Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

>> Smelly One <<

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie ist das mit dem Display? Bleibt das immer eingeschaltet? Kann man es über den Bus ausschalten? Annäherungssensor?

    Danke!

    Kommentar


      Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
      Hallo Andi,

      das schaut gut aus - hast Du das mit einer CNC gemacht?

      Per Hand sind halt Löcher einfacher als Schlitze. Scheibe innerhalb hatte ich anfangs auch überlegt, da muss man aber schon maschinell fräsen, damit der Ausschnitt gut aussieht (die Kante sieht man ja später) und es stellt sich die Frage, wie man das Acrylglas sicher befestigt. Kleben kannst Du bei einer klaren Scheibe vergessen, da sieht man jeden kleinsten Klebefilm und Dir läuft der Kleber durch Adhäsion teileise nach innen.
      servus

      ja CNC. die nächste version wird interessanter, kommt demnächst.
      bzgl. der scheibe und dem kleben geb ich dir recht, wobei einen kleinen rahmen rausfräsen und darin kleben wäre noch eine variante (1mm)
      muss aber erst schauen wie dünn ich das acrylglas bekomme, unter 1mm wird schwierig - würde etwas zwischen 0,2 - 0,42 mm benötigen.
      ev. gibts aber alternativen - alte handy covers, handy panzerglas, ...

      wobei ... ev schaut es auch ohne glas was gleich.
      wenn die blindabdeckung dann wirklich bündig an allen seiten an das display geht, .... mmmhh.

      Kommentar


        Zitat von kordnas Beitrag anzeigen
        Wie ist das mit dem Display? Bleibt das immer eingeschaltet? Kann man es über den Bus ausschalten? Annäherungssensor?

        Danke!
        Das Display bleibt immer eingeschaltet, ist aber permanent helligkeitsgeregelt.
        Viele Grüße,
        Stefan

        >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

        Kommentar


          Ist es möglich den Luftgütesensor wegzulassen ohne das die Software nicht mehr läuft ?

          Kommentar


            Das Programm müsste schon angepasst werden, macht ja auch keinen Sinn wenn das halbe Display leer ist :-)
            Viele Grüße,
            Stefan

            >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

            Kommentar


              Hat noch irgendjemand von den Smelly Boards rumliegen?

              Kommentar


                Hallo dreamy1 ,
                ich hatte vor einiger Zeit bei Dir nach Boards gefragt. Hast Du wieder welche abzugeben?
                Gruß
                Hans

                Kommentar


                  Leider nein, aktuell nimmt der BURLI leider meine Freizeit in Anspruch. Wird also noch dauern, bis ich hier wieder Platinen liefern kann.
                  Viele Grüße,
                  Stefan

                  >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

                  Kommentar


                    Hallo zusammen,

                    Habe mich diese Woche nochmals mit dem Smelly One beschäftigt. Hab leider immer noch das Problem, dass ich keine Daten auf den Bus bekomme. Habe inzwischen noch folgendes (Ohne Erfolg) versucht:
                    - Habe inzwischen drei Smelly Ones aufgebaut. Alle machen das gleiche (Funktionieren, aber senden keine Daten auf den Bus).
                    - Habe mit dem Oszilloskop Pin 4 (TxD) an der 10 poligen Stiftleiste gemessen um zu sehen, ob der Smelly Daten sendet. Ergebnis: Dort kommen noch Daten an.
                    - Habe direkt neben dem Smelly One ein KNX-IP interface angeschlossen und mit der ETS den Gruppenmonitor laufen lassen. Auch hier ohne Linienkoppler keine Daten auf dem Bus. Die physikalische Adresse kann ebenso nicht gefunden werden.

                    Hat jemand eine Idee wie ich prüfen kann, ob der BA irgendetwas sendet? Könnte es denn sein das irgendwas mit den seriellen Einstellungen nicht passt (Baudrate etc.?), bzw. sich am BA geändert hat?

                    Bin für jeden Tipp dankbar.

                    Viele Grüße
                    Simon

                    Kommentar


                      Hallo Simon,

                      ich halte es ehrlich gesagt für ausgeschlossen, dass es bei drei aufgebauten Smelly Ones etwas mit der Platine zu tun hat (außer es gab einen systematischen Lötfehler). An der Software im µC kann es, wenn Du nur Werte im vorgesehenen Userbereich änderst, auch nicht liegen und eine Baudrate verstellt sich nicht von selbst. Es laufen zig Smellys im Orbit out-of-the-box ohne Probleme.

                      Mir fallen (leider) nur die folgenden Fehlerquellen ein:
                      - der BA ist defekt oder der falsche Typ
                      - die Einstellungen in der ETS sind falsch oder es gibt ein Problem mit der Anzeige beim Gruppenmonitor

                      Wenn Du möchtest, kannst Du mir einen Racker auch zuschicken, dann schaue ich mir das mal an.
                      Viele Grüße,
                      Stefan

                      >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

                      Kommentar


                        Nachtrag: häng doch mal Deinen Sketch hier dran, dann kann man eine Fehlkonfiguration schonmal ausschließen.

                        EDIT: Kommando zurück, wenns noch der gleiche von weiter vorne ist :-) Der war ja ok.
                        Zuletzt geändert von dreamy1; 13.09.2018, 21:33.
                        Viele Grüße,
                        Stefan

                        >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

                        Kommentar


                          Naja , wenn 3 Geräte identisch sind, wieso sollte da auch ein anderes Ergebniss rauskommen? Wenn Du 3 mal den selben Fehler machst kommt auch nichts raus. Wie auch?
                          Mfg Micha
                          Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                          Kommentar


                            Das meine ich ja, ich denke da liegt der Hund in der ETS-Einstellung/IP-Interface begraben. Der Ansatz, erstmal identische Hardware aufzubauen ist schon richtig, so kann man zumindest einen Hardwaredefekt ausschließen (sofern man auch an 2 BA getestet hat).
                            Viele Grüße,
                            Stefan

                            >> Smelly One << (DIY-Raumklimaanzeige mit Luftqualitätsmessung und RTR-Funktionalität)

                            Kommentar


                              Danke für die Antworten in Rekordschnelle.

                              Mir fallen (leider) nur die folgenden Fehlerquellen ein:
                              - der BA ist defekt oder der falsche Typ
                              - die Einstellungen in der ETS sind falsch oder es gibt ein Problem mit der Anzeige beim Gruppenmonitor
                              Sehe ich auch so. Könnt ihr mal checken, ob die physikalische Adresse des Smelly bei "prüfen ob vorhanden" grün angezeigt wird?
                              Was an der ETS Einstellung könnte sonst noch falsch haben? Von allen anderen Geräten bekomme ich ja jegliche Daten angezeigt. Würden denn im Gruppenmonitor auch Daten von KNX Geräten angezeigt werden, die nicht in der ETS konfiguriert wurden? Sprich ist es für den Gruppenmonitor relevant ob ein Dummy mit deiner physikalischen Adresse sowie Gruppenadressen angelegt wurde?

                              Wenn Du möchtest, kannst Du mir einen Racker auch zuschicken, dann schaue ich mir das mal an.
                              Danke für das Angebot. Mich würde sehr interessieren ob meine Smelly in einer anderen KNX Umgebung mit anderen Busankopplern funktionieren. Daher würde ich das Angebot sehr gerne annehmen. Kannst du mir deine Adresse schicken, dann sende ich dir einen zu.

                              Nochmal Danke für die Hilfen...

                              Kommentar


                                Simml
                                Ein Versuch noch: Wellche PA hast Du denn dem Smelly gegeben ?
                                >>Smelly One<<
                                Grüße Armin

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X