Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Raspberry und SD0

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Raspberry und SD0

    Hallo Forum,

    nachdem ich meinen Raspi mit Volkszähler.org und "s0" erfassung über USB/RS232 erfolgreich zum zum laufen gebracht habe, wollte ich nun etwas erweitern und habe mir das "SD0 - Smart meter interface für Raspberry Pi" von
    Busware.de zugelegt.
    Doch momentan stehe ich etwas auf den Schlauch und weiß momentan nicht,
    wie ich das Interface ansprechen muß.
    Ich habe auch schon im Forum gesucht aber nichts brauchbares gefunden,
    oder einfach übersehen
    Hat jemand schon Erfahrung damit ?

    Vielen Dank

    Gruß Thomas

    #2
    also ich habe das Interface auch auf meinem Pi stecken.

    Die Firmware muss kompiliert werden auf dem Pi.

    zum runterladen gibt es das ganze hier.
    /trunk/SD0 - busware - Firmware for busware.de hardware gadgets - Google Project Hosting

    im Ordner Firmware_VZ "make program" ausführen.

    Die eigentliche Datenübergabe läuft über den vzfeeder.pl.

    Bei mir läuft das leider nicht stabil (ist ja auch nur ein Beispiel).
    Ich selbst kann leider nicht programmieren.

    Mal sehen ob sich jemand findet.

    Das Problem ist, das es bei volkszaehler.org ein eigenes Interface gibt.
    Weiß nicht ob hier die Community nochwas entwickelt.

    mfg
    Spice

    Kommentar


      #3
      Raspberry und Sd0

      Hallo zusammen,

      Erstmal Entschuldigung für die Späte Antwort Spiceweasel.
      Ich werde das mal Versuchen, leider bin ich auch nicht der große
      Programmierer.
      Ich hoffe ich schaffe das mit der Firmware.
      Auf der Seite von Busware stand es läuft perfekt mit Volkszähler.org,
      leider sagen Sie nicht wie.



      Gruß Thomas

      Kommentar


        #4
        ich habe das Thema jetzt mal bei volkszaehler.org im Chat angesprochen.

        Die Hardware ist echt interressant.

        mal sehen was ich rausbekomme..

        Kommentar


          #5
          Raspi und SD0-Erweiterung

          Hallo,
          Hab seit 2 Tagen Raspi und SD0-Erweiterung mit Volkszaehler laufen.
          War anfangs recht schwierig als newbie, ging aber dann.
          Volkszaehler vollständig installieren inkl. Kanäle anlegen,
          dann das vzfeeder.pl laufen lassen - das füllt dann die ersten 4 Kanäle an.

          Hab auch mal einen Windgeber angeschlossen - das war dann zuviel für den Raspi (mehrere Impulse/ sek)

          gestern jedoch wurde die DB plötzlich nicht mehr befüllt - vzfeeder.pl erneut gestartet, läuft wieder.
          Also noch nicht ganz stabil die Sache...

          Kommentar


            #6
            Zitat von pete2004 Beitrag anzeigen

            gestern jedoch wurde die DB plötzlich nicht mehr befüllt - vzfeeder.pl erneut gestartet, läuft wieder.
            Also noch nicht ganz stabil die Sache...
            Hallo,

            der Raspi und USB/RS232-Adapter vertragen sich nicht. Der Rapi stellt irgendwann die Arbeit ein, wenn eine USB/RS232 in Benutzung ist. Das ist ein Known-Bug.

            Ich habe mir ein Skript geschrieben, welches minütlich die Daten meiner Wärmepumpe über eine USB/RS232 abfragt und in eine DB pumpt. Lief immer mehrere Stunden und dann wieder Schicht im Schacht.

            Das war für mich der Grund, weshalb ich den Raspi wieder in die Ecke gelegt habe und weiterhin auf meinen Intel-Atom-PC setze (braucht zwar mehr Strom, aber spart Ärger und Zeit).

            Gruß,
            Thomas

            Kommentar


              #7
              halt.. Das Problem ist lediglich die einfach Umsetzung der DB Connection in der vzfeeder.pl. Der Tick vom Serial Interface kommt weiterhin an aber die DB Connection ist weg.

              Die Implementierung in dem vzlogger oder ein umbauen der vzfeeder.pl auf http-Middleware-Aufrufe würde denke ich das Problem beheben.

              Müsste sich nur ein Programmierer mal des Problems annehmen.

              Kommentar


                #8
                Hallo Zusammen,

                erst mal Danke für die Antworten von euch,
                momentan habe ich völlig den Faden verloren.
                Das kompilieren klappt nicht, ich versteh es momentan einfach nicht.

                Zum Thema USB habe folgendes unter :
                (Raspberry Pi und Blitzortung.org « steffr.ch) "In /boot/cmdline.txt folgendes einfügen: dwc_otg.speed=1, dies führt dazu, dass USB1.1 verwendet wird und nicht USB2.0"
                gefunden,
                damit klappt es bei mir zumindest das Fhem momentan stabil läuft.

                Gruß Thomas

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,
                  versuche auch grade das S0 von busware ans laufen zu bekommen.
                  Leider ohne großen erfolg.

                  Hat schon jemand ein HowTo gefunden?
                  Wohin müßen die Firmware_VZ Datein?
                  Wie starte ich die vzfeeder.pl ?

                  Kommentar


                    #10
                    Jetzt läuft auch SD0 von busware stabil...

                    Kurzes feedback noch zum SD0 von busware.de

                    Mein Problem war ja, dass vzfeeder.pl nach ein paar Stunden die Verbindung zur DB verlor (v.a bei viel traffic vom SD0)
                    Ich hab das perl script jetzt umgeschrieben auf middleware-Aufrufe, jetzt läuft es seit 3 Tagen stabil, es werden auch keine Signale mehr verschluckt, die annähernd parallel reinkommen.
                    Wer also Interesse hat, einfach melden...

                    Ich frag mich nur, wie ich jetzt zusätzlich noch die Aussentemperatur in den Raspi bekomme, wo doch die GPIOs-Leiste völlig vom SD0 belegt ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Wäre an dem Code interessiert - beim Busware S0 Interface liegt immer noch in der Box. Bin irgendwie bisher nicht dazu gekommen...

                      Gruß, Netsrac

                      Kommentar


                        #12
                        ich wäre auch daran Interessiert.... Super Arbeit

                        auch sollte man den Code vielleicht auf dem Wiki vom volkszaehler einstellen!?

                        Vielen Dank an pete2004

                        für die Temperaturen brauchst du wohl einen OneWire Busmaster per USB.. (hätte einen da den ich nicht brauche :-) )

                        spice

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo,

                          ich habe das modul heute auch bekommen und wollte die FW Kompilieren leider ohne Erfolg

                          Habe alle Dateien in einen Ordner auf dem Rasperry installiert und make versucht zu starten, es kommt immer die Meldung nichts zu tun
                          Was mache ich falsch ?
                          Kann mir jemand die FW ggf. zuschicken ?

                          An dem besseren perl script hätte ich auch Interesse, muss aber generell noch herausfinden wie das mit dem Volkszähler läuft (Den habe ich schon installiert) zu meinem FEHM.

                          Thx
                          Maik

                          Kommentar


                            #14
                            hm.. ich glaub das war im Verzeichnis Firmware_VZ ./make program

                            und wenn du meinen Beitrag eine Seite vorher gelesen hättest.. da stand das schon :-)

                            Kommentar


                              #15
                              Das habe ich so schon probiert, ging leider nicht


                              make: *** No rule to make target `program'. Stop. kommt immer als fehler

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X