Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logikbaustein (hlsz) packen / erstellen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Logikbaustein (hlsz) packen / erstellen

    Hallo ich bin gerade am erstellen eines eigenen Logikbausteins. Nun komme ich an folgendem Punkt nicht weiter. Wie packe ich meine Dateien (txt, hsl,html,...) zu einer hslz Datei. Einfach Zippen und umbenennen funktioniert nicht.

    Danke.

    #2
    So mache ich das aber.
    Gruß Matthias
    EIB übersetzt meine Frau mit "Ehemann Ist Beschäftigt"
    Meine Homepage - PN nur für PERSÖNLICHES!

    Kommentar


      #3
      Daten markieren, rechte Maustaste "senden an ZIP". Dann die Dateiendung umbenennen. Fertig.

      Zu achten ist darauf, dass Du in Windows auch das x.ZIP siehst und ändern kannst.

      Was genau funktioniert den nicht? Welche Fehlermeldung bekommst Du?

      Kommentar


        #4
        Ich muss den alten Thread hier mal ausbuddeln und weiterführen:

        Ich hab nochmal in die Schnittstellen-Doku geschaut und finde zur hslz-Erstellung nichts (oder bin blind). Auch hier im Forum scheint das jeder zu können ;-)
        Gibts das irgendwo für Neulinge erklärt?
        Konkret hab ich meinen Baustein einfach gepackt und nun kommt beim Import eine Warnung, dass der Baustein nicht importiert werden kann, da er unvollständige Informationen erhält. (siehe Screenshot).

        mööp_hslz.png

        Weitere darauf aufbauende Frage: Was für Dateien kann ich alles einpacken, wie ist das Namensschema und gibts gar einen Generator?
        Hab mal mehrere andere Bausteine entpackt und gesehen, das oft
        • logNNNNN.html die ausführlichere Doku & Lizenz ist. Wird die generiert?
        • NNNNN_Beschreibung.HTML eine Kurzbeschreibung in Text ist. Wird die generiert?
        • LIESMICH.HTML scheint immer der gleiche Disclaimer zu sein?
        Was gibts sonst noch so für Konventionen beim Packen?
        Danke fürs in die Spur helfen.
        Zuletzt geändert von SvenB; 05.11.2020, 22:34.

        Kommentar


          #5
          Moin,

          ich beantworte meine Frage mal selbst auf der Basis von Trial'n'Error:
          • die .hsl setzt sich zusammen aus der id und dem internal_name aus der config.xml. Heraus kommt sowas wie NNNNN_internalname.hsl
          • Dazu muss eine logNNNNN.html und dies ist die Hilfe, die man auch im Logikeditor einblenden kann
          Das einfach mit zip packen und hslz nennen. Zielname NNNNN_internalname.hslz

          Irgendwo stand zwischen den Zeilen, dass es damals bei hsl1 dafür eine Möglichkeit zur Generierung gab. Ich werde meine Hilfe nun aus Markdown generieren: https://github.com/trentm/python-markdown2

          Die oben erwähnten NNNNN_Beschreibung.HTML enthält einen Kurztext, wenn man diese weg lässt sehe ich aber auch keine Verschlechterung. Die LIESMICH.HTML einen rudimentären Disclaimer, der scheinbar auch nirgends angezeigt wird.

          Kommentar

          Lädt...
          X