Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Knx RF MDT/ Theben HugoMüller

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    KNX/EIB Knx RF MDT/ Theben HugoMüller

    Hallo,
    ich habe zur Zeit meine Jalousien über Hager Quicklink und dem Medienkoppler TR131A ins KNX eingebunden . Ich finde die Programmierung über die Applikation sehr bescheiden und möchte jetzt bei der Renovierung auf KNX RF umrüsten. Kabel kriege ich leider nicht hin, da eine Glasfront dazwischen ist .Hat jemand Erfahrung welche Produkte gut sind und wie die Kompatibilität untereinander ist bei den Herstellern MDT, Theben oder Hugo Müller. Habe hier im Forum einiges negatives von Theben gelesen. Eigentlich bin ich mit den Dimmern von denen mehr als zufrieden. Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Möchte ungerne nochmal Lehrgeld bezahlen.
    Vg
    Zuletzt geändert von Hilliseb; 15.01.2022, 11:00.

    #2
    Zu Theben kann ich nix sagen, aber ich hab MDT RF mit Sensorik & Aktorik von MDT, und RF Dimmern/Aktorik und Fensterkontakten von Hugo Müller seit ein paar Jahren im Einsatz. Klar, manchmal geht ein Befehl "verloren", aber das ist extrem selten. Dafür ist die ETS-Parametrierung genauso einfach wie über TP.
    Bei schwierigen Situationen würde ich KNX RF immer wieder machen.
    Google oder Wiki-Hilfe-Hinweise nehme ich nur an wenn sie mich total blamieren..... dann ertrage ich sie auch in Demut und Dankbarkeit;-)

    Kommentar


      #3
      Ich würd mir eher dei Applikationen Anschauen. MDT ist da halt meist ganz weit vorne. Interessant sind auch die von Elsner https://www.elsner-elektronik.de/sho...rf-msg-st.html
      Mfg Micha
      Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

      Kommentar


        #4
        Elsner hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Die können auch dann direkt im Rolladenkasten verbaut werden. Sind dann auch über ETS programmierbar?

        Kommentar


          #5
          Ja, klar. Mich überzeugt auch die Montage, einfach zwischen den bestehenden Hirschmanstecker / Kupplung stecken.
          Mfg Micha
          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

          Kommentar


            #6
            Das Pendant bei MDT ist der RF-JAL1UP.01. Habe 3 im Einsatz. Hat zwar nicht die schöne Steckberbindung ist aber auch preiswerter
            Google oder Wiki-Hilfe-Hinweise nehme ich nur an wenn sie mich total blamieren..... dann ertrage ich sie auch in Demut und Dankbarkeit;-)

            Kommentar


              #7
              Und der Medienkoppler von Elsner sieht auch nicht schlecht aus. Schau mir mal die Applikationen von denen an welche mir da mehr zusagen.

              Kommentar

              Lädt...
              X