Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprechanlage und Touchpanel im Smart Home

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sprechanlage und Touchpanel im Smart Home

    Hallo zusammen,

    bei mir ist es soweit das ich meine Komponenten bestellen muss.

    Ich habe allerdings noch en paar Probleme.

    Ich will ein Gira X1 einbauen zur visualiesirung auf dem Handy.

    Ich will das ganze aber auch auf ein Touchpanel im 1 OG laufen lassen damit ich abends alle funtionen kurz überblicken kann.

    Gleichzeitig will ich auch eine Videosprechanlage über das gleiche Panel laufen lassen , diese aber auch von unteregs übers Handy abrufen .

    Dabei dachte ich an Busch Jäger Welcome Home.

    Kann ich Welcome Home mit meinert Knx anlage verbinden und das ganze über ein Panel laufen lassen ?

    Danke im vorraus

    #2
    Hallo!
    ich habe das welcome zuhause laufen.
    Damit man von unterwegs darauf zugreifen kann, benötigst Du eine IP Gateway. Dann kannst du per App im Haus oder von unterwegs darauf einloggen und das Bild sehen / sprechen...
    Im Haus habe ich ein Busch comfort panel. Darauf läuft die Welcome natürlich auch. Wenn du ein x beliebiges Panel nimmst, dann geht das glaube ich nur per App.

    Gruss

    Kommentar


      #3
      Ich habe ein ähnliches Problem und werde wahrscheinlich das Busch SmartTouch 7" plus Welcome Home verbauen. Aufs Handy geht es dann entweder mit dem entsprechenden Busch Baustein (Comfort App glaube) oder über was anderes. Bei mir wird es wahrscheinlich der Gira Homeserver. Mich stört es nicht wenn Handy App und Wand Display unterschiedlich aussehen, bzw. es gibt keine brauchbare alles in einem Lösung die ich finden konnte ... das Gira G1 wäre mein Favorit, aber bisher geht Türko und Homeserver Client nicht auf einmal.

      Kommentar


        #4
        Ich würde, bevor ich mir die welcome Anlage hole.. Nochmal die extrem guten Bewertungen im Playstore und Appstore angucken.

        Unter Android dann bitte noch eine Powerbank fürs Handy mit kaufen.
        Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

        Kommentar


          #5
          Das betrifft aber nur die Comfort App, der Rest scheint doch zu taugen oder?

          Kommentar


            #6
            Naja https://play.google.com/store/apps/d...HsHTwQLj5ryYDA
            Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

            Kommentar


              #7
              Hmmm ... jetzt hatte ich mich schon gefreut Tür und Visualisierung unter einen Hut zu bringen. Die App wollte ich eigentlich nicht nutzen für die Tür, aber das liest sich so katastrophal das ich die Lust am gesamten System verlieren möchte ...

              Kommentar


                #8
                Da muss ich leider zustimmen.
                Das Problem bei der Welcome App ist, dass diese nicht bei einem Türrüf automatisch geöffnet wird. Bei IOS muss diese wenigstens einmal von Hand geöffnet worden sein und dann im "Hintergrund" laufen, also nicht komplett schließen.
                Bei meiner Frau auf dem Android geht das irgendwie gar nicht, wenn beim Handy die "tastensperre" an ist.

                Die App für das steuern des Comfortpanel funktioniert dagegen inzwischen wirklich gut.
                Egal welche Betriebssystem.

                Kommentar


                  #9
                  Mal die Bewertungen gelesen. Selbst die Welcome App liest sich mies. Seit drei Jahren kein Update? Autsch ...

                  Das Comfortpanel mag ja besser funktionieren, aber 1800€ ist auch eine andere Hausnummer als 800€. Welche Alternativen hat man Türsteuerung und KNX Visu unter einen Hut zu bekommen?

                  Kommentar


                    #10
                    Momentan sehe ich weder die BJ noch die Gira App Lösung als optimal. Im Bereich KNX gibts da nicht wirklich gutes.
                    Evtl. kannst dir ja mal die Loxone Lösung anschauen, soll angeblich besser funktionieren, Nachteil ist hier aber die Anbindung an KNX.

                    Kommentar


                      #11
                      Wie wäre es hiermit?
                      https://www.residium.com

                      Ist aber wohl ziemlich High-End...aber gut schaut es aus.

                      Kommentar


                        #12
                        Hm scheint ein komischer Laden zu sein, alles in ihren Shop nicht lieferbar. Geh ich auf Die Karte finde ich in Wien einen Shop an einer der besten Adressen Wiens, gleich neben ETRO, Luis Vuitton und den ganzen Schweizer Uhrenmachern. Klickt man auf die „Website“ kommt man zu einem Domainhoster.... Sehr Vertrauenserweckend. Und ich war da erst diese Woche zwecks Wartungsarbeiten. Ein Klingelshop hab ich nicht bewusst wahrgenommen.
                        Zuletzt geändert von vento66; 10.09.2017, 22:39.
                        Mfg Micha
                        Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von BadSmiley Beitrag anzeigen
                          Ich würde, bevor ich mir die welcome Anlage hole.. Nochmal die extrem guten Bewertungen im Playstore und Appstore angucken.

                          Unter Android dann bitte noch eine Powerbank fürs Handy mit kaufen.
                          Was wäre denn aus deiner Sicht die Alternative? Gira mit der Bria App ist auch nicht besser.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Poeschie Beitrag anzeigen
                            Wie wäre es hiermit?
                            https://www.residium.com

                            Ist aber wohl ziemlich High-End...aber gut schaut es aus.
                            Habe mir die Resdium Door Unit auf der L&B2016 angeschaut und war gar nicht überzeugt von dem Ding. Wenn das Display länger als 2 jahre hält wäre das schon eine Überraschung für mich. Das war knallheiß. Auf Nachfrage ob es Langzeiterfahrungen gibt wurde mir erklärt, dass es draußen ja nicht so warm wie in der Halle wäre? Ich meinte dann nur "Echt? Im Sommer, Südseite, direkte Sonneneinstrahlung, was passiert dann?" Mir wurde dann nur gesagt, dass es ja auch nicht für die Ewigkeit sein soll. Aber mehr als 2 Jahre Garantie wollte man dann auch nicht geben (bei einer Außeneinheit für mehrere 1000,-€). Zumal zu damaligen Zeitpunkt nicht geklärt war, wie mit einem Defekt des Display umgegangen wird. Reparaturen sind vorerst nicht vorgesehen wurde mir nur mitgeteilt.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von STSC Beitrag anzeigen

                              Was wäre denn aus deiner Sicht die Alternative? Gira mit der Bria App ist auch nicht besser.
                              Ich bin mittlerweile sehr gespannt auf das kleine Peaknx Display.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X