Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MDT Glastaster Windgeschwindigkeit/Temperatur

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MDT Glastaster Windgeschwindigkeit/Temperatur

    Hallo zusammen,

    ich bekomme es aktuell nicht hin, dass mir auf dem Glastaster die Werte der Wetterstation angezeigt werden. Speziell geht es um die Außentemperatur und die Windgeschwindigkeit.
    Beide Werte verbleiben auf 0.

    GA's wurden erstellt und verknüpft.

    Jemand eine Idee?

    Danke und sonnige Grüße
    You do not have permission to view this gallery.
    This gallery has 1 photos.

    #2
    Wenn die GAs ordentlich verknüpft wären, die DPTs stimmen würden und der Smart2 korrekt parametriert wäre, würde er die Werte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch anzeigen. Aber wie nur soll man das alles erkennen können, wenn man nur sieht, dass 2 GAs mit den KOs 55 & 122 verknüpft sind?
    Reminder an mich: Ich muss mir unbedingt eine Glaskugel besorgen...
    Gruß
    Frank

    Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

    Kommentar


      #3
      Hängt die Wetterstation an einer anderen Linie? Ist der Linienkoppler aktualisiert?
      Was passiert, wenn du Werte über den Gruppenmonitor auf den Bus schreibst?

      Viel Erfolg
      Florian

      Kommentar


        #4
        Die Wetterstation ist auf einer anderen Linie.
        GA-Einstellung ist auf Weiterleiten eingestellt.
        Im Gruppenmonitor sehe ich keine gesendeten Werte der Wetterstation.
        Hilft dies um das Problem weiter einzuschränken?

        Kommentar


          #5
          Zitat von blane Beitrag anzeigen
          Im Gruppenmonitor sehe ich keine gesendeten Werte der Wetterstation.
          Dann sollte man die WS mal dazu bringen was zu senden!

          Wo nix ist kann der GT2 auch nix anzeigen.

          Meinst Du könntest mal die WS genauer beschreiben?
          Hersteller Type, Foto Montageort, Screenshot der Parameter in der ETS?

          Oder sollen wir alle mal was raten?

          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Es handelt sich um die SCN-WS3HW.01.
            Montageort ist wie auf dem Bild mit dem Hahn.

            Screenshots anbei.
            You do not have permission to view this gallery.
            This gallery has 4 photos.

            Kommentar


              #7
              so und wo hängt die Schnittstelle mit der Du den Bus beobachtests und was für eine ist das? wie ist der Linienkoppler eingestellt? wurde der nach der parametrierung der WS auch neu beladen?
              ----------------------------------------------------------------------------------
              "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
              Albert Einstein

              Kommentar


                #8
                Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
                so und wo hängt die Schnittstelle mit der Du den Bus beobachtests und was für eine ist das? wie ist der Linienkoppler eingestellt? wurde der nach der parametrierung der WS auch neu beladen?
                Danke für den Tipp mit dem Linienkoppler. Es war der schuldige. Ein reset hat mein Problem gelöst.
                Danke sehr.

                Kommentar


                  #9
                  Ja der Koppler muss auch immer mitbeladen werden damit er die neue Filtertabelle von der ETS bekommt.
                  ----------------------------------------------------------------------------------
                  "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
                  Albert Einstein

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von evolution Beitrag anzeigen
                    Wenn die GAs ordentlich verknüpft wären, die DPTs stimmen würden und der Smart2 korrekt parametriert wäre, würde er die Werte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch anzeigen. Aber wie nur soll man das alles erkennen können, wenn man nur sieht, dass 2 GAs mit den KOs 55 & 122 verknüpft sind?
                    Reminder an mich: Ich muss mir unbedingt eine Glaskugel besorgen...
                    Na wenn bei deinen Kunden auch so höflich bist, dachte es handelt sich um das Einsteigerforum.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von babydoom80 Beitrag anzeigen
                      Na wenn bei deinen Kunden auch so höflich bist...
                      Die bekommen so viel Wissen von mir vermittelt, dass sie nicht auf die Idee kommen würden Fragen so zu stellen...
                      Zuletzt geändert von evolution; 11.06.2017, 21:38.
                      Gruß
                      Frank

                      Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                      Kommentar


                        #12
                        Das doch super, bin ich froh das uns dies hier im Einsteigerforum erspart bleibt.....

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von babydoom80 Beitrag anzeigen
                          Das doch super, bin ich froh das uns dies hier im Einsteigerforum erspart bleibt.....
                          Na Du bist ja ein Schätzchen. Deine trolligen Kommentare kannst Du Dir ruhig aufsparen, bis Du hier auch einmal etwas beiträgst und nicht nur einforderst...

                          Und wenn es Dich stören sollte, dass ich hier im Forenbereich "KNX-Einsteiger" schreibe: es steht Dir frei den Forenbereich oder gleich das Forum zu wechseln!
                          Gruß
                          Frank

                          Soziologen sind nützlich, aber keiner will sie. Bei Informatikern und Administratoren ist es umgekehrt.

                          Kommentar


                            #14
                            Es fragt jemand, und es antwortet jemand. Sich beschweren, weil man ein andere Antwort haben will, halte ich für wenig hilfreich. Antworten ist eine freiwillige Leistung, und mit den Antworten sollte man zufrieden sein.
                            Gruß
                            Florian

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hol den Thread mal eben hoch. Ich habe ein Problem mit der Anzeige der Windgeschwindigkeit in km/h am GT2. Der Wert der Wetterstation wird mit einer Logik umgerechnet und an eine GA gesendet. In der Visu wird auch der korrekte Wert angezeigt. Im GT2 hingegen nicht. Da stehen (Statuswert 2) immer 0,00 km/h. In m/s zeigt er wiederum an. Der Eibport kennt in der CV nur den Datentyp 9.001, interessanter Weise, juckt das aber nicht. Also ist der GT2 (der kennt nur m/s) auch mit diesem Datentyp parametriert. Schicke ich einen Wert an die GA, wird die im Taster und in der Visu korrekt angezeigt, sobald sich aber die Windgeschwindigkeit ändert, ändert sich nur in der Visu der Wert, der GT2 bleibt permanent auf dem zuvor manuell gesendeten Wert. Hat jemand eine Idee??? hjk

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X