiner Tabelle könnte ich mir vorstellen, dass 2 Spalten rechts neben der Stranglänge die W/m² sind. Ist aber schwierig nachzuvollziehen.

        Habe mich an diesem Video orientiert https://www.youtube.com/watch?v=GJs5HC1WJV0
        Ok, danke. Werde mir das Video mal ansehen.


        Zitat von Mycraft Beitrag anzeigen
        Nein, denn das ist ja auch schon bei der Auslegung der FBH nicht so gewollt.
        Ok.

        Zitat von Mycraft Beitrag anzeigen
        Doch wenn du nur so eine geringe Differenz hast, gehörst du eher zu denen, wo die Anlage ganz gut eingeregelt und abgeglichen ist. Wie lange hast du gewartet nachdem du die ERR entfernt hast?
        Die Trimmventile (bis auf Schlafzimmer, da wurde es zu warm ) sind immer noch abgeschraubt und das ungefähr seit 50h.
        Habe jetzt, da es allgemein zu warm ist die Heizkurve um 1°C abgesenkt.

        Kommentar


          #64
          Wenn du das schlaffzimmer dranlässt wird das nichts werden. Falls du einen richtigen thermischen Abgleich machen willst. Entweder alles ab oder alles dran. Durchfluss schlafzimmer etwas verringern(minimal). Und die Heizkurve solange absenken bis der Führungsraum (i.d.R. Bad) noch geradeso die gewünschten Temperaturen erreicht.

          Kommentar


            #65
            Zitat von TomW80 Beitrag anzeigen
            Habe vom Heizungsbauer nur diese Blatt erhalten.
            Das passt doch perfekt. Für jeden Kreis hast Du die Angabe für den Durchfluss, der so auf dem Flowmeter eingestellt werden muss.
            Da sollte man den Heizi durchaus loben, das machen 80% leider nicht.

            Kommentar


              #66
              Ist das eigentlich Pflicht, dass man so etwas bekommt?
              Bei uns stehen lediglich die Ringlängen auf den einzelnen Kreisen, es funktioniert zwar alles, aber obs optimal läuft, weiß ich leider bis heute nicht..

              Kommentar


                #67
                Nein ist keine Pflicht. Kannst aber extern beauftragen und alles nochmal rechnen lassen.

                Ob es bei dir optimal oder nicht läuft merkt man wenn man die ERR abstellt und die Anlage machen lässt. Wenn sich kaum was verändert dann ist alles ok. Wenn du plötzlich Sauna hier und da hast dann weisst du Bescheid.

                Auch anhand des Taktzählers siehst du erste Anzeichen von einer gut oder schlecht einregulierten/gebauten Anlage.

                Kommentar


                  #68
                  Okay,danke.
                  Werde ich die Tage mal testen, momentan hat man ja auch die Zeit dazu.
                  Was meinst du genau mit Taktzähler?
                  Die Starts des Brenners? Die kommen mir bei unserer Heizung schon recht viel vor, wobei ich da auch keine Vergleichswerte finde.

                  PS: Sorry für das OT

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von Mycraft Beitrag anzeigen
                    Nein ist keine Pflicht.
                    Es sei denn, es ist gleich bei der Ausschreibung mit beauftragt.
                    Gruß Bernhard

                    Kommentar


                      #70
                      Sicher, aber das ist hier nicht der Fall. Sonst wäre die Frage ja nicht aufgetaucht. Es sei denn, Es sei denn...vieles. Hier offensichtlich nicht.

                      Zitat von Fischi404 Beitrag anzeigen
                      Was meinst du genau mit Taktzähler?
                      Die Starts des Brenners?
                      Ja genau die. Welche Art Heizung hast du denn?

                      Kommentar


                        #71
                        Zitat von Fischi404 Beitrag anzeigen
                        Was meinst du genau mit Taktzähler?
                        Nachdem ich über die freien Tage mich ausgiebig damit beschäftigen konnte, und mir viele nette Leute hier weitergeholfen haben, kann ich feststellen, dass meine Therme so gut wie keine Brennerstarts mehr hat.

                        Kommentar


                          #72
                          Zitat von Amokd0c Beitrag anzeigen
                          Nachdem ich über die freien Tage mich ausgiebig damit beschäftigen konnte, und mir viele nette Leute hier weitergeholfen haben, kann ich feststellen, dass meine Therme so gut wie keine Brennerstarts mehr hat.
                          Welche Änderungen hast du umgesetzt?
                          Viele Grüße, Volker

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von 6ast Beitrag anzeigen
                            Welche Änderungen hast du umgesetzt?
                            - thermischen Abgleich durchgeführt
                            - Vorlauftemperatur angepasst
                            - Stellgrößen, Raumtemperaturen, Vorlauftemperatur erfasst und grafisch dargestellt
                            - Heizungsaktor PWM Zeiten angepasst auf deinen Rat hin (zeitlich verschoben, dass nicht 6 Kreise auf einmal auf und zu machen)
                            - mit Wärmebilder kleine Mängel aufgedeckt

                            https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...e3#post1598772

                            Zwei "Probleme" hab ich noch.
                            - Stellgrößen in 2 Räumen im EG sind nahezu immer bei 100%. Woraus ich schließe, dass entweder die Vorlauftemperatur anhebe, oder die Durchflussmenge erstmal erhöhe.
                            - nach Einstellung der PWM Zeiten im Aktor ABB VAA S12.230.2.1 tat sich 30min. rein gar nichts. Erst nach erneuter Parametrierung der Gira TS3 plus Sensoren hat er wieder reagiert. Keine Ahnung wieso, ist aber reproduzierbar.

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von Fischi404 Beitrag anzeigen
                              Ist das eigentlich Pflicht, dass man so etwas bekommt?
                              Ein hydraulischer Abgleich ist Pflicht und muss eigentlich vom Installateur vorgenommen werden. Nur halten sich gefühlt über 80% nicht daran.

                              Auch die Übergabe der Berechnung ist darin enthalten.

                              Kommentar


                                #75
                                Zitat von Mycraft Beitrag anzeigen
                                Ja genau die. Welche Art Heizung hast du denn?
                                Ich schaue nachher mal nach welches Modell es von Buderus ist und wieviele Starts es bisher gab.
                                Heute kam auch die Abrechung, wir haben letztes Jahr mit zwei Personen auf ca. 160m² DHH 960m³ (9150kWh) Gas verbraucht.

                                Zitat von knxodernix Beitrag anzeigen
                                Ein hydraulischer Abgleich ist Pflicht
                                Ist der jetzt Pflicht oder nicht? Im Netz findet man da auch immer verschiedene Antworten zu.
                                Ich meine der stand nicht mit im Angebot, ist ja auch okay, nur wenn es eigentlich enthalten sein sollte / muss hätte ich das auch gerne. Oder zumindest irgendeine Art der Dokumentation.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X