Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Vbus Solarregler Resol -> Arduino -> Klartext über USB-Seriell (inkl. WG Plugin)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo Lio,

    ich habe heute drei von den Siemens-BCUs bestellt. Ich werde die VBus-Schnittstelle nochmal neu bauen und statt dem Nano direkt einen ATMega328P mit auf die Platine setzen. Bei Reichelt kostet der nur 2,99€ plus Sockel, Quarz, zwei Kondensatoren und einen Widerstand.
    Damit würde man mehrere Probleme auf einmal lösen:
    • Stromversorgung des ATMega erfolgt durch BCU
    • Galvanische Trennung nicht mehr nötig, wenn der Strom aus der BCU und nicht von extern kommt (zumindest habe ich das so aus dem anderen Thread verstanden)
    • Platine ist deutlich kleiner.

    Das Sahnehäubchen wäre, wenn man die Platine direkt auf die BCU stecken und befestigen könnte. Das muß ich mir aber in echt angucken, wie das gehen könnte..

    Wie schon geschrieben, ist der Nano nicht für die Schaltung geeignet, aber er kann als ISP-Programmer genutzt werden. Die Make hatte einen Artikel auf deutsch dazu: Arduino Uno als In-System-Programmer
    Oder hier direkt für den Nano auf englisch: Arduino Nano as an ISP Programmer

    Ich mache spätestens morgen die Reicheltbestellung fertig. Den neuen Bestückungsplan würde ich hier veröffentlichen (auf Streifen-Lochrasterplatine).

    Du kannst entweder so lange warten, oder ich mache Dir morgen bei Tageslicht Fotos meines VBus-Adapters. Beim Betrachten des Bildes oben, sind mir die feinen Bleistiftstriche aufgefallen und haben mich daran erinnert, daß es ein Streifenraster mit Dreierketten ist. Sprich Du brauchst genau so eine Platine, um meine Bestückung nachbauen zu können.

    Falls Du es selber nochmal versuchen willst, ein kleiner Tip: ich hatte mir damals den Schaltplan auf Karopapier aufgemalt. Zuerst die ICs mit nummerierten Pins. Danach habe ich anhand des "V-bus_adapter_schematic.png" alle weiteren Bauteile eingezeichnet. Wichtig ist, daß auch IC2 an VCC und GND angeschloßen wird. Das geht nicht aus dem Schematic hervor.
    Leider finde ich den Zettel gerade nicht. Vor ein paar Wochen hatte ich den nochmal in der Hand...


    Gruß, Carsten
    Gruß, Carsten

    Kommentar


      #17
      Hallo Carsten,

      könnte da schon noch warten.
      Ich habe den USB-Programmer von SELFBUS:http://selfbus.myxwiki.org/xwiki/bin...USB+Programmer
      Ich glaube der kann ISP+LPC
      Aber Arduinos habe ich auch noch welche da...

      Grüße,
      Lio

      Kommentar


        #18
        Hallo Lio,

        anbei die Bilder.
        IMG_20160526_172133_klein.jpg IMG_20160526_172224_klein.jpg


        Als ich jetzt nochmal drauf geguckt habe, ist mir noch ein Fehler aufgefallen: die kleinen Kerkos gehören eigentlich nicht alle parallel zu VCC und GND (erstes Bild, ganz unten), sondern sollten direkt an den Chips von VCC nach GND gehen ... Naja, funktionieren tut es trotzdem.
        Unter den ICs sind auch noch Brücken. Mindestens IC1 Pin4->9, Pin5->10 und Pin12->13. Unter IC2 Pin3->6.


        Gruß, Carsten
        Gruß, Carsten

        Kommentar


          #19
          Hallo Carsten,

          sorry, hast Du auch noch den Schaltplan dazu?


          DAnke und Gruß,
          Lio

          Kommentar


            #20
            Hallo Lio,

            ich habe Dir den Schaltplan per PN geschickt, da der originale Link nicht mehr funktioniert und ich die Lizenz des Schaltplans nicht kenne.
            Andererseits basiert der Plan sowieso auf dem aus der Protokollbeschreibung. Diese gibt es hier: http://hobbyelektronik.org/w/index.php/VBus-Decoder

            Wenn Du noch ein bisschen warten willst, dann kommt eine Version mit direktem Anschluß an den KNX über die Siemens BCU. Das ganze soll mit einem einzelnen ATmega328p laufen. Den Schaltplan habe ich schon (grob) in KiCAD nachgebaut. Ist mein Einstieg in das Schaltplanzeichenen. Ziel ist eine Platine fertigen zu lassen, die man auf die BCU stecken kann. Aber ob das alles so klappt... :-]
            Gruß, Carsten

            Kommentar


              #21
              ..hört sich gut an..

              was meinst Du, wie lange das dauern wird?

              Danke und Gruß,
              Lio

              Kommentar


                #22
                Hört sich wirklich gut an, wäre auch interessiert.

                Gruß Manuel

                Kommentar


                  #23
                  Hallo Carsten,
                  konntest Du mittlerweile weiterkommen?

                  Grüße.
                  Lio

                  Kommentar


                    #24
                    Das würde mich auch interessieren!

                    Kommentar


                      #25
                      Hi Carsten, konntest Du inzwischen weiterkommen? Ich interessiere mich auch zu dem Thema. Ich schreib Dir mal ne PN.

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo zusammen ,
                        wollte es auch mal testen. Mit der Resol Software kann ich sauber die Daten lesen.
                        Aber über das Arduino kommt kein AA an.

                        Der Output sieht so aus , kann sich jemand da ein Reim drauf machen ?

                        Code:
                        Start...
                        B0
                        97
                        DF
                        DF
                        93
                        A2
                        7C
                        D3
                        D5
                        15
                        DD
                        3E
                        BE
                        DF
                        D5
                        15
                        DD
                        D5
                        15
                        DD
                        95
                        3E
                        DF
                        DF
                        DF
                        11
                        DF
                        DF
                        D1
                        DF
                        DF
                        51
                        BA
                        9F
                        91
                        DF
                        DF
                        DB
                        DF
                        DF
                        D1
                        DF
                        DF
                        D1
                        DF
                        DF
                        D1
                        9F
                        BD
                        19
                        DF
                        DF
                        91

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X