Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dauernde Debug-Fehlermeldung Node-red

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dauernde Debug-Fehlermeldung Node-red

    Hallo zusammen,
    ich bin noch blutiger Anfänger. Die Sachen mit der ETS5 (zumindest fürs aktuelle Testbrett) funktionieren ganz gut.

    Da ich bei Youtube Vids auf Nodered gestoßen bin, fand ich das sehr spannend.

    Aktuelle bzw. betreffende Ausstattung: mdt-ip-interface, raspberry 4 mit node-red. Beide Geräte haben über die Fritzbox eine feste IP zugeordnet bekommen.

    Vorgestern hat alles ganz gut geklappt, nur ein paar Testflows mit Temperatur oder Feuchtewert vom Girataster aufs Dashboard, testweise auch die Huebridge eingebaut. Alles wunderbar.

    Seit heute bekomme ich egal was ich machen, bzw. sogar wenn ich die flows / nodes lösche im quasi Sekundentakt die Fehlermeldung wie im angehängten Bild.

    Viele Grüße
    Michael
    Angehängte Dateien

    #2
    Wird denn deinem Node-Red Server ein Tunnel vom IP Interface zugewiesen? Evtl. Secure Tunneling aktiv?
    Gruß Hannes

    Kommentar


      #3
      Hallo Hannes, danke für den Tip. Muss ich heute abend mal überprüfen. Eingestellt hatte ich da bisher nichts separat...

      Kommentar


        #4
        Zitat von Migu Beitrag anzeigen
        ich bin noch blutiger Anfänger.
        Dafür gibt es das Einsteiger-Subforum.

        Und welcher KNX-Node ist es und hat der RPI ne stabile LAN Verbindung?
        ----------------------------------------------------------------------------------
        "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
        Albert Einstein

        Kommentar

        Lädt...
        X