Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT BE-GT2Tx.01 Glastaster II Smart: Zwangsführung/Status mit mehreren Werten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDT BE-GT2Tx.01 Glastaster II Smart: Zwangsführung/Status mit mehreren Werten

    Ich versuche beim GTII (Firmware 3.5) nur zwei der Zwangsführungs-Werte auf den Taster zu legen (Prio ein/aus) aber alle vier möglichen Zustände anzuzeigen, die z.B. durch Taster-lang oder durch den Aktor ausgelöst werden können. Der Rückkanal (6: Status Zwangsführung) ist angeschlossen und reagiert im Prinzip auch auf ankommende Telegramme (vom Aktor oder ETS). Allerdings werden nicht mehr als die zwei Werte, die als Sendewerte definiert sind, angezeigt. Neben dem unterschiedlichen Farbwert rot/grün habe ich auch verschiedene Symbole verwendet (Birne/Lampe) - mehr als die beiden ersten werden nicht angezeigt. Außerdem scheint die Beschriftung der Rückmeldungssymbole ("Symbol für keine Priorität, Aus") falsch zu sein: Es wird nicht der absolute angegebene Wert entsprechend der Beschriftung (Prio ein) angezeigt, sondern der Wert des zugehörigen Umschaltwertes (erster Sendewert -> erster Statuswert). In meinem Beispiel: no-Prio-Aus/no-Prio-Ein anstatt Prio-Ein/Prio-Aus.

    Bug?

    Zwangsfuehrung.png

    #2
    Hallo Kunkrab

    Du hast tatsächlich einen Bug gefunden. So wie ich das auf die Schnelle überblicken kann, liegt der Fehler in der Datenbank. Wir müssen das Problem aber nochmal verifizieren.

    Da die Datenbank zertifiziert ist, können wir dir auf offiziellem Wege nicht so schnell helfen. Solltest du an einer Übergangslösung interessiert sein, melde dich bitte bei unserem Support.

    VG
    Dominik

    Kommentar


      #3
      Danke für die schnelle Bestätigung. Nein, eilt nicht. Das war ein Versuch, hinter einer einfachen Benutzerschnittstelle (ein/aus) etwas komplizierteres (Zwangsführung/Rückfall) zu verstecken.

      Kommentar

      Lädt...
      X