Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Secure Device Reset

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Secure Device Reset

    iGude,

    ich habe eben aus meiner Bastelkiste ein LJ Taster raus gekramt mit dem ich was testen wollte.
    Ich hatte den vorher mal in einem Projekt mit Secure.

    Wie kann man den in einem Fremden Projekt zurück setzen?
    Entladen ging nicht.
    Werkseinstellung ging nicht.

    Selbst mit gespeicherten FDSK hat er mich nicht ran gelassen.


    Ich musste den erst ins alte Projekt hängen und entladen. Dann ging es.
    Aber da muss es doch eine Möglichkeit über die ETS geben?

    Elektroinstallation-Rosenberg
    -Systemintegration-
    Planung, Ausführung, Bauherren Unterstützung
    http://www.knx-haus.com

    #2
    Nein, wenn ein Gerät mal secure ist, kann die ETS nur mit dem richtigen Schlüssel (sprich: dem richtigen Projekt) was machen. Könnte ja sonst jeder.

    Auch der FDSK ist deaktiviert, wenn das Gerät secure programmiert ist.

    Aber alle Secure-Geräte müssen einen "lokalen" Factory-Reset unterstützen (irgendwelche Tasten in irgendeiner Reihenfolge drücken, steht in der Produktdokumentation).
    Zuletzt geändert von Klaus Gütter; 24.01.2023, 15:37.

    Kommentar


      #3
      Aus der Lingg und Janke-Doku:

      Es muss ein "Zurücksetzen auf Herstellungszustand (Factory Reset)" durchgeführt werden. Folgende Schritte sind durchzuführen: Busklemme abziehen / Programmiertaste drücken und gedrückt halten / Bus anstecken / Programmier-LED leuchtet auf / Programmiertaste loslassen / Warten bis Programmier-LED aus geht (ca. 5 Sek.) / Gerät ist im Auslieferungszustand.

      Kommentar

      Lädt...
      X