Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit MDT IP Interface SCN-IP000.02

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    hjk und schon wieder, Zeit läuft falsch, kein Update mehr auf dem Bus seit paar Tagen. Siehe auch Screenshot vom Webinterface. Was kann ich machen? FW ist 1.0.8

    445C8FE1-0B01-4610-832B-B4B7010906AD.jpeg

    Kommentar


      #32
      Es ist ein Update in Vorbereitung, welches das Fritzbox Problem mit DHCP lösen soll.
      Du hast aber eine feste IP. Da haben wir bisher keinen Fehler nachstellen können und m.W. auch keine anderen Kunden mit dem Problem.
      Vielleicht löst das Update auch dein Problem.
      Wir werden das aber nochmal prüfen.

      Kommentar


        #33
        hjk Ja - meine IP ist fest, DHCP ist aus. Danke fürs nachsehen, falls ich irgendwie unterstützen kann, gerne! Mein Netzwerk ist nichts besonderes, bisher gibt es noch nicht einmal eigen Firewall-Regeln, Port-Forwards oder gar VLan. Alles andere funktioniert problemlos im Netz.

        Könnt ihr nicht einfach, wenn ihr sowieso schon ein Update vorbereitet, eine Art Watchdog implementieren? Offensichtlich stoppt ja das Update bzw. die Anfrage zum NTP wird nicht mehr ausgeführt. Das lässt sich ja auch am Timestamp prima prüfen. Ihr wisst sicher besser als ich, was dann dessen Ausführung eigentlich verhindert und was zurückzusetzen ist, dass das wieder läuft. Es genügt ein erneutes schreiben der Applikation über die ETS und das läuft wieder.

        Kommentar


          #34
          Kannst du bitte prüfen, ob Emails funktionieren, wenn die Uhrzeit nicht kommt und ob Objekt 53 einen Fehler meldet.

          Kommentar


            #35
            Jo, ist mir auch schon aufgefallen. Ich nutze daher dafür jetzt die Wetterstation mit GPS, da kommt die Zeit sicher und zuverlässig.

            Kommentar


              #36
              hjk E-Mails funktionieren nicht, eben getestet mit den Bit-Alarm-Auslösern. Objekt 53 ist nicht verdrahtet aktuell, mach ich aber jetzt. Dann muss ich aber die Applikation updaten und der Fehler ist dann erstmal wieder weg. Soll ich dafür noch was prüfen?

              Edit: Eben aus der Weboberfläche auf den Button "E-Mail Test" geklickt, dann kommt das:
              "Error 2: cannot resolve host"

              Scheint, als hat er ein DNS-Problem?! Als DNS ist "192.168.111.1" eingetragen, also mein Router - der Unifii USG, dort ist der von der Telekom und als 2. der von Google eingetragen. Das USG forwarded das nur.
              Zuletzt geändert von crewo; 14.09.2018, 15:40.

              Kommentar


                #37
                O.K., wenn Emails auch nicht gehen, hat er keine Verbindung mit dem Internetrouter.

                Du könntest noch Folgendes prüfen:
                Evt. ein Screenshot von Device Info im Webinterface und mal nachsehen, ob das Gerät im Internetrouter angezeigt wird.
                Bitte prüfen, ob der Fehler weg ist, wenn der Internetrouter neu gestartet wird.
                Alle Infos helfen weiter, da wir sonst keine Spur haben.

                Vielleicht ist das Problem, auch mit dem Update weg.
                Ich sag dir Bescheid, sobald das Update da ist.

                Kommentar


                  #38
                  hjk hab jetzt mal in der ETS für den IP-Router als DNS 8.8.8.8 eingetragen, also direkt den Google-DNS. Meldung bleibt bei "Error 2: cannot resolve host". Passt auch, denn es ändert sich im Webinterface nichts, dort steht immer noch die "192.168.111.1". Programmiert habe ich über "Programmieren > Applikationsprogramm" via ETS. Er ignoriert also die Settings via ETS.

                  Test mit Neustart Internet-Router mache ich später.

                  Screen schicke ich dir per PN. (Mist, geht nicht...)

                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                    #39
                    Ok, nachdem ich das Objekt 53 verdrahtet habe, hab ich auch dessen Applikationsprogramm neu programmiert. Seitdem steht der korrekte DNS im Webinterface und der Test per Mail ging. Ebenfalls die Zeit passt nun (erstmal) wieder. Warum das erst bei der 2. Applikation klappt ist aber komisch.

                    Im Router war der IP-Router als aktives Device aber vorhanden.

                    Kommentar


                      #40
                      Ich verstehe den Sinn und Zweck nicht, warum man seinen (funktionierenden) Internetrouter neustarten soll? Das Problem ist doch das MDT Interface und nicht der Router...

                      Auch verstehe ich nicht, was bzgl. DHCP bei einer Fritzbox anders sein soll? Die Fritzbox ist hunderttausendfach im Feld im Einsatz, wenn da ein Problem wäre, würde das schon längst seitens AVM gefixt.

                      Bei crewo ist es sogar nichtmal eine Fritzbox, an der das MDT Interface dran hängt. Ich denke, bzgl. Fritzbox zu suchen ist ein Holzweg. Für mich sieht das nach einem Deadlock im MDT Interface aus, da es nicht mehr kommuniziert.

                      Ich weiß nicht, welche Möglichkeiten man fürs Debugging von "fertigen" KNX-Geräten hat. Vielleicht kann sich ja mal einer aus der Entwicklungsabteilung bei MDT direkt mit einem betroffenen Kunden kurzschließen, wo das Problem immer wieder auftritt. Ich weiß selber, normal mag man das in der Entwicklung nicht so - Aber wenn der Support nicht weiter kommt, muss es halt eskaliert werden.
                      Zuletzt geändert von trollvottel; 14.09.2018, 21:45.

                      Kommentar


                        #41
                        Ich kann da gerne helfen wo ich kann. Ist jedenfalls so nicht wirklich nutzbar als Zeitgeber, werde jetzt erstmal edomi dafür nutzen, das läuft und läuft

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von hjk Beitrag anzeigen
                          O.K., wenn Emails auch nicht gehen, hat er keine Verbindung mit dem Internetrouter.

                          Du könntest noch Folgendes prüfen:
                          Evt. ein Screenshot von Device Info im Webinterface und mal nachsehen, ob das Gerät im Internetrouter angezeigt wird.
                          Bitte prüfen, ob der Fehler weg ist, wenn der Internetrouter neu gestartet wird.
                          Alle Infos helfen weiter, da wir sonst keine Spur haben.

                          Vielleicht ist das Problem, auch mit dem Update weg.
                          Ich sag dir Bescheid, sobald das Update da ist.
                          hjk
                          Ich habe das Problem mit "cannot resolve host" beim Email-Versand auch, und zwar immer nachdem meine Fritz!Box mal einen Neustart gemacht hat. Beim MDT IP-Router ist alles statisch konfiguriert (IP-Adresse, Netzmaske, DNS, usw.). D.h. DHCP ist als potentielle Ursache für das Problem raus.

                          Es ist auch nur der Email-Versand betroffen. Ich kann den MDT IP-Router anpingen, mich auf das Web-Interface verbinden, KNX-Pakete tunneln usw.
                          Emails versenden geht aber erst wieder, wenn ich die Email-Funktion des Geräts mal per ETS "Gerät zurücksetzen" neu gestartet habe.

                          Vielleicht könnt ihr in der neuen Firmware mal ein bisschen mehr Logging implementieren, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Ich kann den Email-Fehler hier sehr zuverlässig reproduzieren und wenn ihr was zum testen habt, dann helfe ich gern bei der Problemsuche.

                          Kommentar


                            #43
                            Stone Kanst du mal prüfen, ob der Fehler weg geht, wenn du in der Fritzbox einen Softwareneustart machst. Die Fritzbox verhält sich unterschiedlich bei Hardware- und Softwareneustart. Das ganze anscheinend abhängig von der Hardwareversion.
                            Ich vermute, deine Fritzbox ist min 2 Jahre alt.

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von hjk Beitrag anzeigen
                              Stone Kanst du mal prüfen, ob der Fehler weg geht, wenn du in der Fritzbox einen Softwareneustart machst. Die Fritzbox verhält sich unterschiedlich bei Hardware- und Softwareneustart. Das ganze anscheinend abhängig von der Hardwareversion.
                              Ich vermute, deine Fritzbox ist min 2 Jahre alt.
                              hjk
                              Ich habe eine aktuelle Fritz!Box 7590 mit Fritz!OS 7.00. Ich habe das gleiche Problem früher mit einer 7490 und älteren Fritz!OS Versionen erlebt.
                              Folgendes habe ich gerade probiert: Per Fritz!Box Webinterface - Sicherung - Neustart die Box neu gestartet, d.h. Soft-Reset ohne Trennung der Stromzufuhr.
                              30 Minuten später: Webinterface des MDT-Routers per Objekt 55 entsperrt, eingeloggt und bei "Destination Email Test" mal auf einen der "Test" Buttons geklickt.

                              Ergebnis: Error 2: cannot resolve host

                              Kommentar


                                #45
                                Es könnte mit der DNS zusammenhängen, wenn der Provider nicht erreichbar ist.
                                Als DNS sollte das Gateway, also die Fritzbox eingestellt sein.

                                Welchen SMTP server port hast du eingestellt, welche smtp Server Adresse?
                                Zuletzt geändert von hjk; 15.09.2018, 20:32.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X