Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

>> BURLI <<

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen
    Der Status ist mir auch nicht klar: $21
    EDIT: Moment, Du meinst gar nicht den Status des Gerätes sondern warum bei Dir bei der Einheit $21 im Gruppenmonitor angezeigt wird...keine Ahnung. Versuche mal DPT 5.010.
    Zuletzt geändert von dreamy1; 01.10.2020, 15:12.
    Viele Grüße,
    Stefan

    DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

    Kommentar


      Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen

      EDIT: Moment, Du meinst gar nicht den Status des Gerätes sondern warum bei Dir bei der Einheit $21 im Gruppenmonitor angezeigt wird...keine Ahnung.
      Nein, da geht's um die Strahlungseinheit DPT 6.020:

      2020-10-01 16_11_48-Greenshot.png
      Ich dachte die geht nur von 1-3 ?

      Habe ich dich richtig verstanden, das ich die Impulse so wie sie sind in meiner Visu darstellen kann. Die Einheit je nach Wert dieser GA (z.b. bei Wert 2 soll yS/h) ?

      In der Visu sieht das etwas komisch aus:

      2020-09-30 21_47_51-Greenshot.png

      Und Danke für deine Erklärung, du betrachtest immer den Jahresdurchschnitt. Was ich möchte ist, wenn z.b. Temelin die Krätsche macht und es kommt zu Fallout (wird ja hoffentlich nicht passieren wenn Sie nicht so blöd sind wie die Japaner und Russen), dann sollte ab einem Wert von 50microS/h eine Warnung ausgegeben werden.

      Du meinst, das ich auch schon bei 999 nanoS/h also etwa 1 yS/h Alarm schlagen könnte?

      Kommentar


        Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen
        Nein, da geht's um die Strahlungseinheit DPT 6.020:

        2020-10-01 16_11_48-Greenshot.png
        Ich dachte die geht nur von 1-3 ?
        Genau, nur die Werte 1-3 sind möglich. Woher bei Dir die 33 kommt, kann ich mir nicht erklären.

        Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen
        Habe ich dich richtig verstanden, das ich die Impulse so wie sie sind in meiner Visu darstellen kann. Die Einheit je nach Wert dieser GA (z.b. bei Wert 2 soll yS/h) ?
        "Impulse" sind das nicht (also die Durchschläge des Zählrohres), es handelt sich um die Dosisleistung oder den "Strahlung"-Messwert. Aber genau, den Wert wie er bei der Strahlung reinkommt einfach anzeigen, das sind dann nSv/h, solange der Messwert unter 1000 nSv/h bleibt. Ich kenne Deine Visu nicht, aber ich würde die Umschaltlogik bei der Einheit einfach so lösen, dass direkt die Einheit dargestellt wird (je nach Wert 1-3).
        Bei Dir fehlt übrigens überall das "v" in der Einheit, Du willst ja keine Leitfähigkeit (Siemens) anzeigen, sondern Sievert

        Zitat von Burgerking Beitrag anzeigen
        Du meinst, das ich auch schon bei 999 nanoS/h also etwa 1 yS/h Alarm schlagen könnte?
        Bei einem Messwert über den genannten Grenzwerten (Post weiter oben) würde ich schonmal genauer hinschauen, was da gerade in der Umwelt passiert. Das würde ich schon deutlich früher machen als bei 1000 nSv/h.

        Das "µ" bekommt man übrigens durch "ALT Gr" + "M"
        Viele Grüße,
        Stefan

        DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

        Kommentar


          Guten Abend,

          da ich jetzt erst hier angefangen habe zu lesen, wollte ich mal nachfragen obs den Burli noch zu kaufen gibt?

          Liebe Grüße

          Kommentar


            Leider nicht, der war limitiert auf 100 Stück.
            Viele Grüße,
            Stefan

            DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

            Kommentar


              Guten Morgen,

              Zitat von dreamy1 Beitrag anzeigen
              ...was da gerade in der Umwelt passiert. Das würde ich schon deutlich früher machen als bei 1000 nSv/h.
              Ich hab das für mich (Pi mal Daumen) auf 225nSv/h als Grenzwert gelegt. Ab dann bekomm ich ne Push und ne Mail.
              Warum 225nSv/h? Weil das ca. 2 mSv Jahresdosierierung sind und somit schon im nicht mehr natürlichen Bereich, zumindest nicht in meiner Region :-) Cattenom lässt grüßen
              10 HOME
              20 SWEET
              30 GOTO 10

              Kommentar


                Oh, sehr schade. Das Projekt ist nämlich mega!

                aber vielleicht hat der Entwickler Lust die Daten zu veröffentlichen? Ich würde auch selbst die Platinen Ätzen oder ätzen lassen.

                vielleicht besteht ja hier irgendwie die Möglichkeit, dass er uns es ermöglicht die nötigen Daten zum Nachbau zukommen zu lassen?

                Kommentar


                  Herrades

                  Siehe https://knx-user-forum.de/forum/%C3%...37#post1395437

                  Kommentar


                    Danke Robby .
                    Viele Grüße,
                    Stefan

                    DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

                    Kommentar


                      Vielen Dank Euch beiden!!

                      Kommentar


                        Hi Zusammen, hoffe es kann mir wer auf die Schnelle helfen. Ich wollte heute bei meinem Burli, der jetzt seit über einem Jahr jeden tag tadellos seinen Dienst verrichtet einmal den Blitzsensor abstecken, da der auf Fehler gegangen ist. Dabei davor hab ich natürlich den Jumper für Power gezogen beim wieder einstecken sind mir die Lötstellen von den Pins des Jumpers abgegangen. Also Burli abgebaut Pins wieder angelötet und den Besten wieder zusammengebaut.

                        Sprang auch gleich wieder an und fuhr hoch, nach kurzer zeit waren auch die Messwerte für Radioaktivität wieder da, aber ich bekomm keine Messwerte mehr für Temp. Luftdruck und Feuchte mehr. Bei der Tamp. steht nach anfänglich 0 °C dann etwas später nan.

                        Hab ihn jetzt schon nochmal neu gestartet ohne Besserung. Auch nicht nach 2 Stunden. jemand eine Idee an was es liegen könnte?

                        Kommentar


                          Da hat der SHT31 selbst oder seine Verbindung zur Platine ein Problem, d.h. über den I2C-Bus kommen keine Daten.

                          Stecke den SHT31 mal neu ein und lasse erstmal die "Feder" weg, vielleicht hast Du es mit dem Anpressdruck etwas zu gut gemeint und die Verbindung Stift-/Buchsenleiste ist nicht sauber kontaktiert. Wenn das nicht hilft, einfach melden - ich schicke Dir dann mal einen neuen SHT31 zu.
                          Viele Grüße,
                          Stefan

                          DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

                          Kommentar


                            Super, danke. Mach ich gleich mal morgen Früh. Ich berichte dann.

                            Kommentar


                              Zitat von andijegg Beitrag anzeigen
                              Dabei davor hab ich natürlich den Jumper für Power gezogen beim wieder einstecken sind mir die Lötstellen von den Pins des Jumpers abgegangen.
                              Also das habe ich noch nicht kapiert - ein Jumper hat keine Lötstellen. Wenn Du die Stiftleiste meinst, in die der Jumper eingesteckt wird: wie kann man denn beim Einstecken des Jumpers auf die Stiftleiste deren Lötstellen beschädigen? Die Stiftleiste hat doch einen "Anschlag" auf der Platine oben und die Lötpads sitzen unter der Platine. Da geht nichts "ab", es reißt bei Anwendung rohester Gewalt höchstens das Pad mitsamt dem Lot ab, das ist dann aber normalerweise ein Totalschaden der Platine.
                              Viele Grüße,
                              Stefan

                              DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

                              Kommentar


                                Ja die Stiftleiste ist abgegangen. Anscheinend war die untere Begrenzung nicht ganz unten und die beiden Lötpunkte unten waren von mir anscheinend etwas windig. Die Stiftleiste war samt den beiden Lötpunkten von mir weggegangen, aber ohne Beschädigung der Platine. War zu wenig Lötzinn. Mit Pins meinte ich die Stiftleiste auf der der Jumper steckt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X