Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

>> BURLI <<

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • gbglace
    antwortet
    Nee, der Zug ist da abgefahren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlackDevil
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    Ich sehe das dann als "Abschluss" des Projektes :-)
    Ich lese was von limitiert und Abschluss, da frage ich mich ob ich irgendwann noch eines gebaut bekomme

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Zitat von BlackDevil Beitrag anzeigen
    Heist das nun ich bekomme das Ding nimmer an die Wand?
    Stehe aufm Schlauch :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • BlackDevil
    antwortet
    Heist das nun ich bekomme das Ding nimmer an die Wand?

    Einen Kommentar schreiben:


  • 773H
    antwortet

    Einen Kommentar schreiben:


  • starwarsfan
    antwortet
    Hallo Stefan

    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    Ich werde die ganzen Aufkleber nach und nach an Euch per Brief versenden, das kann aber etwas dauern. Verlangen tue ich dafür nix - wer möchte, kann mir nach Erhalt gerne per Paypal etwas spenden (Adresse habt Ihr ja) - ist aber absolut kein "Muss". Hauptsache, es gefällt Euch :-)
    Und wie uns das gefällt!


    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    Ich sehe das dann als "Abschluss" des Projektes :-)
    Weltklasse, vielen herzlichen Dank schon vorab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Nicht dass Ihr denkt, ich hätte das vergessen:

    Die Aufkleber für die Seriennummer und die Signatur habe ich alle reklamieren müssen (der Scheideplot war nicht korrekt ausgeführt), ich habe nun nach einiger Wartezeit endlich neue erhalten und dies sind jetzt einwandfrei:

    snip_20190818210307.png

    Ich habe zwei Versionen machen lassen - eine kleine und eine größere (Ihr bekommt jeweils beide). Die kleine Version kann z.B. direkt auf der grautransparenten Abdeckung im Inneren montiert werden. Die größere Version mit Datum kann man (alternativ) außen am Gehäuse aufkleben oder auch einfach als "Zertifikat" mit der Bauanleitung abheften.

    snip_20190818205918.png snip_20190818210000.png

    Es handelt sich übrigens um hochwertige Oracal-Folie (Kenner wissen was ich meine) und diese ist nochmal extra mit einer glänzenden Laminierfolie versiegelt. Die persönliche Signatur mache ich mit wischfestem, UV-stabilem Permanentmarker. Für längste Haltbarkeit würde ich den Aufkleber aber innerhalb des Gehäuses verwenden.

    Ich werde die ganzen Aufkleber nach und nach an Euch per Brief versenden, das kann aber etwas dauern. Verlangen tue ich dafür nix - wer möchte, kann mir nach Erhalt gerne per Paypal etwas spenden (Adresse habt Ihr ja) - ist aber absolut kein "Muss". Hauptsache, es gefällt Euch :-)

    Ich sehe das dann als "Abschluss" des Projektes :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Neue Software 1.6 liegt im ersten Post zum Download bereit :-)

    Changelog:
    V1.6: FIX: Zeile 663: Korrekturwert für Helligkeit bei Leseanfrage hinzugefügt; Zeile 305: Klammer richtig gesetzt (hatte keine funktionale Auswirkung)

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Hallo Gunther,

    habe gerade nachgeschaut, hast natürlich völlig Recht! Danke für den Hinweis, ich fixe das in der nächsten Revision.

    Für alle: es betrifft die Leseanfrage (an die Temperatur), dann kommt nur der Rohwert der aktuelle gemessenen Helligkeit. Der mit dem Korrekturfaktor 0.26 multiplizierte Rohwert wird im Normalbetrieb dann aber richtig gesendet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MyKnxCastle
    antwortet
    Mal ne Frage: kann es sein daß sich in den Sketch in der Funktion serialEvent() ein klitzekleiner Fehler eingeschlichen hat?
    KNX_sent = knx.groupWrite2ByteFloat(KNX_GA_LUX, ambientlight);
    und es müsste eigentlich heisen:
    KNX_sent = knx.groupWrite2ByteFloat(KNX_GA_LUX, ambientlight*corr_lux);

    Bei mir kommt nach dem Startup der Visu ein ca. 4* höherer Wert für die Helligkeit als im laufenden Betrieb. Und nachdem corr_lux einen Standard-Wert von 0.26 hat könnte es daran liegen.

    Gruß
    Gunther

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Wir nutzen nahezu täglich den Blick auf die Drucktendenz, da kann man schon einiges ableiten - gerade jetzt in der Gewitterzeit. Sieht man immer schön vorher, wie innerhalb kurzer Zeit der Druck abfällt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Bei uns ist der Burli inzwischen voll integriert ins tägliche Leben.
    Sogar meine Frau benutzt Sätze wie „was sagt denn der Burli“ wenn sie wissen will wie die Wetterlage ist

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phyxx
    antwortet
    Danke danke. Die 600m grünes Kabel liegen säuberlich in den Wänden oder auf dem Dachboden rum ... Hier in der Wohnung hatte ich nur noch violett
    Basteln derzeit schwierig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Hallo Björn,

    vielen herzlichen Dank für die Blumen und die "Beweisfotos"!

    Ich freue mich jedesmal sehr, wenn wieder ein Racker an den Bus geht :-)

    Viel Erfolg beim Hausbau und vergiss nicht, grünes Kabel zu kaufen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Phyxx
    antwortet
    Hallo zusammen, hallo Stefan,

    unser BURLI hat schon vor einigen Wochen das strahlende Licht der Welt erblickt. Gebaut hatte ich ihn noch, als ich einen Schreibtisch hatte, jetzt sitze ich immer am krümeligen Küchentisch und warte auf den Umzug des Ganzen. Aber Bilder wollte ich noch vor der stressigen Zeit zum Beweis einstellen.

    IMG_20190804_120435.jpg

    Der Gewitterwarner wollte erst nicht so recht, aber Stefan hat sich in seiner knappen Zeit auch darum noch gekümmert - Danke!

    Vielen Dank für dieses wunderschöne Projekt! Es wird im Haus, sollte es bald mal fertig werden, einen exklusiven Platz finden - aber für draußen ist es mir zu schade Ich bin wirklich davon begeistert, dass es für private Leute, wenn auch ziemlich geniale private Leute (!), möglich ist, etwas so Professionelles zu bauen.

    Also vielen Dank an dieser Stelle und nochmal sorry, dass du die DHL Dame unnötiger Weise rund gemacht hast - mea culpa.
    Björn
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X