Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tablet an der Wand

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tablet an der Wand

    Hallo zusammen,

    ich überlege ein Tablet als Visu an der Wand zu montieren.

    Zur Verfügung stände direkt ein älteres iPad, was "über" ist.
    - ist es möglich, dass Display nur bei Bedarf (Präsenz) zu aktivieren?
    - wie kann ich den Ladezustand auslesen, damit nur nach Bedarf geladen wird (Akku schonen)?

    Alternativ finde ich die Fire-Tablets ganz interessant (in 7 und 10")
    - läuft der QuadClient auf den Geräten?
    - ist es möglich, den Bildschirm nur bei Präsenz zu aktivieren?
    - wie sieht es da mit dem Laden des Akkus nach Bedarf aus?

    Mit Sicherheit gibt es hier schon einige solcher Anwendungen

    Grüße!

    #2
    Verzeih die Direktheit - Du solltest die Suchfunktion des Forums verwenden...
    ​​​​​​
    Grüße

    Kommentar


      #3
      Alles gut
      habe ich und leider bin ich nicht wirklich fündig geworden

      Kommentar


        #4
        Mit iPad kenne ich mich überhaupt nicht aus, aber ich meine dass man das zumindest bei Androidgeräten über die Kamera lösen kann.
        Falls der Bildschirm über KNX PMs eingeschalten werden soll, wird vermutlich eine App benötigt die über HTTP angesprochen werden kann und den Bildschirm aktiviert.
        Ob das beim iPad möglich ist bzw. es so eine APp bereits gibt weiß ich leider nicht.

        Zum Laden: Bei Android kann der Akkustand ausgelesen werden und dann kannst du per Logik den Schaltaktor an dem das Ladegerät hängt ein- / ausschalten. Falls so etwas beim iPad nicht möglich ist, könnte ein Schaltaktor mit Strommessung funktionieren. Wenn der Akku voll geladen ist, kann der Kanal ausgeschalten werden und z.B. nach einer gewissen Zeit wieder eingeschalten werden. Ist natürlich nicht so genau und du kannst den Akkustand nicht im Rahmen von 20-80% halten wie es oft empfohlen wird.

        Kommentar


          #5
          Such direkt nach "Wand Tablet" und Du hast die nächsten 2 Tage zu lesen
          Fügst KNX hinzu und suchst direkt bei Google findest selbst da jede Menge Treads aus dem Forum hier.
          Grüße aus Oberhausen, Frank

          Kommentar


            #6
            Zitat von Springrbua Beitrag anzeigen
            Bei Android kann der Akkustand ausgelesen werden und dann kannst du per Logik den Schaltaktor an dem das Ladegerät hängt ein- / ausschalten.
            Wie kann ich denn den Akkustand am
            Besten auslesen?

            Kommentar


              #7
              Das hängt ganz davon ab was für ein Zielsystem du hast. Wenn dein Logik / Visuserver z.B. Home Assistant ist, kannst due die Home Assistant App verwenden. Diese sendet dem Server den Akkustand und dieser kann ihn wiederum auswerten und in z.B. einen KNX Schaltaktornsteuern.

              Kommentar


                #8
                Als Visu kommt der QuadClient zum Einsatz

                Kommentar


                  #9
                  Ich dachte immer dies Quaddingens ist ein Windows-Programm braucht also nen Windows Rechner hinten dran.

                  Tablets werden besser mit Web-Visus befeuert, da kann man dann so ziemlich jede HW als Ausgabe nutzen, ist ja nur ne Webseite. Oder eine Hersteller-App zur Visu. Das wäre das was man bei Gira auf den Handys hat, ist ja auch nicht der Quadclient und Handy vs. Tablet sind ja sehr nah beieinander.
                  ----------------------------------------------------------------------------------
                  "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                  Albert Einstein

                  Kommentar


                    #10
                    Sorry, ich meine natürlich die Gira-App! Die ja letztendlich auch "nur" die QuadClient-Konfiguration anzeigt.

                    Wir haben uns absichtlich gegen eine webbasierte Visu entschieden, da der Aufwand enorm hoch ist oder die Visu nicht responsiv. Die Visuerstellung bzw. Bearbeitung für jedwede neue Auflösung soll nicht zum Hobby werden.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von maeckes Beitrag anzeigen
                      - ist es möglich, dass Display nur bei Bedarf (Präsenz) zu aktivieren?
                      Beim iPad nicht möglich, ohne es zu jailbreaken. Wenn gejailbreaked (oder jailbroken? ;-) gibt es wohl Apps, die sowas können.

                      Zitat von maeckes Beitrag anzeigen
                      - wie kann ich den Ladezustand auslesen, damit nur nach Bedarf geladen wird (Akku schonen)?
                      Beim iPad wohl nicht möglich (zumindest kenne ich keine Möglichkeit) - ich hab bei mir im Homeserver für die Steckdosen, wo Tablets dranhängen, 2 Zeitschaltuhren programmiert und schalte die Steckdosen morgens und abends für je 1,5 h an. Klar, das mit den "immer schön zwischen 20 und 80%" bekommt man damit nicht hin, aber meine iPads waren in 2,5 Jahren noch nie leer und aufgebläht hat sich der Akku auch nicht.

                      Möchte den Komfort meiner Installation nicht mehr missen!

                      Kommentar


                        #12
                        Wie schaltest Du das Display der iPads? Oder ist das dauer-an?

                        Kommentar


                          #13
                          Ladezustand, da könnte es etwas geben. Threema zeigt auf dem PC den Ladezustand meines IPads an.
                          Gruß Florian

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X