Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

>> BURLI <<

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Uwe!
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    danke erstmal fürs Querlesen (auch als Nicht-Burli-Interessent)!
    Gerne, aber interessant finde ich das Teil durchaus!

    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    aber schon einen Hinweis geschrieben (Seite 35 oben).
    Oh, den hab ich übersehen. Dann ist es natürlich ok. Mich hat es erst mal verwirrt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Armin musste heute weg, deshalb habe ich mich mal versucht - die neue SW1.1 ist online (im ersten Post). Sollte jetzt passen mit allen DPTs. Ich habe auch gleich die Logik der Status-GA des BURLIs geändert: wenn alles ok, dann ist die GA=false (0), wenn nicht dann GA = true (1).

    #define KNX_PA "1.1.180" // KNX PA (physikalische Adresse)
    #define KNX_GA_STATUS "7/2/30" // DPT 1.011 Status R04 (1=GMZ austauschen, 0=GMZ ist ok)
    #define KNX_GA_RAD_HV "7/2/31" // DPT 9.020 Aktuell anliegende Hochspannung am GMZ in Volt
    #define KNX_GA_RAD_CURRENT "7/2/32" // DPT 7.001 Strahlungs-Messwert aktuell in Sievert
    #define KNX_GA_RAD_UNIT "7/2/33" // DPT 6.020 Einheit für aktuellen Strahlungs-Messwert
    #define KNX_GA_TEMP "7/2/20" // DPT 9.001 Temperaturmesswert in °C
    #define KNX_GA_HUM "7/2/22" // DPT 9.007 Feuchtemesswert in %rF
    #define KNX_GA_PRESS "7/2/23" // DPT 9.006 Luftdruckmesswert normiert auf NN in mbar
    #define KNX_GA_PRESS_Delta "7/2/24" // DPT 9.006 Luftdruckmesswert Tendenz in mbar
    #define KNX_GA_TAU "7/2/21" // DPT 9.001 Taupunktmesswert in °C
    #define KNX_GA_THUNDERSTORM "7/2/27" // DPT 1.011 Gewitterwarnung
    #define KNX_GA_LIGHTNING "7/2/28" // DPT 1.011 Blitz detektiert
    #define KNX_GA_MOVEMENT "7/2/29" // DPT 1.005 Bewegung erkannt
    #define KNX_GA_LUX "7/2/26" // DPT 9.004 Helligkeitswert

    EDIT: angepasst an Software 1.3

    Zuletzt geändert von dreamy1; 20.03.2019, 19:52.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Peterich
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    Sorry, da haben sich sowohl im Sketch als auch in der IBN-Anleitung kleine Fehler eingeschlichen. Wird korrigiert...
    Gut dann lass ich das mal noch so stehn bis das Korrigiert ist und pass dann das ganze aufeinmal an.

    Im übrigen hat der Burli mir seit gestern Abend 282 Telegramme geschickt finde das ist in Ordnung hab aber auch etwas an den Hysterese geschraubt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Sorry, da haben sich sowohl im Sketch als auch in der IBN-Anleitung kleine Fehler eingeschlichen. Wird korrigiert...

    Einen Kommentar schreiben:


  • stonie2oo4
    antwortet
    Danke dir. War ich ja nah dran

    Einen Kommentar schreiben:


  • WagoKlemme
    antwortet
    So habe ich meine DPTs in ETS:

    Bewegung 1.005
    R04 Sensor Status 1.011
    Einheit Radiation 6.020
    Blitzereignis 5.010 !! wird auf Bool geändert !!
    R04 Spannung 9.020
    Temperatur 9.001
    Feuchte 9.007
    Taupunkt 9.001
    Luftdruck 9.006
    Barometer 8. 2-Byte vorzeichenbehaftet
    Gewitterwarnung 7. 2-Byte vorzeichenlos !! wird auf Bool geändert !!
    R04 Current 7.001
    Helligkeit 9.004

    Einen Kommentar schreiben:


  • stonie2oo4
    antwortet
    Nur zur Sicherheit, stimmt die Zuordnung so?
    2byte float = DPT9
    2byte Int. = DPT7
    1byte Int. = DPT5
    Bool = DPT1

    Und in der Anleitung steht Status 0/1 = 2byte float, ist dass so richtig?
    Und muss beim Programmieren dass Buskabel schon angeschlossen sein? Hab in der Anleitung nichts dazu gefunden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • WagoKlemme
    antwortet
    Zitat von traxanos Beitrag anzeigen

    Das sind doch nur knapp 0,3T/s
    Nur um das nochmal klarzustellen: Diese Anzahl entsteht NICHT mehr, deshalb ja die Hysteresen. Ist ja nicht wie beim Zehnder KNX-Modul, da gibt es keine Hysteresen. Die müllen den Bus voll bis nix mehr geht. Man kann nur die Anzahl der Telegramme begrenzen, dann kommt halt auch jede Änderung seehr verzögert. Toll !

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Zitat von Peterich Beitrag anzeigen
    So nachdem der Burli mal eine Nacht gelaufen ist kommen auch schon die Fragen .

    Gewitterwarnung da steht bei mir Momentan 17 zählt der Burli die Ereignisse hoch ? oder Liege ich in meiner Annahme richtig das er einfach den Analogen wert weitergibt? Hab mich mal bischen durch das Sketch gelesen und die Warnung hängt an nem Analogen Pin und wird scheinbar auch so weitergegeben?
    heißt eigt. alles unter 127 ist LOW und alles darüber HIGH sollte man noch so in die Anleitung schreiben wenn ich richtig liege

    Dann noch Blitzereinis hier kommt bei mir Momentan nichts an es hat auch noch nicht geblitzt aber müsste da nicht eine 0 bei einer Leseanfrage kommen ? oder beim Start eine 0?

    Edit:

    Jetzt gerade leuchtet bei mir auch Warnung an Burli sowie am GW1 aber bei der GA Gewitterwarnung steht immernoch 17 ich vermute das ich irgendwo dann ein Fehler hab vllt. eine Lötstelle nicht richtig kommt ja zumindest bis zum Burli aber nicht weiter ? Dafür steht aber jetzt in Blitzereignisse eine 2.
    Also: Gewitterwarnung und Blitzereignis sind rein binäre Werte auf dem Bus. Es wird nix gezählt - beim DPT gibts im Sketch noch einen kleinen Fehler, der wird noch heute korrigiert (da sollte nur eine 1 oder 0 bzw. true oder false kommen und kein Integer-Wert)! Also bitte den Lötkolben kalt lassen :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    Zwei kleine Hinweise zu den Bildern: Der Busankoppler wird ja auf Seite 37 montiert. Allerdings ist er auf etlichen Bildern schon vorher zu sehen. Das kann verwirren, wenn die Platine ind er Anleitung anders aussieht, als die, die man grad selbst zusammen baut.
    Außerdem sollte man das unscharfe Foto auf Seite 21 noch tauschen
    Hallo Uwe! , danke erstmal fürs Querlesen (auch als Nicht-Burli-Interessent)! Das mit dem zu sehenden BA stimmt (da muss man aber schon ganz genau hinschauen) - wo er explizit und groß -und leider zu früh- zu sehen ist, habe ich darüber aber schon einen Hinweis geschrieben (Seite 35 oben). Ich habe die Bilder in verschiedenen Sessions gemacht, deshalb passt das an der Stelle nicht ganz.

    Das "unscharfe" Bild auf Seite 21 tausche ich bei Gelegenheit noch aus, danke für den Hinweis!


    Einen Kommentar schreiben:


  • traxanos
    antwortet
    Zitat von WagoKlemme Beitrag anzeigen
    25000T/Tag
    Das sind doch nur knapp 0,3T/s

    Einen Kommentar schreiben:


  • WagoKlemme
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
    Peterich : Bitte nicht vom Sketch verwirren lassen, das analoge Einlesen der Signale hat nur den Grund, dass keine Digitaleingänge am µC mehr verfügbar waren :-)

    Die Ausgabe des Status der GA Blitzereignis nach einer Leseanfrage pack ich noch rein, die ist noch nicht im Sketch.
    .... und die Blitzereignisse als ungetestet zu bezeichnen sind. Es hat halt seit ca. einem 1/2 Jahr nicht geblitzt. -
    Mit den ersten Gewittern kommt die Lösung. Aber das mit dem Analogwert ist "gewöhnungsbedürftig", das stimmt, aber damit müssen wir leben.

    Robby
    Die Werte sind mit Hysterese belegt und kommen so nach und nach. Der Burli soll ja nicht, wie ich am Anfang feststellen musste, 25000T/Tag senden. Es sind mit der Hysterese immer noch eine stattliche Anzahl. Diese kann reduziert werden, indem man die Hysteresen auf seine Bedürfnisse anpasst.

    Einen Kommentar schreiben:


  • uzi10
    antwortet
    Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen

    Gib mir doch bitte einfach etwas Zeit, auf Deine bereits gesendete PN zu antworten :-)
    oh sorry! Danke schon mal! Dacht du hast meine PN noch nicht gelesen!

    Einen Kommentar schreiben:


  • dreamy1
    antwortet
    Zitat von uzi10 Beitrag anzeigen
    Gibts noch Burlis zu kaufen?
    Gib mir doch bitte einfach etwas Zeit, auf Deine bereits gesendete PN zu antworten :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • uzi10
    antwortet
    Gibts noch Burlis zu kaufen?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X