Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ESP8266 KNX mit ETS

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hallo thesing,

    zum letzten GIT Stand, das auskommentieren des "#define USE_TP" führt bei verwendung des "knx-demo" Projektes unter Arduino zur fehlermeldung, wenn man z.B. einen SAMD21 mit TP-Uart beteriben möchte ;-)

    Ohne die Änderungen in der "tp_uart_link_layer.cpp" erhalte ich folgende Konsolen ausgabe in zusammenspiel mit der Siemens BCU
    Code:
    readMemory<\r><\n>
    RESTORED FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF <\r><\n>
    saved memory doesn't match manufacturerId, version or hardwaretype<\r><\n>
    manufacturerId: FFFF FA<\r><\n>
    version: FFFF 3<\r><\n>
    hardwareType: FF FF FF FF FF FF <\r><\n>
    00 00 00 00 00 00 <\r><\n>
    ownaddr 0<\r><\n>
    progmode on<\r><\n>
    progmode off<\r><\n>
    progmode on<\r><\n>
    expected L_DATA_CON not received<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got UNEXPECTED: 0xE1<\r><\n>
    got U_CONFIGURE_IND: 0x1<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got U_STATE_IND: 0xCF<\r><\n>
    got unexpected L_DATA_CON<\r><\n>
    expected L_DATA_CON not received<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got UNEXPECTED: 0xE1<\r><\n>
    got U_CONFIGURE_IND: 0x1<\r><\n>
    got L_ACKN_IND<\r><\n>
    got U_STATE_IND: 0xCF<\r><\n>
    got unexpected L_DATA_CON<\r>
    Elektrisch habe ich keine Probleme mehr, nutze jetzt ein 4081 (AND-gate) als Levelshifter 3.3V auf 5V, 5V auf 3,3V mit Widerstandsteiler.
    Signale habe ich mittlerweile mit meinem Oszi verifiziert.
    Vih/Vil Pegel auf beiden Seiten werden erreicht.
    Delay rise 195ns
    Delay fall 139ns
    Also mehr als ausreichend für 19,5 kBaud

    Hast du noch eine Idee, wonach ich sehen könnte?

    Elektronik Updates:

    Optokoppler:
    Um die Geschwindigkeit mit den TLP281 möglich machen benötigt man recht viel Strom und ein sehr hochohmigen Eingang, was mit die Siemens BCU nicht zu sein scheint, somit ist es mit der auf dem Breakout board vorliegenden Schaltung nicht möglich was hin zu bekomme, da man den Pull-up und den Basis Vorwiderstand nicht separat verändern kann. :-(
    Mit geändertem Transistor ist die Schaltung schon schneller, aber je nach verwendeten Transistor nicht Leistungsfähig genug um die SiemensBCU zu befeuern.
    Also noch kein erfolg :-(

    Geplant ist ein Gatter zwischen Optokoppler und SiemensBCU zu hängen.
    (Hochohmiger Eingang, Niederohmiger Ausgang)

    Levelshifer:
    Getestet habe ich auch bidirektionale Levelshifter, die einfachen N-MOS Transistor basierten sowie einen mit TI IC. (Warum bi-dierektional, hatte ich noch da...)
    Leider ohne erfolg, da die Siemens BCU zu niederohmig ist.
    Ein beschalten mit pull-ups/downs hat auch nicht geholfen :-(

    Somit wie oben beschrieben ein AND-Gate für 3V3 -> 5V und ein R-Teiler für 5V-> 3,3V



    Was verwendet ihr für ein NCN5120 Board?

    Kommentar


      Da kann ich leider nicht helfen. Ich benutze eine MicroBCU von https://knx-user-forum.de/forum/proj...nx-transceiver

      VG
      Thomas

      Kommentar


        Hallo Thomas,

        Ich benutze deinen Stack schon länger mit dem SAMD21 ohne Probleme. Jetzt würde ich gerne auf den Leistungsfähigeren ESP8266 oder so umsteigen. Da ein Projekt das erfordert um andere Hardware anzuschließen die beim SAMD nicht läuft.

        Soweit ich verstanden habe hat der ESP8266 keinen richtigen Seriellen Port um KNX TP anzuschließen, richtig?
        Der ESP32 hat wohl mehrere Uarts. Unterstützt dein Stack den ESP32 mit TP? Das wäre für mich den Idealfall. WLAN würde ich gerne nicht benutzen.

        VG Sebastian

        Kommentar


          Getestet habe ich es nicht, aber es sollte funktionieren. Ggf. musst du den richtigen SerialPort bei Erstellung der Esp32Platform übergeben (oder den Standard ändern https://github.com/thelsing/knx/blob...latform.cpp#L9)

          VG Thomas

          Kommentar


            Hallo Thomas,
            kann ich mit deinem Stack auch Data Secure realisieren?
            Vielen Dank schon mal.
            VG Marcus

            Kommentar


              Wenn du mit realisieren implementieren meinst, dann ja. Bisher ist aber noch nichts in der Richtung implementiert.
              VG
              Thomas

              Kommentar


                Hi,

                falls es die beteiligten hier interessiert: Ich habe soeben das Ergebnis meiner Arbeit mit den Stack veröffentlicht. Nachzulesen hier: https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...dul-von-masifi

                Danke nochmal für die Unterstützung hier.

                Gruß, Waldemar

                Kommentar

                Lädt...
                X