Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zennio Z35 schalten auf 2 Adressen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zennio Z35 schalten auf 2 Adressen

    Moin moin

    Ok .... wie erklär ich das was ich will am besten ...... muss wohl etwas ausholen

    Ich habe bei mir einen alten Hörmann antrieb im Haus welcher noch 2 impulseingänge hat einmal für hoch fahren und einmal für runterfahren.
    Soweit so gut nun möchte ich diesen Antrieb gerne etwas smart machen und über mein KNX Touch Display in der Wand steuern dazu habe ich mir ein MDK AKU-0816.02 gekauft da ich noch 2 Rolltore mit einbinden möchte.

    Die Rolltore stellen kein Problem dar und werden Problemlos eingebunden.
    Aber ich habe jetzt wenn ich im Zennio Z35 mir ein Schalter mit 2 tastensteuerung anlege nur ein Komunikationobjekt mit UMSCHALTUNG und das kann ich ja schlecht auf 2 GA legen ( so zumindest mein verständnis)

    Kennt jemand diesen Schalter und kann mir bei meinem Problem evt helfen ich brauche ja irgendwie 2 KO da ich ja aus dem Aktor 2 Impulse gebe (Kanal A = auf und Kanal B = ab )

    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken

    MfG

    Daniel

    #2
    Also entweder zwei Tasten einzeln konfigurieren und jeweils bei Betaetigung nur EIN auf die jeweilige GA senden (keine Ahnung ob der Zennio das kann), oder z.B. mit Sequenzer im MDT Logikmodul.

    Kommentar


      #3
      Richtig ist, dass ein KO nur auf eine GA senden kann.

      Zitat von Fosgate Beitrag anzeigen
      Ich habe bei mir einen alten Hörmann antrieb im Haus welcher noch 2 impulseingänge hat einmal für hoch fahren und einmal für runterfahren.
      Ich verstehe Dich so, dass die Impulseingänge auf zwei Ausgänge des MDK AKU-0816.02 verdrahtet werden sollen.

      Zitat von Fosgate Beitrag anzeigen
      wenn ich im Zennio Z35 mir ein Schalter mit 2 tastensteuerung anlege nur ein Komunikationobjekt mit UMSCHALTUNG
      -
      • Da würde ich das eine KO vom Zennio Z35 mit den Telegrammen für 'auf' und 'ab' auf eine GA legen.
      • Diese eine GA vom Zennio Z35 kann zwei Eingänge des MDK AKU-0816.02 steuern. Weil die von Hörmann erwarteten Taster gedrückt und losgelassen werden, ist es notwendig, jeden Schaltkanal nach dem Einschalten auch wieder auszuschalten!
      • - Ein Eingang des AKU wird direkt geschaltet
      • - Der zweite Eingang des AKU muss über die integrierte Logikfunktion invertiert werden, so dass er mit dem 'ab' Telegramm den Aktor einschaltet.
      Was ich nicht überblicken kann:
      1. Mit dieser einfachen Implementierung wird immer ein Taster betätigt, 'auf' oder 'ab'. Der Normalzustand "kein Hörmann Taster betätigt" ist so nicht erreichbar! Kommt der Hörmann Antrieb damit auf Dauer zurecht?
      2. Eine sogenannte Totmannschaltung - der Antrieb fährt nur so lange, wie der Taster gedrückt gehalten wird - läßt sich so nicht realisieren. In diesem Fall würde ich die von hari2 vorgeschlagenen zwei einzelnen Tasten nehmen.

      Kommentar


        #4
        Moin moin

        Das mit den 2 Tastenfeldern möchte ich eigentlich nicht haben da ich auf der gleichen seite auch 2 Tore habe die mit der Rollo Steuerung arbeiten finde ich das net ganz so schön.

        die Kanäle von dem AKU habe ich als Impuls configuriert so das der Kontakt jeweil nur für 1 sekunde geschlossen wird. Wenn man den Kotankt schliest fährt das Tor immer bis zur endstellung zu oder auf es sei denn man legt nochmals ein Impuls an auf oder zu an dann stopt das tor in der aktuellen position.

        Eine Option zum Invertieren beim AKU habe ich leider nicht finden können.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Fosgate Beitrag anzeigen
          Option zum Invertieren beim AKU
          Die Eingangs-GA für den 2. Kanal zusätzlich auf das Logik-Eingangs-KO legen nicht vergessen
          You do not have permission to view this gallery.
          This gallery has 2 photos.

          Kommentar

          Lädt...
          X