Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie schließe ich meine Fensterkontakte am besten an KNX an?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Entweder schaltet der Aktor ohne eingetragene Fahrtzeit erst sehr spät von selbst ab (z.B. nach 2 Minuten, bei eigentlich nur 25 Sekunden Fahrt) oder du stellst halt beim 1. Programmieren einfach 5min Fahrtzeit ein.... Die Handbedienung am Aktor macht auch nichts anderes als die Befehle über Netz, auch die hält sich an die Fahrtzeit.

    Kommentar


      #32
      Ach so, ich dachte Pfeiltaste gedrückt halten: "Rollo fährt", Pfeiltaste loslassen: "Rollo hält an", so dass man die Fahrzeit eben richtig messen kann (evtl. mit Funkgerät, wenn der Schaltschrank im Keller sitzt und man keinen Sichtkontakt zum Rolladen hat), bevor man den Motor 5 Min. laufen lässt, obwohl das Rollo schon nach 25s in der Endposition angekommen ist. Das tut ihm bestimmt auch nicht gut. Naja bei dem Prinzip ist zumindest klar, dass der UP-Variante die Knöpfe nicht wirklich fehlen.
      Tja, so kann man sich irren.

      Vielen Dank für die Klarstellung und Erklärung!

      Kommentar


        #33
        Die Fahrzeit kann sich je nach Jahreszeit und über die Nutzungsdauer hinweg verändern.

        aktoren mir fahzeitmessung prüfen das regelmäßig und passen ihre Einschaltzeit daran an. Bei aktoren ohne Messung muss das von Hand eingetragen werden.

        der Motor schaltet aber von alleine ab, sobald die endposition erreicht ist, nur der Strom ist dann noch etwas länger da.

        das hat mit den Tastern für manuelle Bedienung auf den REG Aktoren nichts zu tun...

        Kommentar


          #34
          Alles klar matschie, danke.

          Kommentar

          Lädt...
          X